Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt

Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Social Web im Tourismus: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Social Web im Tourismus: Strategien - Konzepte - Einsatzfelder Gebundene Ausgabe – 11. August 2010

4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 82,99
EUR 80,28 EUR 18,49
40 neu ab EUR 80,28 9 gebraucht ab EUR 18,49
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Social Web im Tourismus: Strategien - Konzepte - Einsatzfelder
  • +
  • eTourismus: Prozesse und Systeme: Informationsmanagement im Tourismus (Lehr- und Handbücher zu Tourismus, Verkehr und Freizeit)
Gesamtpreis: EUR 132,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

 “... die Kombination von Wissenschaftlern und Akteuren der Tourismuspraxis verspricht eine umfassende Behandlung der Thematik. ... Insgesamt kann die Publikation damit allen, die sich mit Social Web - egal ob unter mehr wissenschaftlichem oder mehr anwendungsorientiertem Blickwinkel beschäftigen, als Basislektüre empfohlen werden, in dem für ganz unterschiedliche Zielgruppen eine Vielzahl von relevanten Aspekten zur Thematik behandelt und Hinweise auf vertiefende Darstellungen gegeben werden.“ (Andreas Kagermeier, in: tw Zeitschrift für Tourismuswissenschaft, 2011, Vol. 3, Issue 1, S. 115)

Buchrückseite

Das Buch ist für Praktiker in der Tourismusbranche und Akademiker gleichermaßen geeignet und zeigt in anschaulicher Weise die Mechanismen und Prinzipien des Social Webs im Tourismus auf. In den Beiträgen werden sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die praktischen Anwendungen des Social Web erläutert, viele Best Practice Beispiele illustrieren die Thematik. Dem Leser werden die Bedeutung und die grundlegenden Mechanismen des Social Webs verständlich aufgezeigt, so dass er zukünftige Aktivitäten im Internet besser planen und auf neue Entwicklungen abstimmen kann. Das Buch richtet sich damit an Internetverantwortliche und Leistungsträger sowohl in Destinationen als auch an Reiseveranstalter und Intermediäre im Tourismus. Es unterstützt die touristische Praxis der genannten Akteure durch Verstehensmodelle, Beispiele und Handlungsanweisungen. Auch für Tourismuswissenschaftler ist das Buch ein Einstieg in die touristische Praxis des Social Web.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ich schreibe zur Zeit an einer Hausarbeit über die Verwendung von Social Media im Tourismus und habe mir daher dieses Buch gekauft. Es liefert einen klasse Überblick über Web 2.0/Social Web und Social Media-Technologien im Tourismus. Dabei muss man aber kein Profi in diesem Fachgebiet sein, sondern wird am Anfang gut in die ganze Thematik eingeführt.
Meiner Meinung nach ist das Buch ein super Einstieg für alle, die sich mit Social Web im Tourismus noch nicht so sehr auseinander gesetzt haben. Zudem ist es aber auch eine sehr gute Lektüre für alle, die ihr Wissen noch erweitern wollen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch nun seit gut 5 Tagen vorliegen, demnach noch nicht komplett durchgelesen, wohl aber einige Kapitel. Alle Aussagen beziehen sich also auf das Gesamtwerk als solches im Überblick.
Es ist eine schöne, gut recherchierte Zusammenfassung, und für Personen die in ihrer beruflichen Praxis mit Tourismus, und hier im speziellen mit den Phänomenen im Web2.0 bzw. Social Web zu tun haben, sehr empfehlenswert. Leicht verständlich werden Funktionen des Social Web (auch für Personen die bisher keinerlei Vorwissen haben) genauso erklärt, wie Tipps gegeben wie man sich diesen neuartigen Medien nähern und sie (gewinnbringend) nutzen kann. es gibt einige andere Werke zum thema Social Media Marketing, keines hatte sich aber bisher so ausführlich mit dem "Fallbeispiel/Spezialfall" Tourismus beschäftigt, wie es dieses vorliegende Werk tut. Kleiner Wehrmutstropfen: die Anschaffungskosten sind ersteinmal sehr hoch(für kleinere touristische Einzelbetriebe wie Hotels evtl. zu hoch!) und die enthaltenden Informationen unterliegen, wie alles gedruckte zum Thema Internet der Gefahr, schnell zu veraltern. 4 von 5 Sterne gebe ich in der Gesamtbewertung, weil das Buch sehr gute Grundlagen bietet, man aber letztlich selbst im Internet nochmal recherchieren muss, wie aktuell die ein oder andere Aussage zu den sehr dynamischen Social Media noch ist. Wer die im Buch gut zusammengefassten und genannten Erkenntnisse praktisch nutzen will, kommt nicht umhin sich ,zusätzlich zum Buch, laufend sowohl mit den verschiedenen Netzwerken als auch mit wichtigen (Fach-)Blogs (einer davon wird ja von den Herrausgebern selbst angeboten) auf einem aktuellen Stand zu halten.

Nicht nur für Praktiker, auch für die wissenschaftliche Arbeit zu diesem Thema ist dieses Buch ein wichtiger Beitrag.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch macht auf den ersten Blick einen ambitionierten Eindruck, aber der Versuch, das Phänomen Social Media zu verwissenschaftlichen, führt hier leider zu einem unbefriedigenden Ergebnis. Dieses Werk liest sich wie eine Sammlung von Diplomarbeiten, und der konkrete Nutzwert bleibt aus der Sicht eines Praktikers leider auf der Strecke. Wer auf der Suche nach einem lesbaren Handbuch auf dem genannten Gebiet ist, wird anderweitig sicher ein passenderes Angebot finden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden