Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Social Semantic Web: Web ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Social Semantic Web: Web 2.0 - Was nun? (X.media.press) Gebundene Ausgabe – 7. Oktober 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 14,26
33 neu ab EUR 29,99 6 gebraucht ab EUR 14,26

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

textico.de

Social Semantic Web: Web 2.0 - Was nun? ist quasi die 2. Auflage von Semantic Web: Wege zur vernetzten Wissensgesellschaft von 2006, in der jedoch eher die technischen Aspekte im Vordergrund standen - einiges ist seitdem im weltweiten Netz passiert, vor allem mit dem, als Web 2.0 gestempelten Ajax-User-Community-Mix in Verbindung mit dem Semantic Web wurden und werden die Karten an einigen Enden der Datenautobahn neu gemischt - dem tragen Andreas Blumauer und Tassilo Pellegrini mit einem Update ihrer Fachautorensammlung für interessierte Laien und themenfremde Experten in der passenden 2.0-Neuauflage Rechnung.

Thematisch haben die beiden Herausgeber ihre Beitragssammlung in vier Bereiche aufgeteilt: zuerst der Einstieg ins Thema Web 2.0 mit sechs Beiträgen - die Konvergenz von Semantic Web und Web 2.0, Auswirkungen auf die Gesellschaft, Technologien und jeweils die entsprechenden Perspektiven; gute, faktenbasierte Überblicke, die das Buch auf eine solide Grundlage stellen und reichhaltiges Wissen für ansonsten meist oberflächlich geführte Diskussionen zum Thema liefern. Der zweite Themenbereich ist dann den Technologien und Methodem gewidmet: Wie sieht die Technik hinter der "Semantik" im Web aus? Wissensmodellierung, Beispiele wie die Expertensuche, Content Management Systeme oder semantische Wikis. In Teil drei werfen die Autoren dann einen Blick auf bestehende Anwendungen im aktuellen Social Semantic Web und geben einen Ausblick auf deren zukünftige Entwicklungen. Im abschließenden Teil vier schließlich geben die Autoren der drei Beiträge einen Überblick zum "Social Semantic Web" aus sozialwissenschaftlicher Perspektive.

Zusammenfassungen am Anfang jedes Beitrags, gute Strukturen zusätzliche Quellen und auch die gut lesbare Länge der Beiträge - angenehme verständlich und konsumierbar.

Blumauer und Pellegrini haben auch mit Social Semantic Web: Web 2.0 - Was nun? ganze Arbeit geleistet und ein breites Spektrum an Perspektiven, Meinungen und Quellen zusammengetragen - das Ergebnis ist stellenweise durchaus heterogen und nicht jeder Beitrag muss gefallen, doch das Gesamtergebnis stellt die von den Herausgebern thematisierte heterogene Welt des Social Semantic Web realistisch dar. Wer in Zukunft nicht nur "gefährliches Halbwissen" um das Web 2.0 und das Semantic Web von sich geben will, sollte Social Semantic Web: Web 2.0 - Was nun? gelesen haben! --textico.de/Wolfgang Treß

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

"... In diesem Buch werden die Konvergenz zwischen Social Software und Semantic-Web-Technologien dokumentiert sowie die technischen, organisatorischen und kulturellen Veränderungen dargestellt, die das Social Semantic Web begleiten. Das Buch ... ist darüber hinaus auch dem interessierten Laien und themenfremden Experten gewidmet. Es dient somit als Einstiegswerk in die breite Fülle an technologischen und methodischen Trends der Web-Entwicklung ... Alle vorgestellten Technologien, Methoden und Applikationen befinden sich bereits in Anwendung und können live getestet werden ..." (in: WissenHeute, 2009, Vol. 62, Issue 2, S. 46 f.)

 

"Das Social Web ... beschert dem Internet-Surfer eine unglaubliche Fülle von Informationen. ... Kapitel wie Wissensmodellierung im Semantic Web oder Modellierung von Anwenderverhalten im Social Semantic Web legen die technische Grundlagen und bleiben auch für den engagierten Laien verständlich ..." (in: PC Magazin, August/2009, Issue 8, S. 104)

 

"... Thematisch haben die beiden Herausgeber ihre Beitragssammlung in vier Bereiche aufgeteilt: zuerst der Einstieg ins Thema Web 2.0 mit sechs Beiträgen - die Konvergenz von Semantic Web und Web 2.0, Auswirkungen auf die Gesellschaft, Technologien und jeweils die entsprechenden Perspektiven; gute, faktenbasierte Überblicke, die das Buch auf eine solide Grundlage stellen ... Zusammenfassungen am Anfang jedes Beitrags, gute Strukturen zusätzliche Quellen und auch die gut lesbare Länge der Beiträge – angenehme verständlich und konsumierbar ..."

(http://www.amazon.de/Social-Semantic-Web-2-0-X-Media-Press/dp/3540722157/ref=sr_11_1?ie=UTF8&qid=1250051034&sr=11-1)

“Das Buch ... richtet sich nach Meinung der Herausgeber an interessierte Laien und themenfremde Experten, die sich ein differenziertes Bild über die technologischen und methodischen Entwicklungen, Anwendungen und Möglichkeiten des Social Semantic Web machen wollen. ... Das Buch ... ist thematisch ... breit angelegt und bietet Webinteressierten daher eine große Auswahl an vielversprechenden Themen, wobei für jedermann das eine oder andere interessante Thema dabei ist. Es werden einige spannende Fragen aufgeworfen, über die im angebrochenen Jahrzehnt sicherlich noch viel geschrieben und geforscht wird ...“ (Darius Zumstein, in: Praxis der Wirtschaftsinformatik HMD, February/2010, Issue 271, S. 120 f.)

“Das Social Semantic Web ist eine Verbindung von Social-Media-Anwendungen und Techniken der Inhaltserschließung. ... präsentieren Texte von Experten beider Fachrichtungen, die sich mit Begrifflichkeiten und Ausblicken, aber auch mit konkreten Anwendungsbeispielen befassen Vorgestellt werden ... Besondere Aufmerksamkeit wird den gesellschaftlichen Auswirkungen des Web 2.0 zuteil, etwa in Hinblick auf die Privatsphare seiner Nutzer.Die Texte sind leicht zugänglich und ihr Inhalt mit zahlreichen Studien fundiert. Damit ist der Sammelband eine ideale Einstiegslektüre.“(in: Social Media, 2011, Issue 1, S. 60)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern