Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Herbstputz mit Vileda Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
9
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2015
Ich habe mir dieses Buch gekauft um mein Wissen über Social Media Arbeit zu erweitern. Bisher hatte ich bereits einige Bücher in diesem Bereich gelesen und war oft von der Schreibweise eher abgeschreckt.
Dieses Buch habe ich fast verschlungen. Bereits nach wenigen Seiten hatte ich wertvolle und praktische Tips für die direkte Umsetzung erhalten. Die "Lehreinheiten" sind mit praktischen Beispielen verknüpft und dadurch eingänging und sehr interessant gestaltet.
Eine klare Kaufempfehlung für Alle, die mehr über Social Media Arbeit lernen möchten, ihr Wissen vertiefen und erweitern wollen!

N.Kaiser
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Mit ihrem Buch "Social Media Manager im Beruf" liefern die beiden Autorinnen ein exzellentes Buch mit enorm vielen Informationen. Besonders gut gefallen hat mir persönlich die lockere Aufteilung des Buches. Aufgelockert wurden die Kapitel durch reihenweise Einwürfe zahlreicher "Gastautoren", die sich kurz und knapp aber detailliert genug zu verschiedenen Aspekten aus der Praxis äußerten. Generell gefiel mir dieser praxisnahe Aspekt ganz besonders. Statt wie in anderen Fachbüchern zum x-ten mal die gleichen Best-Practice-Beispiele runter zu rasseln, haben die Autorinnen viele neue Kampagnen präsentiert.
Ebenfalls nicht zu verachten ist die hervorragend gelungene "Cross-Verlinkung": Viele Kapitel werden von Links zu weiteren Informationen flankiert. In diesem Sinne zeigen die Autorinnen geschickt wie man heutzutage IT-Fachbücher auszuschmücken hat um kompakt zu bleiben und gleichzeitig interessierten Lesern, die mehr in die Tiefe gehen wollen, die passenden Websites aufzuzeigen.

Alles in allem also ein hervorragendes Werk. Einzig das Layout und die Typographie wirkten in einigen Fällen etwas "überarbeitungsbedürftig" und auch Punkto Rechtschreibung könnte man noch einiges ausbessern (auch was die Druckqualität anbelangt, kann man sicher noch nachlegen bei einer zweiten Ausgabe). Da man als Autor da aber oftmals gar keine Handhabe drauf hat, sollte das keine Abzüge in der B-Note für die Autoren zur Folge haben ;)

Fazit: Sehr starker Gesamt-Auftritt der beiden Social-Media-Größen Natascha Ljubic und Inga Palme.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
Das Buch ist den Autoren Natascha Ljubic und Inga Palme echt gelungen und eine gelungene Mischung zwischen Anschauungsbeispielen und Tipps zur richtigen Vorgehensweise. Es ist übersichtlich verfasst und hält schön den roten Faden zum Thema Social Media Manager.
Mit vielen Tipps und Tricks aus der realen Praxis informieren die Social Media Profis Natascha Ljubic und Inga Palme ihre Leser über den Social Media Manger im Beruf.

In dem Buch konnte ich einige hilfreiche Tipps für mich entdecken und Zusammenhänge in Social Media besser verstehen.
Das Buch bietet sich als perfektes Nachschlagewerk für alle Social Media Aktivitäten an.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
Ich hatte eher nach einem Buch gesucht, dass wohl allgemeiner die Tätigkeiten beschreibt, aber der Titel hält was er verspricht. Für alle Social Media Manager oder die es gern sein möchten, ist es sicher sehr hilfreich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2014
Gefallen haben mir die Links zu wirklich interessanten Beiträgen und Artikeln ausserhalb des Buches, welches ich als ganz nützlich betrachte. Durch die vielen Links und Verweise finde ich jedoch oft den Anschluss an das Buch nicht wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2014
Das Buch der beiden Autorinnen und Social Media Expertinnen Inga Palme und Natascha Ljubic vermittelt Klarheit und Transparenz zum Beruf des Social Media Managers. Die Autorinnen kommen aus der Social Media Praxis und lassen ihre langjährige kompetente Erfahrung und ihr Wissen als Social Media Manager, Unternehmensberater, Vortragende und Dozenten an Bildungseinrichtungen und für Unternehmen mit einfließen. Von Inga Palme ist es die fünfte Publikation zu Themen aus dem Bereich Social Media.

Ein umfassender Überblick klärt über den Berufsstand eines Social Media Managers auf und informiert umfassend zum Berufsbild. Das schnelle Finden von Themen über das hervorragend aufbereitete Stichwortverzeichnis, zahlreiche Beispielbilder, Tabellen, Erzählungen aus der Praxis, auch von anderen namhaften Social Media Experten, Fallbeispiele und vielem mehr, vertieft dieses Buch anschaulich dem Leser die interessanten Aufgaben und Kompetenzen des Social Media Managers. Es zeigt Besonderheiten des Social Media Marketings auf und bewährt sich als nützliches Werkzeug und Handbuch für den täglichen Gebrauch.

Elf Kapitel umfasst dieser Leitfaden das komplexe Thema Social Media Marketing für den Beruf und die Praxis. Der Inhalt des ersten Kapitel beschreibt die Aufgaben, die Stellung und die Tätigkeiten eines Social Media Managers.

Danach folgt ein interessanter Überblick von wichtigen Sozialen Netzwerken und die unersetzliche Schaltzentrale im Marketingmix, das Blog. Zur Erstellung eines Blogs ist ebenso wie im Online Marketing eine Strategie wichtig, die den festgelegten Zielen und Visionen folgt.

Jedes Netzwerk, jeder Blogger und Freiberufler profitiert von einem eigenen Netzwerk, von Empfehlungen und von seiner Community. Welche Dos und Don‘ts es zu beachten gibt bei der Umsetzung der Social Media Aktivitäten aufgrund der festgelegten Ziele, wird umfangreich anhand Crowdsourcing, Mobile Marketing, Werbekampagnen sowie zusätzlicher Themenfelder erklärt.

Wie schnell manchmal eine gut gemeinte Aktion zu einem plötzlichen "Unwetter" in der Öffentlichkeit auswachsen kann, und nach welchen Regeln und Vorgehensweisen der Social Media Manager und weitere Teammitglieder eines Unternehmens im Ernstfall agieren sollten, ist in den Social Media Guidelines im Vorfeld zu fixieren. Zum "Unwetter" findet der Leser Hilfestellung in Kapitel acht, sowie zu den Social Media Leitlinien unter Kapitel vier.

Mit welchen Kennzahlen, welche Größe gemessen wird, wofür der Einsatz der Monitoring Tools dient, und welche Vor- und Nachteile das interne oder extern ausgelagerte Monitoring bietet, ist ausführlich einem eigenen Kapitel aufgrund der Komplexität und Wichtigkeit gewidmet, da Kennzahlen und Meßgrößen für den Auftraggeber oftmals eine wichtige Entscheidung für Social Media Aktivitäten ist.

Auch rechtliche Aspekte müssen in Sozialen Netzwerken beachtet werden, wofür das vorletzte Kapitel Rede und Antwort steht. Für eine Aus- und Weiterbildung zum Social Media Manager enthält das letzte Kapitel weiterführende Hinweise und bietet Adressen zu Konferenzen zum Austausch und der Vernetzung.

Eine Besonderheit im Bereich Social Media ist seine Schnelllebigkeit, das Aufflammen von kurzzeitigen Trends und Erscheinen von neuen Hilfsmitteln oder Tools. Auch deren Sinn nehmen die Expertinnen kompetent unter die Lupe und erläutern den Zweck. So kam unter anderem auch der Kloutscore zur Sprache, inwieweit dieser nützlich ist oder ob man dabei einem eher manipulierenden Hype folgt.

Die Struktur empfand ich von Anfang bis zum Ende des Buches klar und übersichtlich. Der Schreibstil sehr gut verständlich und erklärend, daher für Laien auch geeignet. Sofern Fremdwörter auftauchen werden diese unmittelbar auf anschauliche Weise beschrieben. Hilfreich sind kleine Hinweise in Infoboxen und die Links zu vertiefenden Kapiteln, gerade bei relevanten Themen oder zur Erklärung eines wichtigen Sachverhaltes. Dazu können die verkürzten Links in die Browserzeile im Internet eingegeben werden und dem interessierten Leser öffnet sich zusätzlicher Lesestoff.

Für junge Social Media Manager mit noch wenig Berufserfahrung oder Studenten an Hochschulen oder Akademien ist dieses Praxisbuch eine wichtige Begleitung während des Studiums und später im Beruf. Ebenso können Experten vom aktuellen Stand dieses Leitfadens profitieren und anhand der Informationen bisherige Social Media Marketingstrategien, deren Umsetzung oder Vorgehensweise überprüfen, neu durchdenken und ausrichten.

Vielen Dank an Inga Palme und Natascha Ljubic für das Engagement und das Schreiben dieses Buches Social Media Manager im Beruf: Praxisratgeber für erfolgreiches Social Media Management, das den Beruf des Social Media Managers wirkungsvoll unterstützt und hilft, das Berufsbild für die Zukunft zu manifestieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Egal, ob man mitten in der Ausbildung zum Social Media Manager steckt oder bereits aktiv in diesem Berufszweig unterwegs ist, dieser wertvolle Ratgeber von Inga Palme und Natascha Ljubic ist der ideale Begleiter!

Viele Gastautoren und tolle Praxisbeispiele machen dieses Buch zu einer spannenden Lektüre, die man so schnell nicht wieder aus der Hand legt. Hier habe ich selber noch etwas dazu lernen und einige Inputs daraus umsetzen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
Wenn man sich mit dem Thema schon etwas mehr beschäftigt hat, fehlen aus meiner Sicht neue Impulse und Ideen. Viele praktische Beispiele.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2014
Mein großes Kompliment an die beiden Autorinnen - die ja nun selbst bekannte Social Media Expertinnen aus Deutschland und Österreich sind. Sie haben ganz klar ihre Zielgruppe vor Augen gehabt: Fach- und Führungskräfte, die den beruflichen Einstieg als Social Media Manager erwägen - und sie haben mit viel Empathie, Sachverstand und Struktur genau diese Zielgruppe angesprochen. Da wir selbst seit Jahren hunderte von Social Media Managern ausbilden weiß ich ziemlich genau, vor welchen Fragen die Weiterbildungswilligen stehen und was sie sich wünschen, um zu einer klaren Entscheidung zu finden.

Social Media ist zwar sehr gefragt und sehr viele Unternehmen suchen nach geeigneten Fachmenschen, doch tatsächlich ist es nichts für Jeden, sich auf die Welt der "interaktiven Kommunikation" einzulassen. Der Social Media Kosmos ist bunt, rasend schnell, funktioniert in Echtzeit und weltweit. Man lernt viele Menschen kennen, kommt ins Gespräch, trifft sich auf Konferenzen und kooperiert. Man entwickelt Strategien, muss Führung und Mitarbeiter überzeugen, muss stets auf dem Laufenden bleiben, da sich so viel verändert. Das Buch zeit Schritt für Schritt, was es bedeutet, als Social Media Manager zu arbeiten.

Social Media ist weit mehr als "Facebook"! Social Media bedeutet, gewinnbringende Ziele zu definieren und beharrlich umzusetzen. Social Media bedeutet, auch mal Fehler zu machen, gelassen zu bleiben und die eigene Persönlichkeit einzubringen. Viele Beispiele aus der Praxis geben Einblick in dieses herrliche Berufsbild, und viele Experten kommen zu Wort, die zu den zentralen Meinungsführern und bekanntesten Praktikern zählen.

Natürlich wird am Ende des Buches auch ein Überblick über Weiterbildungseinrichtungnen gegeben - so dass jeder Leser, der sich wiederfindet im Beruf "Social Media Manager", gleich die passende Ausbildung hierfür aussuchen kann - in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein toller Praxisratgeber, der noch lange aktuell bleiben wird - dieser Inhalt veraltet nicht so schnell -versprochen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)