Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
So Tonight That I Might S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von TUNESDE
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: US-Verkäufer. CD, DVD, Videospiele, Vinyl und vieles mehr! Schnelle Lieferung! Alle Einzelteile sind garantiert!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,69

So Tonight That I Might See Import

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 23. September 1993
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 3,38 EUR 2,41
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
41 neu ab EUR 3,38 21 gebraucht ab EUR 2,41

Hinweise und Aktionen


Mazzy Star-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • So Tonight That I Might See
  • +
  • Among My Swan
  • +
  • She Hangs Brightly
Gesamtpreis: EUR 22,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. September 1993)
  • Erscheinungsdatum: 6. Dezember 1993
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Capitol (Universal Music)
  • Spieldauer: 51 Minuten
  • ASIN: B000002V07
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.981 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
7:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

So Tonight That I Might See

Amazon.de

Das zweite Album der von Hope Sandoval mit seiner dahinschmelzenden Stimme geleiteten Gruppe und dem Gitarristen David Roback (früher bei Opal) ist reines Nachtprogramm, träumerisch vor sich hinsummend. Jeder Song basiert auf einigen wenigen Akkorden, oder auf einem nachhallenden Orgel-Summton; Sandoval singt nicht, sondern seufzt nach Noten und Robacks Spiel hat mehr mit Struktur und Echo zu tun als mit Melodie. Mazzy Star kennt seine Vorgänger: Velvet Underground, Arthur Lee (dessen "Five String Serenade" sie übernehmen), die daherplätschernde Musik der 60er -- aber sie sind auch tief versunken in ihre eigene verschwommene Welt, in der sie bedächtig Licht und Dunkelheit betrachten. Unter der Oberfläche gibt es jedoch mehr als einen Hinweis auf Dunkelheit und dies rettet diese Schallplatte davor, einfach nur hübsch und nett zu sein. --Douglas Wolk


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von beautyproof HALL OF FAME REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Juni 2004
Format: Audio CD
Dieses wunderbare Album von Mazzy Star (Gesang: Hope Sandoval, Gitarre: David Roback) gilt nicht umsonst als eines der Meilensteine im Bereich traumhafter und atmosphärischer Popmusik.
Verzerrte Gitarren, einfache, aber fesselnde Melodien und geheimnisvolle Texte kreieren ein verschwommen-mysteriöses Ambiente, in das man sich ganz und gar fallen lassen kann. Sängerin Hope singt, summt und seufzt passend dazu, als hätte sie alles um sich herum vergessen - Beeindruckend! Neben den beiden bekanntesten und auch absolut herausragenden Titeln 'Fade into you' und 'Into dust' fallen die übrigen acht Songs allerdings nicht wirklich ab - sie setzen genau diese düster-faszinierende Atmosphäre gekonnt fort; ahnlich wie bei kommerziell erfolgreicheren Bands im Stile von Velvet Underground, den Cowboy Junkies oder Jesus & Mary Chain setzen Hope und David in ihren Songs auf psychedelischen und in einen rätselhaften Schleier eingehüllten Sound. Über allem schwebt jedoch die Brillianz und unwiderstehliche Lieblichkeit der Gesangsdarbietung von Hope Sandoval, die das Album zu einem grandiosen Ohrenschmaus veredelt. Resultat: Das Zweitwerk von Mazzy Star gehört zu den wenigen rundum wunderbaren Alben, die man Tag und Nacht und immer wieder hören kann.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 24. März 2001
Format: Audio CD
mazzy star habe ich durch zufall entdeckt auf einer von faithless zusammengestllten compilation. hope sandovan's stimme hat das, was man bei vielen wesentlich erfolgreicheren accoustic acts vermisst: sie ist beängstigend authentisch, teils schwermütig-romantisch, aber sie läßt den zuhörer nie in einem gefühl der einsamkeit zurück. der opener des albums, 'fade into you' lässt erinnerungen an bob dylan's 'knocking on heaven's door' aufkommen, jedoch nicht mit dem bitteren beigeschmack einer kopie. sie hat es nicht nötig, permanent unter beweis zu stellen, dass sie eine atmeberaubende stimme hat. sie singt einfach, erzählt ihre geschichten, umgarnt den zuhörer mit einem gespinst aus melodie, emotionen und impressionen, wie es ergreifender nicht sein könnte. ob beim autofahren, am lagerfeuer oder einfach bei der arbeit - dieses album ist ein hervorragender begleiter, inspiriert und beflügelt.
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Cornelius Michels VINE-PRODUKTTESTER am 6. November 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mazzy Star das sind hauptsächlich Hope Sandoval (Texte und Gesang) und David Roback (Komposition und Gitarre).

Es gibt Fans, die wissen mit Sicherheit sofort, wenn sie die ersten Takte eines Songs hören, in welche Kategorie die Musik einzuordnen ist. Abgesehen von mir, ich bin da nicht so stilsicher, erscheint es mir bei Mazzy Star überhaupt nicht möglich. Mazzy Star – das ist etwas sehr Eigenes mit Anteilen von Folk, Rock und ein wenig Psychedelic. Und auch das ist nur eine sehr oberflächliche Annäherung.

Da hilft nur eines, man muss alles vergessen und sich Mazzy Star einfach in Ruhe anhören und sich von der Atmosphäre verführen lassen. Es ist wie bei dem bekannten Song „Fade into you“ - eintauchen und die Saiten der Seele schwingen und verschmelzen lassen.

Hope Sandoval singt, als wollte sie gar nicht singen. Ihr Gesang wirkt zart und zerbrechlich, sie steigert sich nicht in intensive Gefühlsausbrüche. Sie singt als würde sie beiläufig erzählen und verbreitet damit eine Atmosphäre, als würde sie von einer Welt berichten, die unterhalb der oberflächlichen Alltagswelt liegt.

Letztlich zusammen mit der eher minimalistischen Instrumentierung und der nicht aufdringlichen Gitarre von Roback ergibt sich eine unaufgeregte traumhafte und geheimnisvolle Atmosphäre.

Es stellt sich nicht die Frage, ob Hope Sandoval eine hervorragende Sängerin oder David Roback ein Supergitarrist ist! Mazzy Star ist dadurch außergewöhnlich, weil die beiden zusammen eine originale musikalische Symbiose bilden, die ein deutliches Alleinstellungsmerkmal hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit diesem TRAUM von einem Album, haben Mazzy Star wirklich ihr
Meisterwerk, daß in jeder Bestenliste locker unter den Top Ten stehen sollte, abgeliefert. Entrückte Klangwelten, zärtlicher als Mammis Gutenachtkuß und gleichzeitig ein noch nie erlebter heißer, feuchter Traum. Um's mit den Worten der Neubauten zu sagen: SILENCE IS SEXY ! und für mich gibt`s nichts perfekteres als Hopes Stimme; sexy, verraucht, düster und doch verletzlich wie der Flügel eines Schmetterlings. Die Stille steht gleichberechtigt neben diesen Tönen aus einer anderen Welt und läßt dadurch Zeit zur Nichtigkeit werden -ein fast schon psychedelischer Traum - Trip; wie der Zustand kurz vorm Erwachen. Anspieltips: das düstere Mary of Silence, die wunderschöne Interpretation von Five String Serenade und die Perfektion von Into Dust; ach, eigentlich alle! und so sage ich:
KAUFT DIESE PLATTE UND HULDIGT HOPE SANDOVAL ALS ENGEL EURER TRÄUME!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD habe ich mir ausgesucht, weil ich sie aus den 1990er Jahren kannte und die etwas schwermütige und traurig anmutende Musik gern gehört habe und je nach Stimmung auch heute wieder gern anhöre. Meinem Empfinden nach kann man das nicht bei Sonnenschein anhören, sondern am dunklen Winterabend mit gedämpftem Kerzenschein und einem Glas Rotwein. Ist halt Geschmackssache...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren