Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17
Snuff // Hiroshima

Snuff // Hiroshima

28. Februar 2014
5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Snuff // Hiroshima
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 28. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 7,99

Kaufen Sie die CD für EUR 17,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
oder
CD kaufen EUR 17,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
7:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
4:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
4:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
5:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
5:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
5:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
5:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
6:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kompliment nach Hamburg; ich habe in den letzten Jahren kein so hasserfülltes, geiles Stück Musik gehört. DAS ist Black Metal at its best! Frontmann Seuche brilliert weitab der gängigen und stumpfen deutschen Lyrics, überzeugt durch Gesang und Ausdruck. Die Musik ist einfach überirdisch genial. Das Album gehört definitiv zu meinen 10 besten Metal Scheiben ALLER Zeiten!
als Anspieltipp (und so habe ich per Zufall diese SpitzenBand entdeckt): auf einem gängigen Portal nach Fäulnis: Von wegen Verachtung suchen, abspielen, huldigen und kaufen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Fäulnis melden sich mit "Snuff//Hiroshima" zurück und für mich war dieses Album eines der, auf welches ich mich am meisten gefreut habe und nach dem Release von "Weil wegen Verachtung" war ich mich schon sicher gewesen, dass dieses Album klasse wird.
Zu früh gefreut?
Keinesfalls.
Mit "Snuff//Hiroshima" erhält man ein Album welches fast nahtlos an "Gehirn zischen Wahn und Sinn" anknüpft. Die Texte sind rotzig, offensiv und direkt, die Instrumentalisierung hart und treibend, bis zur drückenden Stimmung. Wer also "Gehirn zwischen Wahn und Sinn" schon gut fand, der darf aufhören zu lesen und umgehend dieses Album kaufen - es lohnt sich.
Fäulnis beweisen für mich wieder ihren Status als Ausnahmeband und das äußert sich insbesondere in den Texten. Der Vergleich mag Seuche wohlmöglich nicht sonderlich gefallen aber gerade in dem Bereich erinnern mich die Texte oft an Lifelover, nur das sie hier in deutsch sind und verständlich.
Es wird nicht lange um den heißen Brei geredet. Wenn etwas scheiße ist, dann wird es auch so benannt. Ich schätze die direkte und impulsive Art in der die Texte verfasst sind und allein aus dem Grunde ist dieses Album schon ein Pflichtkauf. Viele andere Bands versticken sich im Songwriting in ach so intellektuelle Metaphern und Stilmitteln, dass findet man hier nicht. Für mich drückt es einen Gemütszustand gleich viel intensiver aus, wenn er so beschrieben wird wie bei Fäulnis. Großartig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden