Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
 
Snapshot

Snapshot

1. Januar 2013
4.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 6. September 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 9,19
EUR 9,19

Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 7,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
2:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
2:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
2:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
2:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
2:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
2:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2013
  • Erscheinungstermin: 6. September 2013
  • Label: Mercury
  • Copyright: (C) 2013 Virgin EMI Records, a division of Universal Music Operations Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 36:07
  • Genres:
  • ASIN: B00ESQGUME
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.177 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Snapshot- Das Album 2013

Während meines Englandurlaubs im Sommer dieses Jahres las ich das erste Mal über diese Band. Eine „Teenieband“ sollte also das Liveerlebnis sein und dem Rythem& Blues neues Leben einhauchen. Was stand da nicht alles im NME oder Q-Magazin über The Strypes. Irgendwo zwischen den alten Stones, Dr. Feelgood und den Anfängen des Punks angesiedelt sollten diese vier Jungs also das neue „Große Ding“ werden. Nun ja…was heißt es schon wenn die Musikmagazine der Insel ein Band hochjubeln???? Normalerweise lassen wir Continental-Musikhörer uns erst vom fertigen Produkt überzeugen………

Nun ist es endlich da. Das Debüt der vier Iren schafft doch tatsächlich das Kunststück und hält den hohen angekündigten Erwartungen stand, nee es ist sogar noch viel viel besser geworden. Mit Snapshot ist tatsächlich eines der rauesten und rotzigsten Rhythm& Blues Alben der letzen Jahre erschienen. Unglaublich mit welcher Selbstverständlichkeit diese Jungs hier ans Werk gehen…, oder wie lässt es sich erklären das man sich dauernd in einem stickigen Club in den 60er wähnt? Die Strypes schaffen es dabei so authentisch, dreckig und ehrlich rüber zu kommen, wie man es nur noch selten erlebt. Besonders wenn man bedenkt, wie alt die Burschen erst sind… Egal wie alt, die Band strotzt nur so vor Spielfreude und Musikalität. Mit Gitarrist Josh McClorey haben sie dann auch noch einen der talentiertesten neuen Sechssaitenbediener in ihren Reihen.

Anspieltipps??? Ehrlich, es fällt schwer irgendeinen der Songs hervorzuheben. Ob nun der Opener „Mystery Man“ oder die erste Single „Blue Collar Jane“ es ist egal…. Snapshot kaufen, auflegen und die Anlage auf Anschlag und der Virus wird auch Dich packen.
Für mich schon jetzt das Album 2013
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Jesus Christ, wie alt sind die? 15? Vor einer Woche das Strypes Album (Vinyl) gekauft, weil ich gelesen hatte, das das Ding rockt. Und es rockt, yeah. Seitdem auf Dauerrotation. Heute mal aus Neugier bei Youtube reingeschaut und festgestellt: Dürfen die schon Bier trinken? DA können sich die ganzen Langeweiler Bands mal ne Scheibe von abschneiden. SO rockt man, die Kiddies zeigen wo der Hammer hängt. Der Rest geht jetzt in den Keller und schämt sich und lernt endlich mal wieder voll auf die 12 Rock zu spielen, ihr Poser.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Obige Zeile von Neil Young kam mir in den Sinn, als ich den Erstling dieser vier Jungspunde aus Irland hörte. Die müssen tief in den Plattensammlungen ihrer Väter und Großväter gewühlt haben und haben dann ihrer Kreativität und ihrem Spaß freien Lauf gelassen. Inzwischen hat die Truppe auch diverse Konzert- und Festivalerfahrungen, trotzdem ist es immer noch erstaunlich, wie routiniert sie sich bei ihrem Alter anhört. Einen richtigen Durchhänger gibt es auf dem Album nicht, aber "Angel Eyes" und ihre Version des Klassikers "Rollin' And Tumblin'" wären meine Anspieltipps. Große Empfehlung!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 10. Juni 2014
Format: Vinyl
Nach den frühen Stones, Kinks, Who etc. u. dem Revival im Rahmen des Pub-Rock der 70er (z.Bsp. Dr. Feelgood, Eddie & The Hot Rods) geht hier eine ganz junge Band den Weg des ‚Maximum R&B‘ (wie er so schön auf dem legendären Who Plakat bezeichnet wurde).

Keiner der 4 Iren ist älter als 18, der Sänger gar nur 16 und trotzdem klingen die so, als würden Sie diese Musik schon seit mindestens 10 Jahren spielen; nein - nicht ganz, denn die Verve, die Energie und die Wucht mit dem Sie einem diese Musik um die Ohren hauen, ist absolut frisch und verrät ihr Alter dann doch, aber eben nur im positiven Sinne. Dass sich sowohl Noel Gallagher, als auch Paul Weller (der ihre aktuelle EP produzierte) als Fans geoutet haben, kann hier durchaus als Qualitätssiegel betrachtet werden.

Natürlich sind auch die Yardbirds ein großer Einfluss auf diese youngster und im Prinzip könnte man sagen, dass das einfach nur alte Musik, gut gespielt ist, wenn da eben nicht auch noch dieser Perfektionsanspruch drinnen wäre, den man bei den vorangegangene Generationen, die diese Musik pflegten meist vermisste. Gitarrist Josh McClorey schrummelt eben nicht nur, sondern spielt auch messerscharfe Riffs, Bassist Pete O’Hanlon sorgt mit seinem ganz speziellen Bass Sound und als Rhythmus Maschine, im Verbund mit drummer Evan Walsh, für einen Wumms und eine ‚straight in yo face‘ Dynamik, die dzt. ihresgleichen sonst nicht zu finden ist; und Sänger Ross Farelly singt diese Nummern als hätte er sein Lebtag nie was anderes getan.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
...igendwann kommt der Sound zurück. Gerne werde ich für meinen "Ausgestorbenen" Musikgeschmack belächelt, da die große Zeit des Rockn Rolls doch vorbei ist....Oder?

Nein, hier sind sie endlich, unsere Retter!!! 4 junge coole Typen mit einem Sound, den es so seit Ewigkeiten nicht mehr gab und der von der ersten Note an begeistert. Die CD ist ein schnelles, lautes Statement, dass mir nur einen Wunsch entlockt: Mehr davon!
Das wunderbare Bo Diddley Cover "You cant jugde a book by the cover" ist mein Favorit, aber eigentlich zu unrecht, da ich hier über jeden der 12 songs meine Begeisterung ausdrücken könnte.

Vorschlag: Reinhören und mitreißen lassen, wer Rockn Roll mag, der wird bald erkennen: SO MUSS DAS KLINGEN!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden