Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Snakes in Suits: When Psy... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Snakes in Suits: When Psychopaths Go to Work (Englisch) Taschenbuch – 8. Mai 2007

4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 7,98 EUR 9,11
85 neu ab EUR 7,98 11 gebraucht ab EUR 9,11
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Snakes in Suits: When Psychopaths Go to Work
  • +
  • Without Conscience: The Disturbing World of the Psychopaths Among Us
  • +
  • The Sociopath Next Door
Gesamtpreis: EUR 45,37
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

"Snakes in Suits" is a compelling, frightening, and scientifically sound look at exactly how psychopaths work in the corporate environment: what kind of companies attract them, how they negotiate the hiring process, and how they function day by day. You'll learn how they apply their "instinctive" manipulation techniques-assessing potential targets, controlling influential victims, and abandoning those no longer useful-to business processes such as hiring, political command and control, and executive succession, all while hiding within the corporate culture. It's a must read for anyone in the business world, because whatever level you're at, you'll learn the subtle warning signs of psychopathic behaviour and be able to protect yourself and your company-before it's too late.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Paul Babiak, Ph.D., is an industrial and organizational psychologist and president of HRBackOffice, an executive coaching and consulting firm specializing in management development and succession planning. His work has been featured in the New York Times, Washington Post, Harvard Business Review, and Fast Company. He lives in Dutchess County, New York, with his wife.



Robert D. Hare, Ph.D., is the author of Without Conscience and the creator of the standard tool for diagnosing psychopathy. He is an emeritus professor of psychology at the University of British Columbia, and president of Darkstone Research Group, a forensic research and consulting firm. He has won numerous awards for his research, lectures widely on psychopathy, and consults with law enforcement organizations, including the FBI. He lives in Vancouver, British Columbia, with his wife.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von E. Meyer am 29. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin vom Fach, forensischer Psychiater; lebhafte und klare Präsentation, um sich mit den wesentlichen Eigenarten dieser Persönlichkeitsstörung vertraut zu machen. Das Buch ist schon eine Weile auf dem Markt und umgeht daher in angenehmer Weise den gegenwärtigen Trend, die in der Störung ersichtlichen "Qualitäten", weil effizient, zu verherrlichen. Psychopathen haben schwere, durch sie selber nicht zu korrigierende zwanghafte Fehlverhaltensmuster, so dass ihre Eigenarten für mich zumindest nicht zu "Führungsqualitäten" in deren individuellen Person zählen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zugegebenermaßen wird der Begriff "Psychopath" (auch) in Unternehmen geradezu inflationär verwendet. Alle irgendwie schwierigen oder "nicht konformen" Personen werden allzuleicht damit tituliert. Daher waren meine Erwartungen hinsichtlich dieses Buches, das ich mir eher aus Jux gekauft habe, auch dahingehend. Umso größer die Überraschung! Wahre Psychopathen wirken normal, oft auffällig normal, manipulieren, intrigieren, spielen sich auf, sind gewissenlos etc. Vor allem gelten sie aber zumeist nicht als Psychopathen!

Ich selbst hatte z.B. vor Jahren mit einer äußerst eloquenten und charmanten Kollegin zu tun, die mir äußerst widersprüchlich vorkam. Stets stand sie im Mittelpunkt, hatte nach kürzester Zeit einen "festen Platz" im Büro des Vorstands und ist ohne erkennbare Leistung im Rekordtempo aufgestiegen. Umso erschreckender fand ich andererseits ihre herablassenden Äußerungen über ebenjenen Vorstand, ihre Tendenz Wahrheit und Unwahrheit nach Belieben zu vermischen und ihre brutale Rücksichtslosigkeit gegenüber jüngeren Kollegen. Natürlich ist die besagte Kollegin schnell zur Konkurrenz gewechselt und von dort wieder weiter, stest höheren Zielen zugewandt. (Sofern ich beurteilen kann, war übrigens auch ihr Privatleben nicht anders.)

Nun ist es unsinnig, Diagnosen aufgrund von Büchern zu bilden (auch wenn im besagten Fall die Beispiele 1:1 passen). Trotzdem - dieses Buch hat mir dahingehend die Augen geöfnet, dass Vieles was einem seltsam vorkommt auch tatsächlich seltam ist und dass man sich von niemandem - egal wie charmant, beliebt oder eloquent er oder sie ist - einlullen lassen sollte!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Extremely informative and enlightening book. Wish I had read it earlier in life. It informs people who employ, work with and for psychopaths how (not) to deal with them and adapt. It also clearly states that not everybody is a psychopath, thereby bringing a nice balance. However, the strategy and mindset of psychopaths at work is finally revealed.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Do you know that the person your are suffering from at work could be a psychopath? Sometimes it is as plain and simple as that. Nobody would be puzzeled if he learnt that his neigbour who has been terrorizing the neighbourhood for years should belong to a looney bin, is a psycho. But at work we assume that our superiors were sane but only tough.
Read and learn!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Pflichtlektüre für jede HR Abteilung und alle Führungskräfte, die Vorstellungsgespräche führen und Personalentscheidungen treffen!

Must-Read for each member of the HR department!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden