Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longSSs17



am 12. Mai 2017
Viele Rezepte in verschiedensten Themen vorhanden, gut und einfach nachzumachen. Eine gute übersichtliche Sammlung von Smoothies. Individuell kann jedes Rezept verändert werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2010
Man findet in dem Büchlein einige Anregungen, aber meistens lohnt sich der Aufwand für einige der Rezepte nicht. So kocht man beispielsweise Rhabarber in Apfelsaft - außer dass der Rhabarber nachher nach Apfelsaft und nicht mehr nach Rhabarber schmeckt, passiert nicht viel. Basilikum mit Erdbeeren gemixt soll den Geschmack der Erdbeeren hervorheben - das passiert aber leider auch nicht. Ich finde, man ist besser beraten, einfach ein paar Früchte zusammen zu mixen und falls es mal etwas nahrhafter sein soll, kommt eben noch Buttermilch dazu - etwas anderes macht dieses Büchlein auch nicht. Leider ist auch nicht zu jedem Smoothie ein Bild vorhanden, was natürlich kein Muss ist, ich aber trotzdem sehr schön gefunden hätte - besonders bei einem so dünnen Büchlein, in dem sowieso nur wenige Rezepte enthalten sind und es daher kein extrem großer Aufwand gewesen wäre, noch mehr Bilder einzufügen, sodass man sich - wenn schon die Rezepte nicht so toll sind - wenigstens an mehr Dekorationsmöglichkeiten etwas hätte abschauen können.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Das Buch wirkt wie ein Versuch einer Auftragsschreiberin, bis zum Stichtag was Verkaufbares abzuliefern. Statt praktikabler Rezepte findet man nur wahllose wirkende Zusammenstellungen von Obst, Saft und Joghurt/Quark. Zusätzlich nervt die Autorin mit fettreduzierten Joghurts/Milchprodukten. Wer glaubt, dass Joghurt mit 3,8% Fett Schuld am seinem Übergewicht ist, hat eigentlich andere Probleme. Dazu schlägt sie Obstkombinationen vor, die ich absonderlich finde: Erdbeeren und Orangen (bezogen auf die Erntezeiten) - Erdbeeren und Orangen im Sommer oder im Winter? Ich gehe bei Büchern, die gesunde Kost propagieren davon aus, dass man auch die Lebensmittel dann kauft, wenn diese die richtige Reife und einen vernünftigen Zustand haben. Ich finde es aus meiner Sicht pervers, im Winter Erdbeeren zu kaufen, die dann aus irgendeinem Land eingeflogen werden, obwohl es im Sommer Erdbeeren bis zum Abwinken in Deutschland gibt.

Das Buch hätte auch von einer Software automatisiert geschrieben werden können (einfach alle verfügbaren Obst- und Beerensorten wahllos gemischt) - wahrscheinlich sogar besser, denn selbst ein Nerd hätte wahrscheinlich die saisonalen Erntezeiten in seiner Software berücksichtigt. Mein Tipp: In ein Obst- und Gemüsegeschäft gehen, etwas nachdenken, ein bisschen auf den eigenen Bauch hören und das Obst kaufen, das man mag, einen Joghurt mit 3,8 % Fett dazu kippen, Pürierstab verwenden und fertig. Ich nehme mittlerweile z.B. frische Erdbeeren, Mangos, Bananen, püriere sie mit einem Schuss Orangendirektsaft und haue einen oder zwei Teelöffel Zucker dazu (als Geschmacksverstärker) und u.U. auch etwas Bio-Johannisbrotkernehl (wenn zu flüssig) und friere die restliche Masse dann in Silikonformen ein. Damit stehen mir Smoothies für den Verzehr oder aber für meine selbstgemachten Joghurts jederzeit nach einer kurzen Auftaufrist zur Verfügung.

Nutzen Sie das Geld für das Buch besser für den Kauf von gutem saisonalen Obst. Sie haben mehr davon. Das Buch ist das Geld nicht wert.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2012
Das Buch ist etwas für den Frühling und auf den Kindle geladen kann man es lässig in der Sonne lesen und dann gleich im Obstladen alles Nötige kaufen. Die Rezepte sind super, auch die Möglichkeit der Smoothie-Diät ist verlockend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2013
sehr vielfältige und leckere Rezepte. Super auch die Rezepte für Mahlzeitenersatz, da wird man echt total satt von! Wirklich zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Leider sind die Smoothies eher lecker als gesund. Von Schlank-Shakes kann keine Rede sein. Zudem sind die Rezepte größtenteils sehr ausgefallen bzw. mit sehr vielen Früchten zuzubereiten. Das hat man nicht oft vorrätig.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Ich hätte nie gedacht das ich mal Smoothis mache-aber mit diesem Buch ist das super leicht u. super lecker. Jetzt weiß ich wenigstens was ich trinke und alles ohne irgend welche Zusätze. Es lohnt sich selber zu machen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Dieses Smoothiebuch hat als Hauptthema "Schlank-Shakes".
Die Smoothies unterscheiden sich nicht wirklich von den normalen Fruchtsmoothies, die man aus anderen Büchern kennt.
Mich stört dan diesem Buch, dass das Thema Diät so groß geschrieben wird und die Smoothies als Mahlzeitenersatz angepriesen werden. Brauche ich dafür ein Buch?

Positiv ist, dass grobe Nährwertangaben vorhanden sind, für solche, die sich Kalorienbewusst ernähren möchten.
Kaufen würde ich mir dieses Buch dennoch nicht, da es weitaus schönere Rezeptsammlungen gibt, die ebenso gesund und kalorienreduziert sind (nur das sie nicht als Schlank Shakes deklariert werden). Hier fehlen häufig die Nährwertangaben, aber die sind für mich nicht von Bedeutung, da ich sowas sowieso selber berechne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
ich bin sehr begeistert, das Buch ist sehr vielfältig und leicht zu verstehen und umzusetzen...toll soo viel natürliche Lebensmittel und nicht immer nur chemische Zusätze.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Sehr schöne Rezepte, was ich bisher ausprobiert habe schmeckt lecker! Zum Abnehmen oder nur mal so zwischendurch, und alles sehr schön beschrieben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken