Facebook Twitter Pinterest
EUR 21,90 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von MBH-Shop

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,04
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Advanced23
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Smart LED-Batterielampe Fahrrad

4.0 von 5 Sternen 131 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 24,90
Preis: EUR 21,90 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Sie sparen: EUR 3,00 (12%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch MBH-Shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 21,29
  • 0,5 Watt
  • 1 weiße Hochleistungs-LED
  • 2 verschiedene Leuchtprogramme (Blinken, konstantes Leuchten)
  • mit optischer Linse für focusierte Ausleuchtung
  • mit QR-Clip-On-Halter

Wird oft zusammen gekauft

  • Smart LED-Batterielampe Fahrrad
  • +
  • Smart LED-Rücklicht Superflasch 0,5 Watt
  • +
  • Smart Rücklicht, schwarz
Gesamtpreis: EUR 43,34
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Im Bereich der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) nicht zugelassen

Produktbeschreibung des Herstellers

SMART LED-Batterielampe fürs Fahrrad, schwarz, 0.5 W, weiße LED, mit Clip-on Halter, inkl. Batterien, ohne Prüfzeichen, Blisterverpackung. Achtung: dieser Artikel hat keine STVZO Zulassung.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 220907
  • EAN/UPC: 4715681184012
  • ASIN: B001R4BPI4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Januar 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 131 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.741 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Erster Eindruck:
Gelungenes Design, gute Verarbeitung und insgesamt hochwertiger Eindruck.

Licht:
Bläulich, leicht violettes Weiß, sehr hell, sehr stark fokussiert. Aus 4,00 m Entfernung nur ca. 70-80 cm Lichtkegel auf senkrechter Wand. Außen noch ein ca. 10 cm schmaler Lichtkreis mit ca. 4,00 m Durchmesser, der jedoch erst bei wirklich dunkler Umgebung zu sehen ist.
Sehr gut, daß man durch die seitlich weiten Ausschnitte auch von seitlichem Verkehr gut gesehen wird. Bedingt durch die Bauform kann man das eigene Licht jedoch nicht sehen, sofern man sich nicht weit nach vorne oder zur Seite beugt. In einer hell erleuchteten Stadt, wo der eigene Lichtkegel meist untergeht ist es also etwas ungewohnt, aus normaler Sattelposition nicht erkennen zu können, ob die Lampe noch brennt oder nicht. Abhilfe: Ein winziger Tropfen Klebstoff in die "Augenwinkel" der Lampe. Darin bricht sich etwas Licht und kann so auch von hinten kontrolliert werden.

Leuchtdauer:
mit 2x 2100 mAh Aldi-Akkus:
ca. 10 Std. sehr helles Licht,
ca. 12 Std. gut sichtbares Licht,
ca. 08 Std. um noch einigermaßen gesehen zu werden

Die Lampe:
Licht aus einer einzelnen 0,5 Watt LED. Bestückung mit 2x AA Batterien/Akkus, über abdrehbaren Lampenkopf, Werkzeug ist nicht nötig. Der Ein-Ausschalter an der Oberseite der Leuchte ist nur mit "spitzen Fingern" zu betätigen, hat dadurch aber den großen Vorteil, daß sich die Leuchte beim Transport wirklich niemals unbeabsichtigt einschaltet. Erster Modus ist Blinklicht, dann erst Dauerlicht, dann wieder aus.

Belastungsproben:
Viele Fahrten bei strömendem Regen - Lampe ist dicht.
Sturz aus ca.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 175 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die gute Verabreitung, eine clevere (Schlagloch & Kopfsteinpflaster erprobte) Halterung, leichte (selbsterkärende, werkzeuglose) Montage, und der günstige Preis sprechen eindeutig für die Lampe, die zudem schön klein ist und locker in die Jackentasche passt. In der Stadt - allgemein auf beleuchteten Wegen, wo es mehr um das gesehen werden, als um das selber sehen geht, ist sie eine gute Wahl.
Ich radel aber regelmäßig einen vollkommen unbeleuchteten Weg und dann bleibt es auch mit dieser Lampe, die von mir zusätzlich zur der am Rad fest montierten Vorderlampe benutzt wird, ein Blindflug.
Die Sache mit dem sehr fokussierten Lichtkegel stimmt und das ist ein Grund warum die Lampe als Fahradlicht, wenn man etwas sehen will, nicht geeignet ist.
Andererseits: Wirklich gute (hellere und weiter gestreute) Alternativen kosten als fest montierte Leuchte mindestens das dreifache, als Akku betriebene Variante auch gern das fünffache. Das mag nicht jeder für ein Fahradlicht (an einer alten Gurke) ausgeben. Ich wollte das auch nicht und fahre nun vorerst im (ganz) Dunkeln einfach etwas langsamer.
Fazit: Lampe selbst ist topp, als Fahradscheinwerfer auf unbeleuchteten Wegen aber ein Flopp.
Kommentar 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Viel Licht im sehr engen Fokus, viel Schatten drum herum.

Die gut gemeinten Rezensionen sind schon seltsam. Da werden 4-5 Sterne vergeben, aber dazugeschrieben, als Lampe gut, aber als Fahrradlampe auf schlecht beleuchteten Wegen unbrauchbar, weil viel zu eng fokussiert (was übrigens auch stimmt, man kann und darf allen Vorrednern gerne Glauben schenken).
Ja Herrschaftszeiten, was soll den eine Fahrradlampe bitte anderes leisten als den Weg gescheit auszuleuchten? Wenn sie das nicht kann, ist sie doch glatt durchgefallen als Fahrradscheinwerfer.

Na ja, vielleicht ist so mancher trotz allem eben beeindruckt durch den wirklich sehr hellen Lichtstrahl, kein Vergleich mit einer alten Seitenläuferdynamogetriebenen Glühfadenfunzel. Aber das Problem der SMART LED Lampe ist der viel zu enge Fokus. Durch die LED Technik ist die Lichtkegelabbildung auch so scharf, dass es ausserhalb des Lichtkegels vollkommen dunkel bleibt.
Womit man schon beim nächsten Problem ist: wenn die Lampe kein Licht in seitliche Richtungen verteilt, kann diese auch nicht oder nur sehr schwach wahrgenommen werden. Direkt angestrahlte werden geblendet, aber seitlich davon sieht man nichts und bemerkt fast nichts. Rezensenten, die meinen, sie würden zumindest gut gesehen, mögen den geliebten Drahtesel mal abstellen und seitlich versetzt auf das Gefährt bzw. den Scheinwerfer blicken.

Man dürfte diesen Scheinwerfer NUR als zusätzliches Fernlicht ausloben. Dafür dann gerne 5 Sterne, zumal sie gut funktioniert und auch mit "ENELOOP"-etc.-Akkus gut zu betreiben ist. Aber so: setzen, fünf (aber nicht Sterne !).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eigentlich bin ich sehr zufrieden mit diesem Fahrradlicht.
Sie sieht Super aus, ist sehr stabil verarbeitet und lässt sich
extrem einfach ans Fahrrad anbringen.
Was mich aber sehr stört ist dieser wirklich sehr kleine Lichtkreis.
Und das ist auch der Grund warum ich nur 3 Sterne gebe und das Fahrradlicht
nicht weiter empfehle. Im Dunkelen bietet die Lampe einfach kein aussreichtens
Licht.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden