Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch rezone und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Smallville - Die komplette siebte Staffel [6 DVDs]

4.7 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,99
EUR 8,98 EUR 3,08
Verkauf durch rezone und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Erfahren Sie mehr zu Smallville Staffel 1 bis 10 hier.


Wird oft zusammen gekauft

  • Smallville - Die komplette siebte Staffel [6 DVDs]
  • +
  • Smallville - Die komplette zehnte & letzte Staffel [6 DVDs]
  • +
  • Smallville - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 31,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tom Welling, Allison Mack, Kristin Kreuk, Michael Rosenbaum
  • Format: PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Italienisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 27. März 2009
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 800 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001PMFP3Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.085 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Es gibt zwei Clark Kents: Der eine lebt in einem kleinen Ort in Kansas und hat eine große Zukunft vor sich. Der andere ist Bizarro, der dieselben Gene wie Clark, aber nicht sein Gewissen hat. Nur einer von ihnen wird übrig bleiben. Die Superman-Mythologie wird in dieser ereignisreichen Staffel immer tiefgründiger und mächtiger, denn jetzt taucht auch Clarks Cousine Kara/Supergirl auf. Verhalte dich unauffällig und halte deine Superkräfte im Zaum, sagt Clark. Doch Kara sieht das anders. Außerdem: Lana Lang mag Bizarro möglicherweise mehr als den echten Clark. Lois Lane kommt in ihrer Karriere voran. Chloe Sullivan merkt, dass sich Meteor-Kräfte schlecht mit dem Privatleben vereinbaren lassen. Und Lex Luthors Machthunger hat ein neues Ziel: Kara. Neue Figuren - neue Verwicklungen. Neue Geheimnisse und neue Legenden. Neue Thrills und Special Effects. Bahn frei für die Staffel 7!

Episoden:
Disc 1:
Episode 1: "Alter Ego"
Eine drohende Überschwemmung bringt Aufregung: Als der Reeves-Damm bricht, geraten Lois, Chloe und Lex in Gefahr. Der Flüchtling aus der Phantomzone, der Clarks genetischen Code absorbiert hat, muss aufgehalten werden. Aber wie? Der Marsianer hat eine Idee.
Regie: Michael Rohl

Episode 2: "Familienbesuch"
Blond. Schön. Zickig. Kara hat einiges nachzuholen, als sie Clark nun endlich nicht mehr ins nächste Jahrtausend prügeln will. Immerhin stammen sie aus derselben Krypton-Familie. Außerdem: Lex findet Lana.
Regie: James L. Conway

Episode 3: "Eiskalt Erwischt"
Clark rät Kara, sich möglichst unauffällig zu verhalten, und bringt ihr bei, wie sie ihre Fähigkeiten kontrollieren kann. Also bewirbt sie sich im Badeanzug für die Wahl zur Miss Mais - nicht ganz das, was Clark sich vorgestellt hat. Mit Lana kehrt die Liebe in Clarks Leben zurück.
Regie: Whitney Ransick

Episode 4: "Unsterbliche Liebe"
Haben Sie Probleme mit Meteorsplittern? Ein Neurochirurg behauptet, dass er Meteor-infizierte Leute heilen kann. Lana hütet ein zehn Millionen Dollar schweres Geheimnis, und zwischen Chloe und Jimmy gibt es Spannungen.
Regie: Rick Rosenthal


Disc 2:
Episode 5: "Wahre Helden"
Ton läuft, Kamera läuft... in Smallville herrscht große Aufregung, als ein Filmteam dort die Warrior-Angel-Comics verfilmt - und Clark mit seinen Heldentaten dem Comic-Helden Konkurrenz macht. Unterdessen stellt sich heraus, dass Lionel noch lebt.
Regie: Mairzee Almas

Episode 6: "Erinnerung an Lara"
Ich erinnere mich an Mama: Kara wird gefangen genommen und bekommt ein Wahrheitsserum aus Kryptonit injiziert - dadurch offenbart sie erstaunliche Erinnerungen an einen früheren Besuch auf der Erde. zufällig klinkt sich Clark in diese Erinnerungen ein, als er ihr zu Hilfe eilt.
Regie: James L. Conway

Episode 7: "Rachefeldzug"
Das ist echt cool! Im Gegensatz zu Clark ist Lana begeistert, als sie durch einen zufälligen Blitzschlag einige von Clarks Fähigkeiten bekommt. Bald hat unser Held Grund genug, vorsichtig zu sein: Die plötzlich sehr mutige Lana will Lex vernichten!
Regie: Charles Beeson

Episode 8: "Zor-El"
Lässt sich Clark bei seinen Entscheidungen von menschlichen Gefühlen beeinflussen? Er geht Zor-El in die Falle - in der Festung der Einsamkeit kommt es zur Konfrontation. Endlich wird klar, was Lex mit Grant, dem Chefredakteur des Daily Planet, zu tun hat!
Regie: Glen Winter


Disc 3:
Episode 9: "Das Gemini-Projekt"
Als Clark nach Wochen aus der Festung zurückkehrt, hat er sich verändert. Grant hat sich allerdings nicht verändert - und auch nicht der in Belle Reve zu Versuchszwecken misshandelte Mann, der Chloe eine Bombe unterschiebt.
Regie: Whitney Ransick

Episode 10: "Brainiacs Rückkehr"
Clark erscheint durch Lana wie verwandelt (und sie hat überhaupt nichts dagegen). Gleichzeitig sucht Brainiac nach einem Heilmittel für sein Leiden. Grant nimmt Kontakt zu seinem Vater auf, und eine gewisse Person mit roter Jacke taucht wieder auf.
Regie: Todd Slavkin

Episode 11: "Die blonde Sirene"
Vögel und Geheimnisse kommen ans Licht: Lex bekommt Unterstützung vom mysteriösen Schwarzen Kanarienvogel - Sirene Dinah Lance. Lois entdeckt die Wahrheit von Olivers Alter Ego. Und Clark und Lana bemühen sich, die Phantomaffäre hinter sich zu lassen.
Regie: Kevin G. Fair

Episode 12: "Im Kopf des Feindes"
Es gibt kein Entkommen: Als Lex Kara aufspürt, wird er verletzt und fällt ins Koma. Deshalb wendet Clark eine experimentelle Technik an und klinkt sich in seine Gehirnströme ein, um Karas Aufenthaltsort zu erfahren. Doch dann kommt er nicht mehr heraus: Als Lex' Herz aufhört zu schlagen, ist Clark in seinem Körper gefangen.
Regie: James Marshall


Disc 4:
Episode 13: "Alte Freunde"
Kick' mal, wer wieder da ist: Clark freut sich über das Wiedersehen mit seinem alten Schulfreund Pete Ross. Doch gar nicht erfreut ist er, als er merkt, dass Pete Meteor-Fähigkeiten entwickelt hat, die gewissenlose Leute wie Lex für ihre Zwecke ausnutzen könnten.
Regie: Michael Rohl

Episode 14: "Der Reisende"
Clark ist entführt worden - Lana und Chloe nehmen die Sache in die Hand. Klar ist: Nur eine reaktivierte Kara kann Clark aus der Gewalt seiner Kidnapper befreien. Deshalb bringen sie Kara in die Festung, damit sie ihre Fähigkeiten wiedererlangt. Die Luthors streiten sich über einen Geheimbund namens Veritas.
Regie: Glen Winter

Episode 15: "Das Medaillon"
Brainiac weiß, wie er Kara dazu bringt, ihn zu unterstützen: Er muss jemandem wehtun, der ihr und Clark nahe steht. Lex erinnert sich an Ereignisse, die mit Veritas zu tun haben. bei den Ermittlungen im Fall de toten Patricia Swann setzen Jimmy und Lois die Puzzleteile der Indizien zusammen.
Regie: James Marshall

Episode 16: "Sturz in den Abgrund"
Lex wird gezwungen, das Geheimnis von Veritas zu entdecken - selbst auf die Gefahr hin, das er einen Lebensweg einschlägt, auf dem ihm jede Erlösung verwehrt bleibt... und selbst auf die Gefahr hin, dass eine ihm nahestehende Person ermordet wird. Auch ein anderer Killer taucht auf, eine geheimnisvolle Gestalt, die Clarks Geheimnis unbedingt bewahren will.
Regie: Ken Horton


Disc 5:
Episode 17: "Der Spion, der mich liebte"
Agent mit null-null-sieben Siegeln: Regierungsagenten zwingen Jimmy, Chloe auszuspionieren, weil ihre Computer-Aktionen Verdacht erregen. Kara schickt eine seltsame Nachricht an Clark... von Krypton. Endlich bekommt Lex die durch zwei Schlösser gesicherte Safe-Box und öffnet sie.
Regie: Whitney Ransick

Episode 18: "Weltuntergang"
Clark macht eine Zeitreise nach Krypton, um Brainiac zu stellen. Doch zunächst hat er die Vision einer alternativen Realität: Wie würde die Welt ohne Clark Kent aussehen? In jener Welt hätte US-Präsident Lex Luthor die Hand am nuklearen Drücker.
Regie: Tom Welling

Episode 19: "Das Veritas Vermächtnis"
Ein merkwürdiger Angreifer aus Zürich schlägt immer wieder zu und ritzt diesmal geheimnisvolle kryptonische Symbole auf Lex' Brust. Clark bringt die Symbole mit einer Kathedrale in Montreal in Verbindung... und gerät in höchste Gefahr, als er dort ankommt.
Regie: Kenneth Biller

Episode 20: "Ausser Kontrolle"
Ist Kara tatsächlich Kara? Und wenn nicht, wer ist sie dann? Wird Jimmy zu Lex' willenlosem Handlanger? Oder wehrt er sich gegen die Erpressung? Wird Lana Clark ewig lieben? Oder verschwindet sie auf ewig in der Versenkung? Akzeptiert Lex die Wahrheit, die er endlich entdeckt? Und wenn nicht, wird der darüber wahnsinnig?
Regie: Todd Slavkin

VideoMarkt

Jonathan und Martha Kent finden nach einem Meteoriteneinschlag einen kleinen Jungen. Das kinderlose Paar adoptiert ihn und zieht Clark wie den eigenen Sohn auf. Der Junge verfügt über unglaubliche Fähigkeiten, ist stärker und schneller als jeder Mensch. So rettet er auch dem Industriellen-Sohn Lex Luthor das Leben. Clark verliebt sich in das Nachbarmädchen Lana. Doch die ist mit dem Footballstar der Schule liiert und scheint unerreichbar. Und noch ein dritter Junge, der Insekten liebende Schul-Nerd, ist hinter Lana her und führt Schlimmes im Schilde.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Wenn man die Folgen 1 - 6 gesehen hat und unterhaltend fand, wird man hier sicher nicht enttäuscht.
Abweichungen und Parallelen zum "guten alten Comic-Heft" sind auch nach über 40 Jahren noch zu erkennen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein Smallville Fan seit der allerersten Staffel. Wegen Zeitmangel habe ich die siebte Staffel nicht sehen können und habe das mit der DVD Box nun nachgeholt.

Die komplette siebte Staffel bietet wieder tolle Unterhaltung und ist sehr spannend und mitreißend, besonders in den letzten Folgen. Lex Luthor pflastert sein Weg mal wieder mit Leichen, nur um endlich hinter das Geheimnis von Clark Kent zu kommen. Auch mächtige Feinde mit Superkräften, Brainiac, stellen sich Clark in den Weg und bedrohen ihn und seine Freunde. Unterstützung im Kampf gegen das Böse bekommt Clark von seiner Cousin Kara, die mit ihren Superkräften gerne mal aushilft. Das hübsche Ding von früher, Lana, wird in dieser Staffel zu einer rachesüchtigem, düsteren und geheimnissvollen Person. Die kurze Ehe mit Lex hat ihre Spuren hinterlassen. Auch das Vater Sohn Verhältnis zwischen Lionel und Lex ist von tiefem Hass zerrissen. Kann das gutgehen?

Mich hat die Staffel äußerst gut unterhalten, auch wenn es natürlich wieder die typischen Banalitäten gibt, die eher zum schmunzeln sind.

Personen reden mit Clark, drehen sich um, zisch, ja wo ist er so rasend schnell hin? Ach, wird schon normal sein. Die Geheimcodes der Supercomputer dieser Welt? Chloe knackt sie alle. Easy go. Lex Luthor killt alles und jeden? Was solls, immer gibts ein Alibi. Lex Büro, eine Sicherheitsfestung? Sollte man meinen, doch irgendwie stolpert jeder wie er lustig ist in sein Büro. Eine Person hat Clark Kents Geheimnis gelüftet? Tja, entweder bald tot oder urplötzlich verschollen. Obwohl, in dieser Staffel gibt es diesmal eine halbwegs gute Erklärung dafür.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Smallville umfasst 10 Staffeln und ich empfehle allen DC und/oder Serienfans diese komplette Serie uneingeschränkt. Klar fangen die ersten Staffeln etwas holprig an, da das Budget noch nicht allzugroß war. Ab Mitte und gegen Ende hin, gerade wenn Green Arrow (ab Mitte) auftaucht, wurde sie einfach hammer mäßig gut. Oder als Lana Lang zu einer Hexe wurde... bitte schaut euch alle die Serie an. Sie ist einfach furchtbar unglaublich.. ich kann nicht genug superlative nutzen :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zuerst die Beschreibung der Verpackung: Papp-Schuber, und darin 6 DVDs in 3 Zweier-DVD-Hüllen. 5 enthalten jeweils 4 Folgen, insgesamt 20 Folgen (und damit fällt der Autorenstreik bei SMALLVILLE nicht ganz so ins Gewicht, wie z.B. bei SUPERNATURAL oder LOST), DVD 6 ist die Bonus Disc, und enthält die Specials.

Ich möchte hier keine Spoiler veröffentlichen (um ehrlich zu sein, ich habe noch nicht alle 20 Episoden gesehen), deswegen folgt auch keine Inhaltsbeschreibung der einzelnen Folgen

Inhalt der DVDs:

DVD 1: Episode 01: Alter Ego; E 02*: Familienbesuch; E 03*: Eiskalt erwischt; E 04*: Unsterbliche Liebe
DVD 2: E 05*: Wahre Helden; E 06: Erinnerungen an Lara; E 07*: Rachefeldzug; E 08: Zor-El
DVD 3: E 09*: Das Gemini-Projekt; E 10*: Brainiacs Rückkehr; E 11*: Die blonde Sirene; E 12*: Im Kopf des Feindes
DVD 4: E 13*: Alte Freunde; E 14*; Der Reisende; E 15*: Das Medaillon; E 16*: Sturz in den Abgrund
DVD 5: E 17*: Der Spion, der mich liebte; E 18: Weltuntergang; E 19 Das Veritas Vermächtnis; E 20*: Außer Kontrolle

* Diese Folgen enthalten nicht veröffentlichte Szenen

DVD 6 beinhaltet folgende Specials:
- Supergirl: die letzte Tochter des Planeten Krypton
- Jimmy über Jimmy
- Smallville Legenden: Kara und die Chroniken von Krypton
- Das digitale Comicbuch 'Smallvilles Visionen'

Die Specials sind alle in Englisch, optional mit Untertiteln, das Comicbuch ist komplett auf Englisch, und hier habe ich einen Tipp: auf dem Computer anschauen, wenn möglich.

Noch kurz etwas zum FSK-Logo: verwunderlich, aber dafür umso erfreulicher: Auf dem Papp-Schuber ist das alte, kleine FSK-Logo auf der Rückseite, dafür prangt auf den 6 Discs das neue,große FSK-Logo - meiner Meinung nach etwas deplatziert, direkt auf dem Portrait des Charakters, der die jeweilige DVD schmückt.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"Smallville" ist von der ersten Folge an eine meiner absoluten Lieblingsserien und während sie es bisher geschafft hatte sich von Staffel zu Staffel immer weiter zu steigern und mich einfach jedes Mal umzuhauen, war es jetzt schließlich leider doch so weit und es traf das ein was jede Serie irgendwann mal ereilt und zwar eine etwas schwächere Staffel. :-(
Die Serie ist zwar noch immer toll, doch diese Staffel schaffte es einfach nicht mich wie ihre Vorgänger aus den Socken zu hauen, denn was mir hier fehlte war folgendes.
Während sich in der 6. Staffel der Kampf zwischen Lex und Clark immer weiter zuspitzte und bei ihrem Aufeinandertreffen immer eine richtig explosive Stimmung herrschte, war das hier plötzlich wie weggeblasen. Nicht dass Lex mit einem Mal lieb und brav geworden wäre, er ist weiterhin so durchtrieben und hinterlistig wie immer, doch die geladene Stimmung zwischen den beiden fehlte mir einfach total.
Dann verlor leider die Beziehung zwischen Lana und Clark ihre Magie. Der Reiz an den beiden war irgendwie immer ihre unerfüllte und unglückliche Liebe gewesen, das war die Tragik an der ganzen Geschichte, ich hoffe ich verrate hier nicht zu viel, aber das war in der Staffel leider plötzlich wie weggeblasen. :-(
Auch die Entwicklung von Lana hat mir irgendwie gar nicht gefallen. Zunächst stieß mir das auswechseln ihre Synchronstimme negativ auf und dann entwickelte sich ihr Charakter immer merkwürdiger und ich finde auch dass sie immer mehr zu einer Randfigur geriet.
Ansonsten war die Staffel allerdings wieder spannend und auch unterhaltsam und der liebenswerte und süße Clark hat es auch hier wieder geschafft mich uneingeschränkt zu begeistern, auch wenn ich hoffe, dass die nächste Staffel mich wieder wie die Staffeln 1-6 umhauen wird.
5 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen