Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
5
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. März 2011
Remember Armpit, from HOLES? It's been two years since he was released from Camp Green Lake Juvenile Correctional Facility, and ever since, he's been trying to stay clean. In order to stay clean, he's established for himself five small steps:

1. Graduate from high school.
2. Get a job.
3. Save his money.
4. Avoid situations that might turn violent.
5. Lose the name Armpit.

(By the way, this is not a sequel to HOLES; you don't need to read HOLES to enjoy this book.)

At first, everything goes smoothly, but, slowly, every single one of those steps will be challenged.

For the past year, Armpit has been working for a landscaping and irrigation company, and he has saved almost a thousand dollars. But one day, his friend from camp, X-Ray, tells him that he has the perfect plan to double his money. Rock singer Kaira DeLeon is going on tour, and her next stop is their own town. X-Ray's plan is to buy twelve tickets and resell them for double the money. But since X-Ray doesn't have any money, he asks Armpit for all his savings. Armpit is not sure that this plan is such a great idea, but he doesn't want to let his friend down. So after giving it a lot of thought, he decides to do it.

When I read that I went: What? Is he stupid or what? Of course he's never going to see his money again! Or is he?

Well, unfortunately that's all I can tell you. Oh, wait! There is something else I can tell you -- somehow, Armpit and his 10-year-old neighbor, who suffers cerebral paralysis, get to meet rock star Kaira DeLeon. But you'll have to read the book to learn how that neat twist unfolds.

To me, SMALL STEPS was like a good meal that left me completely satisfied. The story kept surprising me with its unexpected turns.

There's plenty of action, there are good guys you root for and bad guys you wish the worst for, there are a lot of funny moments, and sad moments, too. SMALL STEPS is very good read. Maybe it's not as strong as HOLES; nevertheless,it's a good story.

Reviewed by: Christian C.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2009
Als "Fortsetzung" von "Holes" funktioniert "Small steps" zwar nicht wirklich, dennoch sollten sich Sachar-Fans dieses Buch nicht entgehen lassen! Im Zentrum stehen zwei der weniger wichtigen Figuren aus "Holes", die versuchen, nach der Zeit im Camp Green Lake ihr Leben auf die Reihe zu bekommen. Dies gelingt ihnen auf ganz spezielle Weise, einmal mehr, einmal weniger. Und dann überstürzen sich unerwartete Ereignisse, die zu unerwarteten Ergebnissen führen. Witzig, melancholisch, spannend und berührend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2015
Dieses Buch von Louis Sachar ist die Fortsetzung von 'Holes', dem erfolgreichen Kinder- und Jugendbuch. Zwei Jahre nach der Freilassung aus dem Camp Green Lake lebt Armpit in Austin, Texas und versucht sein Leben in den Griff zu bekommen. Was sich als nicht einfach gestaltet, da er vorbestraft ist und jeder deshalb gleich das Schlimmste von ihm erwartet. Die einzige Person, die ihm glaubt und an ihn glaubt, ist das zehnjährige, behinderte Nachbarsmädchen Ginny. Zusammen lernen sie, ihr Leben in kleinen Schritten fortzuführen. Doch als dann X-Ray, ein ehemaliger Kumpel aus dem Camp, auftaucht und Armpit von einem Plan zum schnellen Geldverdienen erzählt, ist es vorbei mit dem vorbildlichen Leben. Als Armpit dann auch noch die junge Popstarsensation Kaira DeLeon trifft, gerät sein Leben total aus den Fugen. Und nichts wird mehr so sein, wie es vorher mal war...
Louis Sachar versteht es, in diesem Buch Abenteuer, starke Charaktere und die Probleme von Berühmtheiten eindrucksvoll zu verknüpfen. Er zeigt seinen jungen Lesern, welche unsichtbaren Beziehungen das Leben eines Menschen bestimmen können und was man manchmal tun muß, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Das englische Original ist für Jugendliche ab 14 Jahren mit guten Englischkenntnissen geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2015
dieses buch habe ich für meinen (16jährigen) sohn gekauft und seine meinung dazu: ist nicht schlecht. genaueres kann ich leider dazu nicht sagen, aber er würde sicherlich auch eine negative kritik aussprechen, wenn dem so wäre
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2008
eigentlich wollte "armpit" nur schnell etwas geld dazuverdienen, ein paar äußerst gefragte konzertkarten eines neuen superstars weiterverkaufen, vielleicht noch mit einem mädchen ausgehen...aber es wird mit der zeit alles so furchtbar kompliziert, vor allem, wenn einem die leise stimme im hinterkopf einflüstert, dass sie nicht wieder in die besserungsanstalt will...er hätte vielleicht doch bei der sache bleiben sollen, die er am besten kann: löcher graben. aber dann wär das alles nicht passiert...
ein gelungenes buch, spannend, ein bisschen zum mitfiebern, vielleicht ein bisschen kitschig, aber das gehört dazu.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken