Facebook Twitter Pinterest
Slowhand 35th Anniversary... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Slowhand 35th Anniversary (Super Deluxe) Box-Set, CD+DVD, Deluxe Edition

4.2 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Preis: EUR 112,80 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 57 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Slowhand 35th Anniversary Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, CD+DVD, 13. November 2012
EUR 112,80
EUR 99,95 EUR 100,00
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Amazon Music Unlimited Amazon Music Unlimited

Eric Clapton-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Slowhand 35th Anniversary (Super Deluxe)
  • +
  • 461 Ocean Boulevard
  • +
  • No Reason to Cry
Gesamtpreis: EUR 129,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. November 2012)
  • Deluxe Edition Edition
  • Erscheinungsdatum: 7. Dezember 2012
  • Anzahl Disks/Tonträger: 5
  • Format: Box-Set, CD+DVD, Deluxe Edition
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B009KNPPS0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD |  Hörkassette |  Vinyl |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 179.156 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Cocaine
  2. Wonderful Tonight
  3. Lay Down Sally
  4. Next Time You See Her
  5. We're All The Way
  6. The Core
  7. May You Never
  8. Mean Old Frisco
  9. Peaches And Diesel
  10. Looking At The Rain
  11. Alberta
  12. Greyhound Bus
  13. Stars, Strays And Ashtrays

Produktbeschreibungen

Eric Claptons berühmtestes Album der 1970er wird 35: Slowhand. Zum Jubiläum erscheint der Multi-Platin-Meilenstein in vier Formaten: als Super Deluxe Edition und Deluxe Edition, in der Standard-Ausgabe und auf Vinyl.

Für alle Neu-Ausgaben ist Claptons fünftes Solo-Album frisch auf technisch höchstem Niveau von den analogen Studio-Masterbändern remastert worden.

Zum Jubiläum präsentiert die neue Super-Deluxe-Edition von Slowhand vier Studio-Session-Outtakes (drei davon bisher unveröffentlicht): “Looking At The Rain“, “Greyhound Bus“, “Stars, Strays And Ashtrays“ und “Alberta“.

Dazu gibt es den Mitschnitt eines Live-Konzerts von Clapton plus Band vom 27. April 1977 im Londoner Hammersmith Odeon mit 14 Titeln (davon 7 unveröffentlicht) auf 2 CDs. Die Setliste enthält Clapton-Kult-Songs wie “Tell The Truth“, “Knocking On Heaven´s Door“, “Stormy Monday“, “I Shot The Sherriff“ und “Layla“.

Die neue Super Deluxe-Version von Slowhand punktet weiter mit dem Album in 24/96-Auflösung und im 5.1 Surround Sound auf einer Audio-DVD – erstellt vom selben Team, das im Frühjahr 2012 für die Jubiläumsausgabe des Clapton-Albums Layla And Other Assorted Love Songs mit einem Grammy ausgezeichnet worden ist. Dazu kommt das remasterte Album auf 180-Gramm schwerem Vinyl. Abgerundet mit drei Tour-Programm-Repliken und einem Buch mit Details der Aufnahme-Sessions von “Slowhand“. Verpackt sind diese Kostbarkeiten in einer Replik des Fender-Verstärkers, den Eric Clapton bei den “Slowhand“-Sessions benutzte.

Slowhand nimmt einen Ehrenplatz unter den 20 Solo-Studioalben der britischen Gitarren-Ikone ein. Clapton war damals mit diesem Album wieder bei sich selbst angekommen. Nach dem mit V.I.P.s besetzten Albumvorgänger No Reason to Cry, griff der Singer-Songwriter 1977 auf seine ursprüngliche Band zurück, benannte Slowhand nach seinem alten Spitznamen bei den Yardbirds. Produzent war mit Glyn Johns eine Koryphäe. Geschmackvoll manövriert Slowhand durch straigthten Blues (“Mean Old Frisco“), Country (“Lay Down Sally“), klassischen Rock (“Cocaine“) und Pop (“Wonderful Tonight“). Dazu covert Clapton Titel seiner Lieblings-Songwriter: J.J. Cale, John Martyn und Don Williams. Zusammen hält es seine zurückgelehnte Virtuosität. Slowhand definierte damals den neuen “Cool“ Eric Claptons. Slowhand ist auch Claptons kommerziell erfolgreichstes Album der 70er, es hielt sich (mit Höchststand auf Platz-2) 74 Wochen in den US-Charts. Nach Layla und 461 Ocean Boulevard zementierte erst Slowhand den Mythos Claptons als Wegweiser der Rockgeschichte und brachte ihn in der Rock-Bibel “Rolling Stone“ unter die “fünf größten Gitarristen aller Zeiten“. In Claptons 50jähriger Karriere ist Slowhand tatsächlich das Album, das ihn am stärksten definiert.

3 CDs, 1 DVD, 1 Vinyl, Hardcover-Buch, Tour-Programm-Repliken



Kundenrezensionen

Bewertet von Kunden, die interessiert sind an
Southern Rock
3,1 von 5 Sternen
3,1 von 5 Sternen
Musik
4,1 von 5 Sternen
4,1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

am 6. Mai 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 25. Juli 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 27. April 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Januar 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 10. November 2015
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 12. November 2016
Format: Vinyl|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 28. November 2008
Format: Vinyl|Verifizierter Kauf
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?