Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Sleight of Hand: An Amber Farrell Novel (Bite Back Book 1) (English Edition) von [Henwick, Mark]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Sleight of Hand: An Amber Farrell Novel (Bite Back Book 1) (English Edition) Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 575 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 2,95 € hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Vampires are the flickering illusions of Hollywood. They don't exist.
We do. We are the Athanate."


For Amber Farrell, post-military life as a PI has its ups and downs: She's been hit by a truck. She's being sued by a client. Denver's newest drug lord just put out a contract on her. The sinister Athanate want her to come in for a friendly chat. And it's only Tuesday.

Enter Jennifer Kingslund: rich, gorgeous--a tough businesswoman who's known for getting what she wants in the boardroom and the bedroom. Someone's trying to sabotage her new resort and destroy her company--and she wants Amber to find out who.

The answers lead Amber past Were and Adepts, right back to the Athanate--and a centuries-old war that could threaten not just Denver, but the nation that Amber swore to protect and serve.

And all sides want to claim her for their own...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mark Henwick was born in Africa and left out in the sun too often. An early interest in philosophy and psychology was adequately exorcised by tending bars. And while trying to enroll in a class to read Science Fiction full time, he ended up taking an engineering degree which splendidly qualified him to move into marketing. That in turn spawned a late onset career in creative writing. When not working, he gets high by the slightly less conventional means of a small light aircraft, or down and dirty on a mountain bike.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1286 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 575 Seiten
  • Verlag: Marque (1. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B008RJXPQM
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #29.739 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schauen wir uns ein paar Eckpfeiler der meisten Urban Fantasy Romana an:
1. Die Heldin (sind ja meist Damen :) ) hat mysteriöse Kräfte, die erst nach und nach verstanden und ausgebaut werden.
2. Es gibt immer einen Kollegen/Lover/Wannabe-Lover/Freund, der unglaublich gut mit Computern umgehen kann.
3. Es gibt immer einen Kollegen/Lover/Wannabe-Lover/Freund, der Wahnsinnig viel Kohle hat.
4. Viele Probleme werden dadurch gelöst, dass die Lösung nach viel hin und her quasi auf dem Tisch liegt, Gegner sich Dumm anstellen, Glück vom Himmel regnet und der übermächtige Bösewicht im Showdown plötzlich gar nicht mehr ganz so übermächtig schnell und stark ist.

zu 1.)
Mark Henwick gibt sich sehr viel Mühe, der "Vampir"-Thematik etwas Frisches und Neues zu verpassen, und Klischees aus dem Weg zu gehen. Er übernimmt hier zwar ein paar Grundelemente, baut aber damit, dass es sich nicht wirklich um Vampire, sondern mit "Athanate" um etwas anderes handelt, eine eigene Welt auf, die sich erfrischend vom Altbekannten absetzt. Seine Heldin, und damit auch der Leser, lernt über das gesamte Buch langsam zu verstehen, um was es dabei eigentlich geht und es gibt keine plötzliche Offenbarung, bei der Amber Farrell plötzlich zur Superheldin explodiert. Auch am Ende des Buches ist sie noch lange nicht ganz im klaren darüber, wer und was sie ist und was es bedeutet, Athanate zu sein. Dabei fühlt man sich als Leser auf einer spannenden Entdeckungsreise.

zu 2.)
Gibt's natürlich auch hier, wobei der Computerprofi in diesem Fall aus einer vergleichsweise durchaus Glaubwürdigen Ecke herbeigezaubert wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Rezensionen meiner Vorgänger haben mich neugierig gemacht und ich wurde nicht enttäuscht. Eine Warnung: eingefleischte Fans von Ward oder Adrian (nichts gegen diese Autorinnen, der Erfolg gibt ihnen Recht) werden sich schwer tun, aber wer sich dennoch traut über den Tellerrand zu blicken, sollte Mark Henwick eine Chance geben. Innovati'ver Weltentwurf, Action, eng gestrickte Story ... Ich kann gar nicht alles aufzählen, ohne zu viel vorwegzunehmen, also mach ich es kurz: KAUFEMPFEHLUNG!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es ergibt irgendwie einen neue Mischung - vom (männlichen) Autor wird die Geschichte von Amber Farrell, Ex-Special Forces und derzeitige Privatdetektivin mangels Alternativen erzählt. Das ganze spannend mit einer starken, symphatischen & intelligenten (!) Hauptdarstellerin ohne größere Macken - eine erholsame Seltenheit im Genre.
Wer Jane Yellowrock mag wird sich sicher auch mit Amber Farrell schnell anfreunden!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I was unsure about how to rate the book for a rather long time, but the last few chapters and the promise of more stunning revelations in future books, made me give the higher rating.
Amber Farell is a one of a kind-heroine: she is ex-special forces and ex-cop and still secretly working for and with both of them.

It is clear from the beginning that Amber is in a tight spot in many ways, but her most prominent problem is the reason for her being no more with the forces: she got bitten by vampires on a secret mission and although highly unlikely, killed her aggressors instead of dying herself. But with this assault, the government, had their very own object to study warily. Amber apparently had a long and bad time at a holding cell, before being able to get out again and maintaining at least the surface of the normal life of a normal PI.

This alone made for a very promising premise that the book lived up to. The secrets unravel step by step and although there is still a lot left to be found out in future books [by reader and Amber], the end provided me with a good enough start. Amber is a likable person and I got the gist that she had had a hard life even before the incident with the vampires. Part of what happened to her is revealed in time and it made my heart go out to her. Yet, she is so not the whiny kind and she tries to constantly go on and grow, even if there is severe and heart – [or body-]rending stuff going on. In the beginning, I thought I knew what she was and what was happening to her, as did she, but as the story goes on, it becomes clear that what she is and into what she evolves, is not at all that clear-cut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nicht viel hinzuzufügen, die englischen Rezensionen sagen alles.
Exzellente Technik, auch hier KAUFEMPFEHLUNG.

Anita Blake kann sich verstecken, hoffentlich fällt der Autor in folgenden Büchern nicht in die selbe Falle...
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Paranormale Serie um die Detektivin Amber Farrell mit Handlung in Denver.

Nach dem Tod ihres Vaters geht die junge Amber schon während der High School zur Armee. Sie engagiert sich in einer geheimen Spezialeinheit bis sie nach 10 Jahren den Job quittieren muss, sie wurde bei einem Einsatz in Südamerika von einem Vampir gebissen. Seither wird sie medizinisch eng überwacht, ihr droht die Wandlung zum Vampir, ihren Lebensunterhalt verdient sie als Detektivin. Nachdem sie bei einem Auftrag einem Drogenkartell in die Quere gekommen ist, wird ihr Leben gefährlich und unberechenbar.

Die Geschichte ist faszinierend, spannend, unerwartet, die Heldin sympathisch und überzeugend. Langsam gleiten wir in die paranormale Gesellschaft, von der fast nichts bekannt ist, zusammen mit Amber lernen wir sie kennen. Das Buch kann mit den Besten des Genres mithalten, ich kann es sehr empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover