Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Slash feat. Myles Kennedy - Live/Made In Stoke 24/7/11 [Blu-ray]

4.5 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 23,50 EUR 9,85

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Slash
  • Regisseur(e): Russell Thomas
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS HD), Englisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. November 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 178 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005JWX8US
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.736 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Filmed at the Victoria Hall in Stoke On Trent on July 24th, this concert marked Slash's return to the town in which he grew up. The show came towards the end of his 2010/11 world tour in support of his debut solo album "Slash". Lead vocals on the tour were handled by Myles Kennedy of Alter Bridge and the setlist featured tracks from his solo album, from his albums with both Slash's Snakepit and Velvet Revolver and classic songs that he co-wrote for Guns'n'Roses.

Tracklisting:
01 Been There Lately
02 Night Train
03 Ghost
04 Mean Bone
05 Back From Cali
06 Rocket Queen
07 Civil War
08 Nothing To Say
09 Starlight
10 Promise
11 Doctor Alibi
12 Speed Parade
13 Watch This
14 Beggars & Hangers On
15 Patience
16 Godfather Solo
17 Sweet Child O' Mine
18 Slither
19 By The Sword
20 Mr Brownstone
21 Paradise City

Bonusmaterial:
Myles Kennedy interview; Slash interview; Uncle Ian featurette;

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Klasse Blu-Ray (Bild & Ton sind sehr Blu-Ray würdig). Slash feat. Myles Kennedy (von Alter Bridge) zusammen in Slash's Geburtsort Stoke, wo auch Lemmy (der mit dem Motorkopf) und Robby Williams herkommen - scheint ein cooles Nest zu sein :-) Klasse Songsauswahl, aus allen Slashperioden, mit einer tollen, neuen Band - keine GnR oder Velvet Revoler ex-Kollegen. Dafür mit dem stehts sypathischen und NULL arrogannten Ausnahmesänger Myles Kennedy, der mal locker über 3 Oktaven geht. Ehrliche, gute Rocksongs, die zumindest mein Herz höher schlagen lassen. BTW (und völlig unwichtig): Slash qualmt nicht mehr. Wer also hier die ewig qualmende Kippe am Gitarrenhals - oder unter seinen Locken sucht, guckt sich die Äuglein wund - dat iss vorbei... Auch Slash geht mit der Zeit :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. Dezember 2011
Format: Blu-ray
Ex-Guns N' Roses Gitarrist, Mitglied bei Velvet Revolver und Solokünstler Slash (alias Saul Hudson) ist immer noch eine coole Sau. Steht zu seinen Trademarks (Sonnenbrille, Wuschelmähne und Zylinder) und hat einfach Stil. Neben einer anständigen Biografie hat er in letzter Zeit ein (echtes)Soloalbum rausgehauen und bringt nun mit "Live - Made In Stoke 24/7/11" einen Rundumschlag, quasi eine Best Of Scheibe seiner Karriere unter die Leute. Hier präsentiert er den Fans in seiner Heimatstadt in England seine (mitkomponierten) Songs von Guns N'Roses, Slash's Snakepit und Slash (der Solokünstler), sowie Velvet Revolver Tracks. Eine bunte Mischung die normale Livealben und Best Of CDs nicht zu bieten haben. Hier zu hat er sich den Sänger Myles Kennedy von Alter Bridge geholt, der alle Songs gut singt, jedoch bei den Gunner Hits zu sehr einen auf Axl Imitator macht oder machen muss.
Das ist auch das einzig Negative an dieser 21 Song starken Blu-ray, die über einen tollen Sound, ein gutes Bild und eine hungrige, aggressive Band verfügt. Die Konzerthalle ist ein schicker, altmodischer Ort mit proppevollen Rängen die stilvoll rund um die Bühne in mehreren Ebenen angelegt sind. Slash und seine hungrigen Mannen geben einfach Gas, was ich als Hörer nur gut finden kann. In Sache Sologedudel ist nur eines vorhanden, "The Godfather Solo" bei dem sich Slash an der Melodie der gleichnamigen Trilogie austobt. Das dicke 10 Minuten lang, was eindeutig reicht! Im Endeffekt gibt es schweißtreibend klingende Livesongs im rohen Sound mit über 100 Minuten Laufzeit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich bin durch eine Freund auf Slash hingewiesen worden und habe mir zwei CD's besorgt und jetzt auch die Blu Ray. Ich bin einfach restlos begeistert. Diese Blu Ray ist phantastisch. Bild und Ton sind erstklassig. Alle Instrumente sind gut zu orten und hervorragend abgemischt. Insbesondere die DTS-Spur ist gewaltig und kommt mit viel Druck aus meinen Klipsch Boxen(meine arme Frau). Die in einer Rezension geäußerte Kritik an einem vermeintlich fehlendem Bass kann ich so nicht bestätigen. Ich wünschte mir diese Qualität bei allen aktuellen Konzert-Veröffentlichungen. Das Konzert selbst ist ebenfalls erste Sahne Die Band ist spielfreudig, das Publikum ist gut aufgelegt. Der Veranstaltungsort ist besonders und verstärkt den guten Gesamteindruck. Alles fügt sich perfekt zu einem Gesamtkunstwerk zusammen. Ich kann jedem Fan guter Rock-Musik die Blu Ray empfehlen. Negative Punkte sind mir nicht aufgefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
slash stellt mal wieder unter beweis, dass er einfach eine gitarrengottheit ist! super sound, super bildqualität!!! Und mit Myles Kennedy der absolute HAMMER!! unbedingt zulegen. Auch für leute die eigentliche auf die härtere gangart abfahren. Slash live ist absolutes PFLICHTPROGRAMM!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Slash hat sich mit Myles Kennedy einen würdigen Sänger für die vielen tollen alten Titel von Guns 'n Roses gesucht. Viele andere haben nur versucht, Axl Rose zu imitieren, was meiner Meinung nach gründlich in die Hose gegangen ist. Myles Kennedy gibt den Stücken durch seinen einen eigenen Stil, der durchaus hörenswert ist, ein neues Leben.
Viel sehenswerter als dieses Konzert ist jedoch die bei "Max" gesendete Unplugged-Session (auf YouTube zu finden), wo Slash und Myles - jeder mit einer Akkustik-Klampfe - die ruhigen Stücke von GNR spielen. Großes Kino! Ich hoffe sehnsüchtig, dass es diese mal auf DVD/BluRay geben wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jfeanor am 8. November 2016
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Höre mein lLeben lang Rock Musik, ich war immer G'n'R Fan vor allem wegen Slash. Myles Kennedy wurde mir durch Alter Bridge bekannt der ehemaligen Creed Formation. Er ist für mich der Sänger unserer Zeit, er hat ein Spektrum von vier Oktaven. Was ich besonders mag ist seine zurückhaltende Art und das er nicht versucht Axl Rose zu imitieren, er bleibt sich und seiner Stimme treu. Die G'n'R Songs sind trotzdem wie eine Zeitreise gewesen bei schauen der Dvd.
Slash hat sich gut entwickelt aus seinen Tiefphasen zurück in unsere Rock Welt, Zylinder hoch dafür, danke für deinen Kampf und deine Kraft und das du zurück bist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden