Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 8,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Slash:International Edition Import

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 27. April 2010
EUR 8,00
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 8,00

Slash-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (27. April 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Mis
  • ASIN: B003G715EY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 708.919 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

motor.de

Der Ex-Guns N' Roses- und Velvet Revolver-Gitarrist mit seinem ersten Soloalbum in gesanglicher All-Star-Besetzung. Bislang hatte Slash für einen musikalischen Alleingang außerhalb der Gruppen-Grenzen immer bescheiden eine Ersatz-Band vorgezogen, unter deren Banner er locker und dreckig die Sau rauslassen konnte. Waren die beiden so entstandenen Slash's Snakepit-Scheiben auch nicht zwangsläufig das Gelbe vom Ei, waren sie doch wenigstens eines: unverkennbar Slash. Das trifft auf dieses erste, programmatisch selbstbetitelte Soloalbum leider nur ganz entfernt zu. Zwar erspart uns Herr Hudson gnädigerweise Gniedeleien für das "Gitarre & Bass"-Abonnenten-Publikum. Aber so richtig glücklich ist man am Ende des Albums auch nicht. Das liegt sicherlich nicht an den stimmlichen oder charismatischen Qualitäten des hier angekarrten, wechselnden Mikro-All-Star-Aufgebots von Ian Astbury (The Cult) bis Iggy Pop, welches auf dem Papier so wirkt, als hätte Slash sein bisheriges Kollaborations-Kollegen-Adressbuch durchblättert und nahezu jeden großen Sänger-Namen daraus kontaktiert - bis auf jene ominösen zwei, mit denen man sich nicht mehr so versteht, natürlich. Vielmehr vermisst man bei nahezu allen Nummern das wirklich Prägnante, den Slash-Signatur-Sound. Zu sehr stellt sich der markante Zylinderträger in den Schatten seines eigenen Könnens und degradiert sich zum klanglichen Dienstleister seiner wechselnden Frontmann-Führung. Das gilt insbesondere für die Stücke mit der alten Garde. Egal, ob Ozzy, Lemmy oder Iggy - der aufgedrückte Song-Stempel liegt stilistisch klar in federführender Sanges-Hand - und könnten so auch immer ein beliebiges Überbleibsel aus einstigen Sessions sein, bei denen Slash mal gastierte und nicht unter seinem Namen lud. Interessanter, bis zuweilen richtig gut, gestalten sich indes die bislang so nicht gehörten kreativen Konstellationen. Allen voran Wolfmothers Andrew Stockdale, Alter Bridges Myles Kennedy und, ja, sogar ohne jegliches optische Reiz-Signal, die gute Fergie. Wo Stockdale und Kennedy sich mit Slash noch auf zu erwartendem Led Zeppelin und Siebziger-Rock-Terrain treffen, hat das Black Eyed Peas-Schnuckelchen den stimmlichen und extrem eingängig rockenden Überraschungs-Bonus vollends auf ihrer Seite. Was man vom unverzeih- wie extrem verzichtbaren Beitrag des, wie immer, unsäglich übersexualisierten Maroon 5-Sängers Adam Levine seinerseits nicht behaupten kann. Klar, im unkritischeren Highlight-Scan sind auch Lemmys und Iggys Rock-Ohr-Offerten völlig in Ordnung und gehören auf die Gewinner-Playlist dieser Platte. Aber seien wir doch mal ganz ehrlich: Wenn "Chinese Democracy" vielerorts vorgeworfen wird, in Wahrheit ein reines Axl Rose-Soloalbum zu sein - was soll man dann von einem Slash-Soloalbum halten, welches weder im wahrsten gitarrentechnischen Wortsinne, noch vom persönlichen Ausdruck her wirklich eines ist?


Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 18. Januar 2011
Format: Audio CD
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,7 von 5 Sternen 5 Rezensionen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenMaybe Slash's Best Effort
am 12. Februar 2012 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 20. November 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 Sternenslash
am 22. August 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenGreat Stuff
am 2. November 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 12. Januar 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?