Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,80
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Skydoll: Band 4. Sudra ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Skydoll: Band 4. Sudra Taschenbuch – 27. Juni 2016

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,80
EUR 15,80 EUR 15,01
60 neu ab EUR 15,80 2 gebraucht ab EUR 15,01

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Skydoll: Band 4. Sudra
  • +
  • Skydoll: Band 3. Die weiße Stadt
  • +
  • Skydoll: Band 2. Aqua
Gesamtpreis: EUR 45,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Es enthält tatsächlich bereits den gesamten Comic "Sudra", allerdings als Vorabpräsentation zur Farbausgabe in schwarzweißer Skizzenform. Farben sucht man hier folglich vergeblich, koloriert ist nur das Coverbild. Das ist auch der Grund, aus dem ich hier bewusst auf eine Inhaltsangabe verzichte: Es handelt sich nicht um einen Comic, der als solcher zu lesen ist, sondern eine Veröffentlichung für alle Fans, die hinter die Kulissen der Sky-Doll-Entstehung blicken wollen. Natürlich kann der Ungeduldige die Geschichte auch schon lesen, wenn er unbedingt will, ohne die phänomenale Farbgebung von Barbara Canepa fehlt aber definitiv etwas.

Fast noch interessanter als der "Skizzen-Comic" sind die acht Bonusseiten, die zusätzliche Entwürfe und Ideen zeigen und einen Einblick in die Arbeitsweise des Kreativ-Teams bieten. Außerdem gibt es Infos dazu, wo Barbara Canepa und Alessandro Barbucci sich ihre Inspirationen holen.

Auf Facebook hatten einige Fans die Gelegenheit, Fragen an die Autoren zu richten. Mehrere davon werden hier mitsamt den sehr interessanten Antworten veröffentlicht. Barbucci erzählt zum Beispiel etwas zu seiner Einstellung zur Religion oder dass die Serie bereits von Anfang an komplett durchgeplant war und mit dem fünften Band ihren Abschluss finden soll.

"Sky Doll 4: Sudra - Skizzenalbum s/w" ist ein ganz spezielles Fan-Item für Freunde der Serie und ihre Macher, trotzdem muss ich schweren Herzens einen Stern abziehen, denn es gibt bei der Veröffentlichung ein absolutes No-Go: Auf den ersten Blick lässt sich nicht erkennen, dass es sich um ein Skizzenalbum handelt.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Highlightzone TOP 500 REZENSENT am 24. Juli 2016
Format: Taschenbuch
Noa ist eigentlich nur eine Puppe, die alle 33 Stunden aufgezogen werden muss. Doch ihr Schicksal steht im Zusammenhang mit der verschwundenen Päpstin Agape, deren Schwester Ludowicka alleine herrscht. Gemeinsam mit den Botschaftern Roy und Jahu ist Noa auf den von einer unüberschaubaren Anzahl von Spezies bevölkerten Planeten Sudra geflüchtet und erfährt dort einiges über ihre Vergangenheit und ihre Berufung.

Das ist schon ziemlich abgefahrenes Zeug was Alessandro Barbucci und Barbara Canepa (“Monster Allergy“, “W. I. T. C. H.“) in ihrer Serie "Skydoll" zu Papier gebracht haben. Bei der Lektüre entsteht der Eindruck Walt Disney hätte die “Incal“-Serie von Moebius und Jodorowsky im Stile eines japanischen Animes verfilmt, allerdings ohne dabei sonderlich auf eine Jugendfreigabe zu achten. In liebevoll ausgestalteten Bildern wird eine wild ausufernde (aber noch nachvollziehbare) Geschichte voller religiöser Anspielungen erzählt und unaufdringlich mit sanfter Erotik abgeschmeckt.

Nachdem Carlsen die ersten drei Skydoll-Alben und den sehr empfehlenswerten mittlerweile vergriffenen Werkstattband "Doll's Factory" im Softcoverformat herausbrachte, hat sich Splitter der Reihe angenommen. Hier erscheint “Skydoll“ in einer schönen Hardcover-Edition. Die Serie ist wie ein Trip und wenn die Alben der Serie ausgelesen sind, entstehen schon beinahe Entzugserscheinungen. Etwas Linderung bietet die ebenfalls bei Splitter erschienenen zwei Bände der Storysammlung "Skydoll Collection". Vom vierten "Skydoll"-Band "Sudra" hat Splitter für besonders ungeduldige Comicfreunde zunächst eine limitierte schwarzweiße Edition herausgebracht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Max am 18. Juli 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sooo lange hab ich gewartet und es hat sich gelohnt :) Das dieser Band von Splitter ist, macht viel aus und es fühlt sich sehr hochwertig an darin zu versinken. Entgegen der Bewertung hier ist das Comic bunt, also tatsächlich Band 4 und nicht die Skizzen Ausgabe. Ich bin happy.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mina Tepesh am 5. Oktober 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Genial, genialer, Unglaublich!

Ich bin immer wieder fasziniert von diesem Künstler, wie schön er doch zeichnet.
Hintergrund und viele Emotionen sind extrem schwierig zu zeichnen, doch diese Art von Artists schaffen es immer wieder, diese schwere Schwelle zu überbrücken.
Trotz schwarz/weiß, ging nichts verloren
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.0 von 5 Sternen 1 Rezension
4.0 von 5 Sternen No color and it is in German but is it beautiful 6. Februar 2015
Von S. C JUMEL - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
The art is beautiful; it is missing a star because I am so anxious for the color version! (Also, it is taking me awhile to translate all the German. My fault though, I knew it would be in German).
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.

Ähnliche Artikel finden