Facebook Twitter Pinterest
EUR 7,97
  • Statt: EUR 8,99
  • Sie sparen: EUR 1,02 (11%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The Sky Crawlers ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Sky Crawlers

3.7 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,97
EUR 5,99
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

7 Tage Film-Angebote
7 Tage Film-Angebote
Sichern Sie sich hier nur bis zum 28. August 2016 Filme, Serien, Box-Sets und mehr auf DVD & Blu-ray. Außerdem finden Sie die Aktion: 3 Blu-rays für 18 EUR.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • The Sky Crawlers
  • +
  • First Squad - Moment der Wahrheit
Gesamtpreis: EUR 15,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Mamoru Oshii
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 12. November 2010
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003UF5WDM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.237 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sinn und Zweck der medial ausgeschlachteten Auseinandersetzung ist die Ablenkung der Menschen von ihren Alltagsproblemen. Die Bevölkerung soll durch das hoch über ihren Köpfen tobende Schlachtenszenario ruhiggestellt werden. Leidtragende sind dabei die Kriegspiloten, die zu Tausenden ihr Leben lassen. Ein solches potenzielles Opfer ist auch das junge Fliegerass Yuichi, dem mysteriöserweise jede Erinnerung an seine Vergangenheit fehlt. Auf seiner neuen Basis wird ihm schnell klargemacht, dass er zu den „Kildren“ gehört, einer genmanipulierten Menschenkaste, die nicht altert und nur für die Kriegsspiele der Konzerne taugt. Der immergleiche Stationsalltag zwischen dem Warten auf Einsatzbefehle, heiklen Kampfmissionen und gelegentlichen Bar- und Bordellbesuchen kann Yuichi nicht befriedigen. Nur zu seiner strengen Kommandeurin Suito fühlt er sich hingezogen - doch die einsame Frau verbirgt ein streng gehütetes Geheimnis, das Yuichi aller Warnungen zum Trotz unbedingt enthüllen will.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Apokalyptisches Anime über eine Gruppe von Jugendlichen, die eigens für im Fernsehen ausgestrahlte Kriege gezüchtet werden.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Filmtitel: The Sky Crawlers nach einem fünfbändigen japanischen Werk.

Produktionsland: Japan

Produktionsjahr: 2008

Inhalt:
Auf der Erde herrscht Friede. Doch um die Bevölkerung ruhig zu halten, werden Luftkriege zwischen den Rüstungskonzernen Rostock und Lautern ausgefochten und dies soll die Menschheit von ihren alltäglichen Problemen ablenken. Die, die Luftkämpfe ausfechten sind junge Kildren. Sie können nicht altern und sterben mit ziemlicher Sicherheit in einen der unzähligen unsinnigen Luftkämpfen. Ihr Leben besteht aus dem eintönigen Alltag von Warten, Kämpfen und zwischenzeitlichen Bordellbesuchen. Yuichi, ist einer dieser Luftkrieger, der an einer Base stationiert wird. Merkwürdigerweise fehlt ihm die Vergangenheit, er kann sich an nichts erinnern. Er ist mit sich und dem Leben unzufrieden und freundet sich langsam an die unnahbare Kommandeurin Suito an, die ein Geheimnis verbirgt, das Yuichi unbedingt lüften will.

Kritik:
Ein Animationsfilm wo es um Geheimnisse, Luftkämpfe geht und dann noch einige Nominierungen und Auszeichnungen erhielt (Sitges-Catalonan, The Golden Lion Venice, Digital Award Venice 2008, Official Selection Toronto Helsinki , Stockholm 2008) und eine entsprechende Filmlaufzeit aufweist, muss was hergeben. Dachte ich und im Gegensatz zu den Preisverteilern und den vielen hier positiv verfassten Rezensionen war meine Enttäuschung jedoch riesig.

Vorweggenommen, der Film bewegt sich zwischen Melancholie, einer sehr gemächlichen langen aber wenig vorhandenen Story, die durch viele langsame Bilder unterstrichen wurde und die Melancholie noch mehr steigerte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Gleich vorweg: "The Sky Crawlers" ist kein Actionfilm! Wer unter (ausschließlich) dieser Prämisse, angelockt durch Trailer und Videospiel, den Film anschaut, wird sich sicherlich über die unglaublich spektakulären Actionszenen freuen. Aber das Hauptaugenmerk des Film liegt auf etwas ganz anderem, und demzufolge sind die Luftkämpfe zwar großartig inszeniert, aber alles andere als zahlreich. Regisseur Oshii Mamoru setzt sie - wie bei allen seinen Filmen - eher als hartes Kontrastmittel zu seinen ruhigen, fast statischen Handlungsszenen ein, in denen die Menschen (oder hier Kildren) im Vordergrund stehen.

"The Sky Crawlers" ist vielleicht sogar Oshiis bedrückendster Film, denn die Schicksale seiner Prtagonisten sind unendlich traurig. Die Begleitumstände um die Existenz der Kildren und den immerwährenden Konflikt, den sie austragen müssen, sind dabei nur Randerscheinungen, die sich der Zuschauer aus den Informationsfetzen selbst zusammenpuzzeln muss (ja, hier wird tatsächlich einmal erwartet, dass der Zuschauer den Film aktiv mitdenkt und nicht nur als Unterhaltungs-Empfangsstation vor dem Bildschirm klebt). Entscheidend für den Film - und das kommt überdeutlich durch, selbst wenn man an der Enträstelung der Kildren-Existenz scheitert - ist die tragische Existenz ohne Vergangenheit und Zukunft, die die Kildren erleiden müssen. Sie haben keine Vergangenheit, weil sie nicht heranwachsen, und sie haben keine Zukunft, weil sie sich niemals ändern werden. Ganz egal, wie gut sie kämpfen, der Konflikt wird ewig weiterdauern. Es gibt nichts für sie zu erreichen. Sie leben ohne eine Erfahrung von Geschichte, rein auf eine ewige Gegenwart beschränkt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Um die Menschen von ihren Alltagsproblemen abzulenken, bekriegen sich die Konzerne „Rostock“ und „Lautern“. Diese zynische Politik geht auch glänzend auf. Leidtragende sind dabei die Kriegspiloten, die dank dieser Beruhigungsstrategie zu Tausenden ihr Leben lassen. Ein solches potentielles Opfer ist auch das junge Fliegerass Yuichi, der sich nicht an seine Vergangenheit erinnern kann. Auf seiner neuen Basis wird ihm schnell klargemacht, dass er zu den „Kildren“ gehört, einer genmanipulierten Menschenkaste, die nicht altert und nur dazu da ist, in den Kriegsspielen zu sterben...

„The Sky Crawlers“ basiert auf einem als unverfilmbar gegoltenen japanischen Bestseller von Hiroshi Mori.

Kein genialer Tech-Noir Klassiker wie etwa "Ghost in the Shell", oder ein "Akira" aber doch ein faszinierender zum Nachdenken anregender Film auch, Dank des genial-lyrischen Soundtracks von Kenji Karwa.

Vier Sterne gebe ich gerne und nehme den Film in meine Samlung auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
die dennoch wie - im wahrsten Sinne des Wortes - im Flug vergangen sind. Wirklich erstaunlich!

Allerdings kann ich mich den positiven Rezensionen nicht anschließen und den Film als Meisterwerk zu bezeichnen. Dazu ist vor allem die Handlung zu flach und die Machart des Films nicht wirklich herausragend. Als schlecht würde ich den Film allerdings auch nicht bezeichnen, da ich während den ganzen zwei Stunden nicht einmal das Gefühl hatte, mich zu langweilen. Wirklich unterhalten hat er aber auch nicht. Eine vergleichbare Wirkung kann auch durch ein zweistündiges Nickerchen erreicht werden. Dementsprechend will ich hier auch nicht viel mehr Zeit auf diese Bewertung verwenden, zumal es genügend andere Rezensionen gibt, die auch den Inhalt wiedergeben.

Fazit: Einlullung in Perfektion. Kann man mal anschauen, gesehen haben muss man den Film aber definitiv nicht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden