Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt

Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Sklavin des Schicksals (B... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Preis inkl. gesetzl. MwSt. Geringe Lagerspuren, sonst einwandfrei. Versand sofort nach Bestelleingang.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sklavin des Schicksals (Band 2): Wind der Veränderung Taschenbuch – 3. April 2011

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,95
EUR 11,95 EUR 3,37
20 neu ab EUR 11,95 7 gebraucht ab EUR 3,37

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pamela Gelfert wurde 1989 in Meißen geboren. Seit 2008 studiert sie Informatik an der Universität Leipzig. Mit Sklavin des Schicksals erscheint nach einigen bereits veröffentlichten Kurzgeschichten ihr erster Roman auf dem Markt.

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
HANDLUNG
Lukas und Tanja sind dem Kult entkommen und Tanja wird nun zur Priesterin ausgebildet. Nach ihrer Ausbildung trifft sie die Entscheidung, ins Elbenreich zu gehen, um den Elben zu besuchen, der sie damals als Sklavin freigekauft hat. Doch damit wird nicht nur Tanja in einen Hinterhalt gelockt.

MEINUNG
Mit der positiven Einstellung, der zweite Teil würde vielleicht besser werden, wagte ich mich an das nächste Buch der Reihe. Und schon nach ein paar Seiten war ich von Tanja genervt. Aber, gott sei dank, wurde meine Geduld belohnt und ihr Charakter veränderte sich tatsächlich nach einigen schweren Kapiteln und Tanjas Aufenthalt bei der Priesterin. Das machte das ganze Lesen sehr, sehr, sehr viel angenehmer. Einzig und allein zwei Sachen haben mich an ihr hin und wieder "gestört": Zum einen ihr sensibler Gerechtkeitssinn, zum anderen ihre Schwärmerei - bei beiden hätte ich allerdings auch bei jedem anderen Buch die Augen verdreht.
Die Handlung ging wieder nur sehr langsam vorran, das besserte sich aber zum Glück ab der zweiten Hälfte des Buches. Und siehe da: Kaum sind sie im Elbenreich, wird es doch tatsächlich spannender und lebhaftiger.

FAZIT
Ich bin ja so froh, dass Tanja sich geändert und somit weniger nervig ist. Und auch die Handlung kommt jetzt endlich in Schwung. Ich mochte den letzten Teil des Buches wirklich gerne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
wer den ersten Teil mochte oder sich den ersten gelesen hat und nicht weiß, ob er den zweiten noch zu lesen braucht, kann positiv überrascht aufatmen. Nicht nur die Handlungscharaktere, auch die Autorin wächst mit ihren Aufgaben. Und weil die Autorin nun scheinbar selbst richtig in ihrer Geschichte angekommen ist, hat sie auch mich als Leser weiter mitgerissen. Gutes Buch, das beim Lesen "leicht von der Hand" geht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden