Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,27
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Six Frames: For Thinking About Information von [De Bono, Edward]

Six Frames: For Thinking About Information Kindle Edition

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,27

Länge: 144 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Edward de Bono is a cult figure in developing tricks to sharpen the mind" (The Times)

"The guru of clear thinking" (Marketing Week)

"Edward de Bono is a toolmaker, his tools have been fashioned for thinking, to make more of the mind" (Peter Gabriel)

Werbetext

In a world saturated with information, how do we focus our attention to make the most of everything at our fingertips? Edward de Bono, the father of Lateral Thinking, shows us how

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 520 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Ebury Digital (4. September 2008)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0031RS2W2
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #448.690 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Frage, welche Informationen relevant sind, um 'passende Kreativität' entstehen lassen zu können, ist eine wichtige. Wenn z.B. Firmen Ideen für neue Produkte oder die Erschließung neuer Märkte generieren, braucht es ' bei aller Freiheit des kreativen Denkens ' schon einen Bezugspunkt zur Realität. So ist es immer hilfreich, sich sehr klar über die jeweilige Aufgabenstellung zu sein (das ist eine 'Information'). Auch ist es z.B. wichtig zu wissen, über welche Stärken und Werte (Assets) ein Unternehmen verfügt, auf denen die Strategien der Zukunft fußen sollen (auch das sind 'Informationen'). Daher ist es sehr wichtig für jeden Thinker, sich mit dem effizienten Umgang mit Informationen zu beschäftigen.

Six-frames_de-BonoEdward de Bono befasst sich in seinem Buch 'Six Frames: For thinking about information' mit der Frage, wie man Informationen (zu Dingen, Situationen oder im täglichen Tun) konsumiert. Heutzutage wird das allermeiste übersehen ' die Informationsflut ist zu groß, und das nicht nur bedingt durch moderne Medien. Wir sind umgeben von Informationen und Impulsgebern, so dass es in der Tat schwer fällt, Wichtiges vom Unwichtigen zu trennen und das, was wir eigentlich an Informationen aufnehmen wollen, zu identifizieren. Ohne Übung versuchen wir 'alles' aufzunehmen, was uns an Informationen umgibt. Im Ergebnis verzetteln wir uns so aber und es dringt am Ende zu wenig bis zu uns durch. Das ist deswegen bedauerlich, da unser Gehirn eine enorme Speicher- und Verarbeitungskapazität hat und wir diese bei Weitem nicht ausnutzen. Wir könnten also sehr leicht viel mehr Informationen aufnehmen und Wissen daraus machen, wenn wir unsere Aufmerksamkeit geeigneter lenken würden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich war von den Six Thinking Hats begeistert und hatte auf ähnlich brauchbare Ideen gehofft. Die "Six Frames" werden diesem Anspruch bei weitem nicht gerecht. Es geht im Kern um sein Plädoyer, differenziert und reflektiert mit Informationen umzugehen und bei deren Konsum auf unterschiedliche Aspekte zu achten: Was ist mein Ziel ? Was ist die Quelle ? Welche Perspektive verfolgt das Medium ? etc. Jede der Perspektiven wird mit einer einfachen geometrischen Form assoziiert, die einem helfen soll, sich an die unterschiedlichen Aspekte zu erinnern.

Das ist zwar alles nicht falsch, aber aus meiner Sicht noch allenfalls für (sehr junge!) Teenager spannend, die zum ersten Mal bewusst bemerken, dass Information subjektiv ist. Jedem der schon mal über die absoluten Basics im Umgang mit Information nachgedacht hat, ist alles, was in dem Buch steht ohnehin klar - alle anderen werden erst gar nicht bei Amazon nach solchen Büchern suchen. Wozu das Ganze also ?! Fast als Unverschämtheit habe ich empfunden, dass in dem Paperbackformat auf jeder Seite ein "Frame" (also eine einfachstmögliche geometrische Form) abgedruckt ist, der ungefähr ein Viertel der Seite einnimmt. Der Rest ist mit "deutlich lesbaren" Buchstaben und einem ganz üppigen Zeilenabstand gesetzt. Viel steht also nicht drin in dem Büchlein - aber das ist bei dem trivialen Inhalt ja dann vielleicht auch wieder positiv ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover