Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Sing When You'Re Winning ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,31
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Todays Great Deal
In den Einkaufswagen
EUR 6,82
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: MEDIA-MOST-WANTED
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sing When You'Re Winning Doppel-CD

4.6 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,07 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 25. August 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 7,07
EUR 1,75 EUR 0,01
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
58 neu ab EUR 1,75 98 gebraucht ab EUR 0,01 4 Sammlerstück(e) ab EUR 0,49

Hinweise und Aktionen


Robbie Williams-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Sing When You'Re Winning
  • +
  • Escapology
Gesamtpreis: EUR 13,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. August 2000)
  • Erscheinungsdatum: 2000
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Chrysalis (EMI)
  • ASIN: B00004WYNZ
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 209.874 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Let Love Be Your Energy
  2. Better Man
  3. Rock DJ
  4. Supreme
  5. Kids
  6. If It's Hurting You
  7. Singing For The Lonely
  8. Love Calling Earth
  9. Knutsford City Limits
  10. Forever Texas
  11. By All Means Necessary
  12. The Road To Mandalay

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

[CD´s ]

Amazon.de

Mit seinem Solodebüt Life Thru A Lens verabschiedete sich Robbie Williams 1997 von seiner Take-That-Vergangenheit. Der Nachfolger (I've Been Expecting You) mit Hits wie "No Regrets" und "She's The One" etablierte ihn dann endgültig als ernstzunehmenden, eigenständigen Popstar. Sein drittes Album hält -- um es gleich vorwegzunehmen -- vom ersten bis zum letzten Takt das Qualitätlevel der beiden Vorgänger.

Sei es die smarte Single "Rock DJ", die wunderbar auch ohne das dazugehörige Skandal-Video, in dem sich Robbie Haut und Fleisch von den Knochen zieht, funktioniert. Sei es die kraftvolle Hymne "Kids", die der kleine Engländer zusammen mit der kleinen Australierin Kylie Minogue eingesungen hat. Sei es die federleichte Ballade "If It's Hurting You", die trotz allem Zuckerguss nie peinlich wirkt. Oder sei es das fragile "Better Man", das sich wärmsten als Nachfolger zu "Angels" empfiehlt. Da stört es auch nicht, dass "Supreme Amour" schwer bei "I Will Survive" von Gloria Gaynor abgekupfert ist.

Sing When You're Winning hat einfach alles, was gute Popmusik braucht, um sowohl im heimischen Wohnzimmer als auch in den Clubs und Discos zu funktionieren: den unwiderstehlichen Groove, eingängige Refrains und zupackende Chöre. Kurzum: That's Entertainment. --Wolfgang Hertel

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Hi Leute!
„Sing when you're winning" ist schon Robbies drittes Album - und was für eins!!! Meiner Meinung nach ist es sein bestes! Auf dem Album sind große Hits, die jeder kennt, einfühlsame Balladen und `ne ganze Menge rockiger Sound zu hören!
Zu den Songs:
01 „Let Love Be Your Energy" ist ein erfrischender Rocksong, der, wie es schon der Titel
verrät, von der Liebe handelt.
02 „Better Man" ist ein ruhiger, aber schwungvoller „Gitarren-Song zum träumen.
03 „Rock DJ" ist einer der bekanntesten Robbie-Songs - eine wirklich energiegeladene
Nummer! Dieser legendäre Song mit dem dazugehörigen Skandalvideo machte Robbie
weltweit zu dem, was er jetzt ist - zum Rock DJ
04 „Supreme" ist eine wunderschöne (traurige - wenn man auf den Text achtet) Ballade, die
man sich nicht oft genug anhören kann. Untypisch für Robbie: Im Hintergrund sind
Streicher zu hören - trotzdem ein Megahit! Die Melodie dieses Songs basiert auf der des
früheren Gloria Gaynor Hits „I Will Survive".
05 „Kids" ist die MEGANUMMER auf diesem Album - ein einfach cooler Rocksong im
Duett mit Kylie Minogue mit echt geilem Sound! Zwei Superstars trafen aufeinander und
brachten einen noch besseren Song raus! Meine absolut Lieblingsnummer von der Platte.
06 „If It's Hurting You" ist eine ziemlich ruhige Ballade, die sehr leer und trostlos wirkt.
Hauptsächlich ist Gitarrenmusik zu hören.
07 „Singing For The Lonely" ist ein wirklich schöner Gitarren-Song, der ein richtig ins
Lagerfeuerfeeling bringt, also ein super Song fürs Maifeuer/Osterfeuer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Man merkt förmlich wie Robbie Williams mit der Zeit gewachsen ist.Menschlich,wie auch Musikalisch. Man kann gar nicht enttäuscht sein.Beim ersten Anhören ,dachte ich,mhm da sind ja nur langsame songs drauf. Es stimmt schon es ist ein klein wenig langsamer geworden.Aber wenn langsame Stücke gut gemacht sind,liebe ich sie auch.(mein Lieblingsstück von der cd zurzeit ist "if its hurting you") Bekannt sind ja schon rockdj,supreme,kids.drei absolute klasse songs,wobei mir supreme am besten gefallen hat,was dann auch der kaufgrund war. Aber wirklich jeder Song,wie auch schon bei "i`ve been expecting you" ist ein kleines für sich selbststehendes Kunstwerk,was jetzt nicht heißt,dass die Zusammenstellung nicht passt. Ganz im Gegenteil die Stücke fließen in einander über. Klasse find ich den Zusatz von Williams supreme auch mal auf französisch zu singen.Ein absolutes Highlight eines keineswegs highlightarmen Albums. Leider diesmal keine versteckte Bonustracks!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Oh Robbie, wie sehr ich deine Boygroup-Phase in den 90ern gehasst habe... Damals stand ich auf Rock, mochte daneben Musik von Depeche Mode, The Prodigy oder auch altbewährtes wie U2. Bei Eurodance (damals: Dancefloor ;-) und den ganzen Posterbübchen wie Dir und deinen Kollegen rümpfte ich die Nase. Ende 1997 kam dann mit "Angels" Dein erster großer Singlehit und - ich mochte das Stück. Auch Songs wie "No Regrets" oder "She's The One" (Oh ja...) gefielen mir, ehe ich im Jahr 2000 schließlich mein erstes RW-Album kaufte, das den schönen Titel SING WHEN YOU'RE WINNING trug. Noch bevor ich das Teil zum ersten Mal hörte, amüsierte ich mich prächtig über das humorvolle Booklet mit allerlei Fotos zum Thema Fußball ;-)

SING WHEN YOU'RE WINNING:

"Let Love Be Your Energy", was für ein fulminanter Einstieg in ein hervorragendes Popalbum. Es lärmt mit einer Mischung aus Britpop und Chartverdächtiger Poppigkeit. "Better Man" läßt die Saiten "sprechen" und ist darüber hinaus eine sehr schöne Ballade. "Rock DJ" folgt mit einer, für diese Platte eher untypischen Art, welche aus albernen Raps und Bumm-Bumm-Rhytmus besteht. Dennoch kann ich das Stück auch heute noch bedenkenlos hören, da es irgendwie Spaß macht und ich gleichzeitig auch immer an das wunderbare Musikvideo denken muß, in dem Du dich vor versammelter Damenwelt zum Horst machst :-)

Bei "Supreme" geht es mir ähnlich: Dein damaliges Talent für unkonventionelle und humorige Clips (Bob Williams, der F1-Champ) war auch Hier wieder von einem anderen Stern. Daneben ein toller Song mit eingebauter Gloria Gaynor-Hommage.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. September 2000
Format: Audio CD
Ganz objektiv ohne auf die anderen Leserezensionen eingehen zu wollen betrachte ich dieses Album als eines der besten dieses Jahres! Fangen wir von vorn an: Als ich hörte, wie Robbie Williams "Sing when you're winning" zur Promotour zu dieser CD sang, ein billiges Cover von "Guantanamera" dachte ich mir, na wenn das alles so ist auf der CD, aber erstaunlicherweise ist von "Sing when your're winnig" nur etwas auf dem Cover mitzubekommen und sonst nix. Das Cover übrigens ist spitze, ich hab anfangs mich überhaupt nicht davon lösen können, bis auf einmal mein CD-Player "If it's hurting you" rausspuckte, mein absoluter Lieblingstitel, optimal, wenn man grade Liebesschmerz haben sollte und nachts einsam durch die Straßen fährt - absolut unter die Haut gehend! "Rock DJ" ist mittlerweile ausgeleiert und Robbie hat sich diesen fantastischen Titel durch das scheiß Video selbst kaputt gemacht. Dafür macht er ja jetzt nochmal mit dem Video zu "Kids" mit Kylie Minogue ordentlich auf sich aufmerksam - ebenfalls echt spitze. "Better Man" (Robbies favourit song), "Supreme" und "Singing for the lonely" retten das Album, machen es unvergeßlich; mir passiert es dauernd, dass ich das ganze Album rauf und runter höre, obwohl ich ja nur mal kurz wieder reinhören wollte. Mag er exentrisch sein wie er will, er hats drauf, egal wie, Robbie Williams stieg meiner Meinung nach mit diesem Album endgültig in den Pop-Olymp auf! Kein anderer kann sich selbst so feiern, dass es sympathisch ist wie auf dem Cover, keiner kann ein so depressiven Text wie "The road to Mandalay" so sarkastisch lustig rüberbringen, er könnte sich umbringen und verpackt den Song in eine Melodie, die zum Mitpfeifen anregt. Vergessen sein Ausrutscher in den 4 Jahren Take That.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden