Facebook Twitter Pinterest
Sinfonien 1-8 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Werkssiegel. Kleiner Riss auf der Kunststoffhülle. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sinfonien 1-8

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,19 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. November 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 14,19
EUR 6,84 EUR 2,98
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 6,84 5 gebraucht ab EUR 2,98

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Sinfonien 1-8
  • +
  • Boyce: Ouvertures & Concerti Grossi
Gesamtpreis: EUR 34,17
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: William Boyce
  • Audio CD (28. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Decca (Universal Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B000068QS0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 172.511 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Allegro (Sinfonie Nr. 1 B-dur) - Academy of Ancient MusicHogwo
  2. 2. Moderato e dolce (Sinfonie Nr. 1 B-dur) - Academy of Ancient MusicHogwo
  3. 3. Allegro (Sinfonie Nr. 1 B-dur) - Academy of Ancient MusicHogwo
  4. 1. Allegro assai (Sinfonie Nr. 2 A-dur) - Academy of Ancient MusicHogwo
  5. 2. Vivace (Sinfonie Nr. 2 A-dur) - Academy of Ancient MusicHogwo
  6. 3. Presto allegro (Sinfonie Nr. 2 A-dur) - Academy of Ancient MusicHogwo
  7. 1. Allegro (Sinfonie Nr. 3 C-dur) - Academy of Ancient MusicHogwo
  8. 2. Vivace (Sinfonie Nr. 3 C-dur) - Academy of Ancient MusicHogwo
  9. 3. Tempo di minuetto (Sinfonie Nr. 3 C-dur)
  10. 1. Allegro (Sinfonie Nr. 4 F-dur)
  11. 2. Vivace ma non troppo (Sinfonie Nr. 4 F-dur)
  12. 3. Gavot Allegro (Sinfonie Nr. 4 F-dur)
  13. 1. Allegro ma non troppo - allegro assai (Sinfonie Nr. 5 D-dur)
  14. 2. Tempo di gavotta (Sinfonie Nr. 5 D-dur)
  15. 3. Tempo di minuetto (Sinfonie Nr. 5 D-dur)
  16. 1. Largo - allegro (Sinfonie Nr. 6 F-dur)
  17. 2. Larghetto (Sinfonie Nr. 6 F-dur)
  18. 1. Andante - spirituoso (Sinfonie Nr. 7 B-dur)
  19. 2. Moderato (Sinfonie Nr. 7 B-dur)
  20. 3. Jigg allegro assai (Sinfonie Nr. 7 B-dur)
  21. 1. Pomposo - allegro (Sinfonie Nr. 8 d-moll)
  22. 2. Largo andante (Sinfonie Nr. 8 d-moll)
  23. 3. Tempo di gavotta (Sinfonie Nr. 8 d-moll)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Neben den "Giganten" Händel und Bach eine wohl etwas weniger bekannte Perle der Barockmusik. Erfrischend, heiter, zuweilen komisch, mal auch festlich, mit vielen liedhaften Anklängen und Tanzsätzen, bei denen man unwillkürlich mitwippt. Eine wunderbar temporeiche Einspielung von Hogwood und der Academy of Ancient Music. Gewohnt brilliant und spielfreudig. Aufnahme von 1993, aber in guter Qualität. - William Boyce (1711-1779) sei allen Freunden der Barockmusik unbedingt empfohlen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die acht Sinfonien von Boyce brauchen den Vergleich mit Händel nicht zu scheuen. Einerseits typisch für den barocken Stil, andererseits aber eigenständige Werke, die eindeutig den Stempel von Boyce tragen, sind diese Sinfonien eine wunderbare Ergänzung für jede Klassik-Sammlung. Lobenswert ist, daß für die vorliegende Einspielung originalgetreue Instrumente verwendet wurden, mit denen ein authentischer Klang erzielt wird.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren