Facebook Twitter Pinterest
EUR 77,85 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von FastMedia "Versenden von USA"
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sinfonien 1,3,6,8 Doppel-CD

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 77,85
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 5. April 1994
"Bitte wiederholen"
EUR 77,85
EUR 29,99 EUR 7,40
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch FastMedia "Versenden von USA". Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 29,99 11 gebraucht ab EUR 7,40

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (5. April 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Decca (UMIS - Universal Import)
  • ASIN: B00000422R
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 415.178 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Sym No.1 in C, op.21: Adagio molto-Allegro con brio
  2. Sym No.1 in C, op.21: Andante cantabile con moto
  3. Sym No.1 in C, op.21: Menuetto. Allegro molto e vivace
  4. Sym No.1 in C, op.21: Adagio-Allegro molto e vivace
  5. Sym No.3 in E flat major, op.55 Eroica: Allegro con brio
  6. Sym No.3 in E flat major, op.55 Eroica: Marcia funebre. Adagio assai
  7. Sym No.3 in E flat major, op.55 Eroica: Scherzo. Allegro vivace
  8. Sym No.3 in E flat major, op.55 Eroica: Finale. Allegro molto

Disk: 2

  1. Sym No. 6 in F, op.68: Pastoral: Allegro ma non troppo
  2. Sym No. 6 in F, op.68: Pastoral: Andante molto mosso
  3. Sym No. 6 in F, op.68: Pastoral: Allegro
  4. Sym No. 6 in F, op.68: Pastoral: Allegro
  5. Sym No. 6 in F, op.68: Pastoral: Allegretto
  6. Sym No. 8 in F, op.93: Allegro vivace e con brio
  7. Sym No. 8 in F, op.93: Allegretto scherzando
  8. Sym No. 8 in F, op.93: Tempo di menuetto
  9. Sym No. 8 in F, op.93: Allegro vivace

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Beethoven-Aufnahmen, produziert in Wien zwischen 1957 und 1960, sollte man sich nicht entgehen lassen. Besonders die 1. und 6. Symphonie werden in beglückender Weise, mit echt "lateinischer Klarheit", dargeboten. Pierre Monteux war ohnehin ein großartiger Dirigent; keine Einspielung von ihm ist enttäuschend. Leider sind in den internationalen Katalogen nicht viele Dokumente mehr erhalten. Wiederauflagen wären dringend zu empfehlen. Ich denke da besonders an Dvoraks Siebente Symphonie, die Symphonie fantastique von Hector Berlioz oder die unvergleichlichen Auszüge aus Mendelssohns Sommernachtstraum und Schuberts Rosamunde (zuständig ist die Decca/Universal-Gruppe).
Vorliegenden Aufnahmen meint man die französische Mentalität des Dirigenten anzumerken, so leicht, so beschwingt und lebensbejahend sind die Werke selten dargestellt worden. Die Tempi sind frisch und lebhaft, aber keineswegs übereilt, und Artikulation und rhythmische Genauigkeit können nur als vorbildlich bezeichnet werden.
Das Beiheft hat mich allerdings etwas enttäuscht: Wer diese Doppel-CD kauft, dem dürfte mehr an Informationen über den Dirigenten und Details über die Begleitumstände der Aufnahmen gelegen sein als an einer Werkbeschreibung der Symphonien. Doch davon kein Wort. Schade. Aber trotzdem: Wer Monteux "at his best" erleben will, sollte hier zugreifen. Klanglich sind die frühen Stereo-Produktionen übrigens erfreulich aufgefrischt worden.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
diese cd enthält mindestens 2 atemberaubend gut gelungene interpretationen - die der 1. und 6. sinfonien - die ich ohne weiteres zu den allerbesten jemals produzierten klassikaufnahmen überhaupt zählen würde. wie hier längst bekannt geglaubte stücke mit unglaublicher frische, in idealen tempi und beispielloser perfektion in artikulation und klangabstufung aufgeführt wurden, ist absolut begeisternd. mir fallen keine neuere versionen ein, die ich spontan vorziehen würde. auch die decca-produktion der späten 50er ist mit heutigen ohren absolut anhör- und genießbar.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren