Facebook Twitter Pinterest
Sinfonie Nr. 3/Stücke im ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sinfonie Nr. 3/Stücke im Alten Stil

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 12. April 1994
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 5,32 EUR 0,86
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
25 neu ab EUR 5,32 21 gebraucht ab EUR 0,86

Hinweise und Aktionen


Antoni Wit-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Sinfonie Nr. 3/Stücke im Alten Stil
  • +
  • Symphonie Nr. 2 'Copernican' / Beatus Vir
  • +
  • Gorecki: Sinfonie Nr. 3
Gesamtpreis: EUR 27,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Henryk Mikolaj Gorecki
  • Audio CD (12. April 1994)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B0000273IW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.483 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Lento - Sostenuto Tranquillo Ma Cantabile - Kilanowicz Zofia : Sopran
  2. 2. Lento E Largo - Tranquilissimo - Kilanowicz Zofia : Sopran
  3. 3. Lento - Cantabile Semplice
  4. Nr. 1 (Ohne Satzbezeichnung)
  5. Nr. 2 (Ohne Satzbezeichnung)
  6. Nr. 3 (Ohne Satzbezeichnung)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Symphonie n° 3 - 3 Pièces dans le style ancien / Zofia Kilanowicz, soprano - Orchestre Symphonique de la Radio Nationale Polonaise - Antoni Wit, direction

Amazon.de

Der aktuelle Schwann-Katalog enthält neun Versionen von Góreckis phänomenaler, berühmter 3. Symphonie (Symphonie der Klagelieder), die er 1976 komponierte.
Am Anfang seiner Karriere befaßte er sich eher mit serieller Musik und konzentrierte sich auf instrumentale Klangfülle in der gleichen Art, wie Messiaen es tat. Doch in der 3. Symphonie verwandelt sich sein atonales Komponieren in eine Strategie, die sanft thematische Tonhöhen erklimmt, und die Streicher alle erdenklichen Register ziehen läßt. Alle drei Sätze sind mit "Lento" bezeichnet, was für eine Symphonie sehr selten ist.

Die Elektra Nonesuch-Aufnahme stellte sich als der Bestseller heraus, doch sollte man dieser Naxos-Aufnahme auch eine Chance geben -- sie ist genauso gut. Der Sound ist exzellent und die Darbietung ist über jeden Zweifel erhaben. --Paul Cook


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Was wäre gewesen, wenn diese Musik nicht als Filmmusik eingesetzt worden wäre und der Film, auch dank der Musik, nicht zu einem absoluten Hit geworden wäre? Wäre Gorecki heute immer noch der "gefallene Avantgardist" gewesen, dessen völlige Abkehr von der Avantgarde jetzt Radikal genannt wird - weil die Technik der Moderne (und der modernen "Neuen Musik") verbraucht scheint? Gorecki ist heute ein Star - und das alles Dank seiner dritten Sinfonie. Heute erklärt man, das die satten Harmonien und Klangfarben eben jener nicht der Versuch waren, sich dem Publikum vor die Füße zu werfen, sondern eine Provokation sein sollten. Das sich diese Gebärde des Protests zum Welterfolg gemausert hat, meint ein Beweis dafür zu sein, wie antiquiert der sogenannte Fortschritt und wie fortschrittlich die vermeintliche Rückwendung zur Tradition sei. Aber ungeachtet aller Spekulationen ist die Musik wunderschön. In drei großen langsamen Sätzen vertont der Komponist drei trauer-erfüllte Texte unterschiedlicher Herkunft zu seiner Sinfonie der Klagelieder. Jeder Hörer ist von dieser scheinbaren Naivität der Tonsprache ergriffen, wenn sich die Sopranstimme aufschwingt, um mit ihren schlichten Melodien über einem dicht geflochtenen Orchesterteppich von menschlichem Leid und menschlicher Hoffnung zu singen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Solch ist der Eindruck, den diese Sinfonie der Traurigen Lieder vermittelt. Die Musik geht unter die Haut und löst in ihrer Einfachheit (!) eine ganze Reihe von Empfindungen des Trauers, der Sehnsucht und auch der Hoffnung.
Die vorliegende Einspielung ist hervorragend und das Zusammenspiel zwischen Orchester und Sopranistin ist einfach gelungen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren