Sinfonie Nr. 5 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sinfonie Nr. 5

Digipack

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 16,99 GRATIS-Versand für Bestellungen ab EUR 29 und Versand durch Amazon. Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. März 2018
EUR 16,99
EUR 12,54 EUR 19,46
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Musik CD oder Vinyl kaufen und 90 Tage über 50 Millionen Songs unbegrenzt streamen
Mit dem Kauf von Musik CDs oder Vinyls von Amazon erhalten Sie 90 Tage Gratis-Zugang zu Amazon Music Unlimited. Nach Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit näheren Informationen. Nur für kurze Zeit. Bedingungen gelten. Mehr erfahren.

Wird oft zusammen gekauft

  • Sinfonie Nr. 5
  • +
  • Sinfonie 1
  • +
  • Sinfonie Nr. 4, G-Dur
Gesamtpreis: EUR 46,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: Adam Fischer
  • Komponist: Gustav Mahler
  • Audio CD (16. März 2018)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Cavi-Music (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B079VDHW4J
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 140.063 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Trauermarsch - In gemessenem Schritt - Streng - Wie ein Kondukt
  2. 2. Stürmisch bewegt - Mit größter Vehemenz
  3. 3. Scherzo: Kräftig, nicht zu schnell
  4. 4. Adagietto: Sehr langsam
  5. 5. Rondo - Finale: Allegro

Produktbeschreibungen

Gustav Mahler komponierte seine 5. Sinfonie am Beginn des 20. Jahrhunderts zwischen 1901 und 1903. Dies war die glücklichste Zeit seines Lebens. Sein an der Wiener Hofoper initiiertes Reformwerk begann, Erfolge zu zeitigen, und dem als Dirigenten längst anerkannten Musiker wurden allmählich auch Erfolge als Komponist zuteil. In jene Zeit fällt auch die Bekanntschaft mit Alma Schindler, die Mahler am 9. März 1902 heiratete. Obgleich die Fünfte eng mit vorangegangenen Werken korrespondiert, markiert sie doch eine deutliche stilistische Wandlung, die sich bereits in der 4. Sinfonie angekündigt hatte: Die Stimmen gewinnen an Selbständigkeit, werden häufig polyfon geführt, das Klangbild erscheint geschärft, die Komplexität des Satzes ist erheblich gesteigert. Dem am 18. Oktober 1904 im Kölner Gürzenich unter Leitung des Komponisten uraufgeführten Werk begegnete zunächst überwiegend Unverständnis. Nach einer Hamburger Aufführung konstatierte Mahler 1905: »Die Fünfte ist ein verfluchtes Werk. Niemand capiert sie.« Die 5. Sinfonie gehört zu den wenigen Werken Mahlers, von denen sich ein Tondokument erhalten hat, das ahnen lässt, wie er selbst seine Musik interpretiert hat: 1905 hat er im Leipziger Welte-Mignon-Studio den Trauermarsch am Klavier eingespielt. Faszinierend ist dabei unter anderem, wie sensibel Mahler die Tempi gestaltet und er mit kleinsten Rubati eine Steigerung des Ausdrucks erzielt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


1 Kundenrezension

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

18. März 2018
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden