Facebook Twitter Pinterest
EUR 54,90 + EUR 1,95 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von PEARL Versandhaus

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Simulus 3,5-Kanal-Hubschrauber mit HD-Kamera "GH-301.HD"

3.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Statt: EUR 199,95
Jetzt: EUR 54,90
Sie sparen: EUR 145,05 (73%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch PEARL Versandhaus. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Funk-ferngesteuerter Hubschrauber mit eingebauter HD-Videokamera • Positionsleuchten zuschaltbar • Fernsteuerung benötigt 6 Batterien AA Mignon (bitte dazu bestellen)
  • Cooles Design und matt-schwarzer Stealth-Look • HD-Kamera-Auflösung: 1280 x 720 @ 30 fps • Rotordurchmesser: 27,8 cm, Länge: 32,6 cm, Rumpfbreite: 3,8 cm
  • 3,5-Kanal-Fernsteuerung mit Trimmung und zusätzlichen Funktionen für Kamera und Beleuchtung am Hubschrauber • Video-Aufnahmen (AVI-Format) direkt auf microSD-Karte • Gewicht: 130 g
  • Stabilstes Flugverhalten: Auf/Ab, Vorwärts/Rückwärts, Links/Rechts drehen • Hochleistungs-Akku für ca. 6-8 Minuten Flugzeit pro Ladevorgang
  • Inklusive Funk-Fernsteuerung, Schaumstoff-Polster für Kufen, 1 GB-microSD-Karte, Ladegerät 230 V, microSD-USB-Adapter und deutscher Anleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Simulus 3,5-Kanal-Hubschrauber mit HD-Kamera "GH-301.HD"
  • +
  • Simulus Rotorblätter für NC-1871 und NC-1872
Gesamtpreis: EUR 59,60
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Herstellerreferenz NC1872-944
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Nein
Typ BatterieAA
Fernsteuerung enthaltenJa
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB006OKXRAA
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 80.997 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Im Angebot von Amazon.de seit21. Dezember 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Produktbeschreibungen


Der Traum für Modell-Piloten: Erleben Sie jetzt Garten und Wohnung aus der Vogelperspektive! Mit dem "GH-301.HD"-R/C-Hubschrauber und seiner eingebauten Mini-Kamera sogar in bester HD-Qualität mit 720p!

Ihre packenden Stunt-Videos speichert das HighTech-Fluggerät auf microSD-Karte. Die wird direkt in die Kamera unter dem Rumpf eingelegt. So filmen Sie nur die spannenden Szenen.

Eine richtig gute Figur macht Ihr schwebendes Auge in der Dämmerung: Auf Tastendruck schalten Sie die Positionsleuchten ein und aus. So navigieren Sie nachts oder verschmelzen mit den Schatten. Genial!

Stabile Fluglage ist beim Filmen das A und O. Hier profitiert der Heli von Doppelrotor und Gyroskop. Mit wenig Übung halten Sie damit locker die Position. Dank praktischer Trimmung an der Fernsteuerung konzentrieren Sie sich voll auf die Flugmanöver.

- Funk-ferngesteuerter Hubschrauber mit eingebauter HD-Videokamera
- Cooles Design und matt-schwarzer Stealth-Look
- 3,5-Kanal-Fernsteuerung mit Trimmung und zusätzlichen Funktionen für Kamera und Beleuchtung am Hubschrauber
- Stabilstes Flugverhalten: Auf/Ab, Vorwärts/Rückwärts, Links/Rechts drehen
- Positionsleuchten zuschaltbar
- HD-Kamera-Auflösung: 1280 x 720, 2 Megapixel @ 30 fps
- Video-Aufnahmen (AVI-Format) direkt auf microSD-Karte
- Hochleistungs-Akku für ca. 6-8 Minuten Flugzeit pro Ladevorgang
- Fernsteuerung benötigt 6 Batterien AA Mignon (bitte extra bestellen)
- Rotordurchmesser: 27,8 cm, Länge: 32,6 cm, Rumpfbreite: 3,8 cm
- Gewicht: 130 g
- Inklusive Funk-Fernsteuerung, Schaumstoff-Polster für Kufen, 1-GB-microSD-Karte, Ladegerät 230 V, microSD-USB-Adapter und deutscher Anleitung



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Nach 24 h Stunden habe ich nun die ersten Erfahrungen mir diesem Heli. Für mich war der Reiz Videoaufnahmen zu erstellen größer, als der ferngesteuerte Heli an sich.

Ich hatte mir direkt einen Ersatzakku mitbestellt.
Die Akkus scheinen recht sensibel zu sein. Der Hersteller weist in der Anleitung auf die Brandgefahr bei Fehlbehandlungen (Verpolung des Ladegerätes, sollte eigentlich nicht passieren, oder zu langem Laden) oder Beschädigungen des Akkus nach Abstürzen hin. Ich lade den Heli stets auf dem gefliesen Boden.
Laut Anleitung soll das Akkuladegerät eine rote LED besitzen, die den vollen Akku anzeigt. Diese gibt es bei mir nicht. Also muss man selber daran denken, das Laden nach maximal 1 h zu beenden.

Anstatt der beschriebenen Speicherkarte mit 1 GB war bei mir eine mit 2 GB dabei. Die Freude darüber war jedoch zuerst getrübt, da ich die Kamera nicht ans Laufen brachte. Erst nach Umformatierung von FAT auf FAT32 konnte ich die Karte nutzen.
Lt. Anleitung werden Speicherkarten bis 4 GB unterstützt. Ich habe aber eine micro SDHC mit 16 GB eingesetzt und diese funktioniert problemlos. Je Sekunde Video werden rund 1 MB belegt.
Mitgeliefert wurde ein kleiner Adapter, mittels dem man micro-SD-Karten über den USB-Anschluss des PCs auslesen kann. Funktioniert problemlos.

Die Videoaufnahmen sind akzeptabel, etwa auf 1,3 Mp Webcam-Niveau. Wenn gutes Licht vorhanden ist, sind die Videos auch recht scharf. Unschärfen kommen jedoch durch schnelle Bewegungen des Fluggeräts zustande. Man sollte sich um einen ruhigen Flug bemühen. Ich werde auch mal probieren, die Aufnahmen mit einem Programm zur Videobearbeitung zu verlangsamen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das dieser Modellhubschrauber Vergnügen bereiten würde stand für mich außer Frage; tatsächlich hat er schon für einige spaßige Momente gesorgt. Es zeigt sich allerdings das für den gewöhnlichen Innenbereich einer Wohnung und auch im geräumigeren Haus das Flugverhalten zu instabil ist. Meist bereits kurz nach dem Start landet der Hubschrauber in einem Möbelstück, sicher liegt es auch daran, dass sehr feinfühliges Handling verlangt wird, gerade was den Schub angeht. Hier zeigt sich aber schon ein schöner Vorteil, der Hubschrauber ist stabiler als die meisten Möbelstücke. Um nicht alle Möbel zu demolieren, ging es in den Garten, außerdem sind Videoaufnahmen die innerhalb einer Minute fünf Abstürze und sonst eigentlich nur den Fußboden zeigen nicht sonderlich begehrt. Im Garten reichte dann die Fläche zu den Seiten und die Höhe endlich aus zu einem anständigen Flug zu starten. Die Videoaufnahmen sind tatsächlich schön, wenn auch bei der instabilen Fluglage etwas wackelig. Auch in der Nacht gibt der Hubschrauber dank LED Beleuchtung ein gutes Bild ab. Ein Manko ist der schwache Heckrotor, der durch Neigung der Fluglage den Vor- und Rücktrieb erzeugt. Sobald Wind aufkommt, wird dies zum Verhängnis. Das Anfliegen gegen den schon leichten Wind ist nicht möglich. Darauf weist der Hersteller auch hin. So wurde bei uns das Modell in 4 Metern Höhe gegen das Dach getrieben und stürzte nach kurzem Aufschlag an der Dachrinne in die Tiefe. Das Ergebnis Sturz mit leichten Karosserieschäden überstanden. Mit etwas Lack und ein wenig handwerklichen Geschick konnte der Schaden behoben werden.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Beim Ladevorgang des Heli Simulus GH-301.HD explodierte der Heli ( Akku ) und steckte den Raum in Brand. Glücklicherweise war ich zu Hause und konnte den Brand löschen.Nach einigen Nachforschungen stellte ich fest, dass dies kein Einzelfall war. Ich hatte mich sofort mit dem Lieferant und amzon in Verbindung gesetzt und alles daran getan, dass dieser Heli aus dem Programm entfernt wird, und dass alle Besitzer eine Mitteilung erhalten.
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe den Heli jetzt 3 Jahre und kann nichts negatives, wirklich nichts negatives schreiben.
Alles was man evtl. als Produktschwäche auslegen könnte, liegt am Piloten!
Alles was der Hersteller angibt, stimmt auch so, damit meine ich das Flugverhalten, draußen und drinnen.
Ja, ich habe mittlerweile einen 2. Akku und auch einen 2. Satz Rotorblätter nachbestellt, aber warum, weil ich nicht fliegen konnte und beim Akku irgendwann halt mal die Kapazität nachlässt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Prima Flugverhalten, tolle Kamerabilder. Allerdings ist das Ding 2 Tage nach der Lieferung beim Laden explodiert und hat die Küche in Brand gesteckt...
2 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden