Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
11
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. September 2010
Ich beschäftige mich seit anbeginn intensiv mit Silverlight und dieses Buch umfasst nahezu alle Themen mit einer Detailtiefe die ungeschlagen ist.
Das beste Silverlight Buch in Deutsch am Markt und generell das beste Developer Buch das ich seit Jahren gelesen habe. Von Einsteiger (alles sehr gut erklärt) bis Profi gut geeignet. Einzig die VB Jungs kommen zu kurz.
Explizit fehlt jede Einbindung von Expression Blend. Aber dafür braucht man nochmal 500 Seiten.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
Das Buch schafft es mit klarer deutlicher Sprache sämtliche Aspekte um Silverlight zu vermitteln. Es wird explizit darauf hingewiesen, dass es kein Buch für Programmierneulinge ist. Alle fortgeschrittenen finden ein Werk, dass sich nicht an Grundlagen aufhält sondern direkt zum Kern der Sache vordringt. Ich empfehle dieses Buch jedem, der sich in Silverlight einarbeiten will und schon mit C#/.NET erfahrungen gesammelt hat.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2010
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich ein Projekt in Silverlight 4 durchführe und noch einiges dazu wissen wollte. Vorweg - Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Thomas Huber beschreibt sowohl den Hintergrund der Dinge, als auch die eigentlichen Abläufe, so, dass man es leicht nachvollziehen kann.
Anhand seiner durchgängigen Beispielanwendung wird in jedem Kapitel ein praktischer Bezug hergestellt, so dass man das gelesene auch "live" nachvollziehen und so schnell in eigene Anwendungen einbauen kann.
Ebenfalls sehr gut finde ich die Hinweise in Bezug auf die Unterschiede zu WPF, so dass man auch gleich erfährt auf was man achten muss, wenn man Programme entwickelt, die sowohl als auch können sollen.
Für mich ist der Titel des Buches Progamm und kann nur unterstrichen werden.
Selbst Fragen zu dem ein oder anderen Themen wurden und werden schnell per email direkt vom Autor beantwortet.
Was will man mehr?!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2012
Für den Einstieg in Silverlight ist dieses Buch absolut ungeeignet. Es erklärt sehr viele Fakten, ist sehr umfassend, bietet aber viel zu wenig schnell nachprogrammierbare Beispiele. Dadurch ist es für Einsteiger in Silverlight sehr schwer, sich Wissen schrittweise anzueignen.
Man wird mit Einzelheiten erschlagen und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Da der gleiche Autor ein WPF Einsteigerbuch geschrieben hat (welches sehr gut ist) hat er vielleicht leider die Neulinge in Silverlight in diesem Buch hier nicht mehr berücksichtigt.

Schade
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2011
Ich bin ganz neu in das Thema Silverlight eingestiegen und habe mich aufmerksam durch das Buch durchgearbeitet, huch. Es ist sehr schlüssig geschrieben und vermittelt auch wertvolles Hintergrundwissen - unter anderem bekommt man dadurch auch einen guten Einblick in das WPF-Framework. Sobald man sich hinsetzt um eine real-live business app mit dem neu erworbenen wissen zu entwickeln, stösst man sehr schnell an gewisse grenzen (stichwort, entity framework, ria-services,...alte microsoft krankheiten... *g). mit hilfe dieses werkes sollte es einem aber gelingen einen ansatz zur problemlösung zu finden! habe selten so ein schlüssiges, profundes wissen beinhaltendes, fehlerfreies werk gelesen, gratulation!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2011
Ich hab' das Buch als Nachschlagewerk verwendet um die Unterschiede zwischen WPF und SL zu lernen. Dabei hat es mit seinen vielen Beispielen einen wirklich guten Eindruck hinterlassen. Toll fand ich auch das Kapitel "Services und Kommunikation", welches über SL hinaus geht und einen Brückenschlag zu anderen .NET-Technologien, wie WCF, WCF Data Services und WCF RIA Services, macht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2011
... fand ich in diesem hervorragendem Buch, das wohl (fast) alle Aspekte von Silverlight 4 abdeckt. Der klare und lockere Schreibstil erleichtert das Lesen, und die vielen, vielen Beispiele erleichtern das Verständnis. Da alle Beispiele auf der Buch-DVD zu finden sind, können diese gleich praktisch nachvollzogen werden. Zusätzlich zu den Einzelbeispielen gibt es die Anwendung FriendStorageOnline, anhand derer pro Kapitel das Gelernte nochmals verdeutlicht wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Ich war lange auf der Suche nach einem guten Buch, das mich tiefer in die Thematik von Silverlight einführt.
Thomas Huber versteht es, dass Thema anschaulich und in entsprechender Tiefe darzustellen. Für absolute Neulinge im Bereich Silverligth vielleicht weniger geeignet. Man sollte schon gewisse Vorkenntnisse mitbringen. Für mich aber ein sehr gelungener Überblick.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2011
Wer dieses Buch kaufen möchte, sollte zumindest erfahren, dass es auch diverse Schwächen hat.
Selbst mit den nötigen Vorkenntnissen, macht es das Buch dem Leser nicht gerade einfach.
Damit ist nicht gemeint, dass es schwer verständlich wäre. Nein, die Dinge werden ganz gut erklärt.
Leider gibt es aber keinen richtigen roten Faden. Das Buch spricht über Silverlight, aber Silverlight
ist doch kein Selbstzweck.

Normalerweise hat man z.B. ein Webprojekt im Sinn und möchte erfahren wie
und für was man Silverlight in seinem Projekt verwenden könnte. So liest man die ersten 200 Seiten und
hat zwar dann schon einiges Wissen wie das ganze funktioniert. Aber warum und wie man es in ein Projekt einbinden
sollte ... ??. Bevor man sich dieses Buch kauft, sollte man ein paar Tutorials
im Internet oder ein anderes Buch lesen. Wenn man dann überzeugt ist, lieber Silverlight anstatt Konkurrenz-
Lösungen zu verwenden, und weiß welche Dinge man mit Silverlight machen möchte, dann kann jeder sich in
den Tiefen des Buches verlieren und sicherlich viel Freude mit dem Buch haben.

Eine Wertung ist schwierig:
5 Sterne als Nachschlagewerk
1 Stern als Lehrbuch (auch mit Vorkenntnissen)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2011
Dem eigenen Anspruch einen "Praxisorientierten Einstieg in Silverlight und XAML" zu bieten wird das Buch didaktisch leider nicht gerecht. Es enthält sehr viel Detailinformationen, führt den Leser aber nicht in verdaubaren Einheiten daran heran. Die Struktur des Buches orientiert sich an Themen und nicht an Problemstellungen. Das macht es viel besser geeignet als Nachschlagewerk bzw. zur gezielten Vertiefung einzelner Themen denn als Lehrbuch.

Nach Seite 470 habe ich das Buch deshalb zunächst frustriert zur Seite gelegt und fand mit "Pro Business Applications with Silverlight 4" von Chris Anderson einen deutlich einfacheren Einstieg in die Silverlight Programmierung.

Zur Vertiefung einzelner Themen ziehe ich das Buch aber gerne zu Rate, weil es wesentlich mehr Informationen liefert.

Fazit: Als Referenz top, als Lehrbuch eher ungeeignet. Ausnahme: WPF-Umsteiger, welche viele der gemeinsamen Konzepte schon kennen, sind mit diesem Buch sehr gut beraten, weil der Autor an vielen Stellen explizit und detailliert auf die Unterschiede zwischen WPF und Silverlight eingeht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden