Facebook Twitter Pinterest
EUR 21,91 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Music-Mixer
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,64
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: colibris-usa
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Silver Side Up/Live at Home CD+DVD

4.3 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,91
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Silver Side Up
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, 28. Juli 2003
EUR 21,91
EUR 21,91 EUR 6,52
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Music-Mixer. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 21,91 4 gebraucht ab EUR 6,52

Hinweise und Aktionen


Nickelback-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Silver Side Up/Live at Home
  • +
  • The Long Road
  • +
  • All the Right Reasons (New Version)
Gesamtpreis: EUR 33,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. Juli 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: Roadrunner (Universal Music)
  • ASIN: B0000AF1R2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 383.863 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Never Again
  2. How You Remind Me
  3. Woke Up This Morning
  4. Too Bad
  5. Just For
  6. Hollywood
  7. Money Bought
  8. Where Do I Hide
  9. Hangnail
  10. Good Times Gone

Disk: 2

  1. Woke Up This Morning
  2. One Last Run
  3. Too Bad
  4. Breathe
  5. Hollywood
  6. Hangnail
  7. Worthy To Say
  8. Never Again
  9. Old Enough
  10. Where Do I Hide
  11. It Ain't Like That
  12. Leader Of Men
  13. Mistake
  14. How You Remind Me


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 23. November 2001
Format: Audio CD
Das Debüt The State wurde hierzulande erst letztes Jahr veröffentlicht wobei es in den Staaten schon seit 1999 erhältlich war. Somit ist Silver Side up alles andere als ein schnell zusammengeschustertes Album der Ausnahmeband Nickelback. Ganz im Gegenteil - es zeigt die Band in bestechender Form und lässt die restliche Konkurrenz im Alternative Rock-Bereich ziemlich alt aussehen. Wer bei Bands wie Bush, 3 Doors down oder Lifehouse gerne mal einen härteren Song haben wollte, ist bei Nickelback goldrichtig! Die vier Jungs lassen es stellenweise gehörig krachen und driften zum Großteil eigentlich in richtig klassischen Hard Rock ab ohne dabei kitschig oder unprofessionell zu wirken. Herrlich donnernde Riffs im Wechselspiel mit wiederum grandiosem Gespür für starke Melodien machen Songs wie den superben Opener Never Again, die beiden Kracher Woke up this Morning und Money Bought oder den Uptempo-Ohrwurm Too Bad zu wahren Genre-Klassikern. Keinen Funken schlechter kommen das schön doomig angehauchte Hollywood oder die Glanzstücke Just For, Hangnail und Where Do I hide daher. In allen Songs zeigt sich die hervorragende Stimmleistung von Chad Kroeger, der auch Legenden wie Kurt Cobain locker abhängt. Auch seine Gitarrenarbeit in kongenialer Kombination mit Rhythmus-Gitarrist Ryan Peake ist allererste Sahne und birgt in keiner Sekunde des gesamten Albums Schwächen. Im Gegensatz zu manchen Genrekollegen dröhnt bei Nickelback auch der Bass von Chad's Bruder Mike Kroeger fett aus den Boxen und trägt zum angenehmen Härtegrad sehr positiv bei. Das treibende Drumming von Ryan Vikedal fügt sich stimmig in den Gesamtsound ein und kommt durch die glasklare, druckvolle Produktion voll zur Geltung.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. September 2001
Format: Audio CD
Ich kam auf die Band Nickelback aufgrund des Songs "How you remind me". Dieser Song ist wirklich ein Hammer. Egal wo du hingehst, er verfolgt dich.
Die CD schlechthin ist haerter als ich es mir vorgestellt habe - Genre-Fans werden es moegen. Saubere Gitarrenriffs mit Melodie und sozialkritischen Texten. Kann echt zur Stimmung passen. Heavy- UND Grounge-Fans sollten einen Blick riskieren. Geht in Richtung Creed oder auch 3 Doors Down, die Nickelback als "Bruderband" bezeichnen.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. November 2001
Format: Audio CD
Das zweite Album von Nickelback muss man gehört haben. Und wer meint außer „How You Remind Me" wäre nichts gutes auf der CD, irrt ganz gewaltig! Der Opener „Never Again" gibt schon einen Vorgeschmack auf das was in den nächsten 4 songs -eindeutig die besten der CD- folgt: neben der Singleauskopplung HYRM die Songs „Woke Up This Morning", „Too Bad" und „Just For". Doch auch der Rest der CD ist keineswegs schlecht, sondern hier zeigen Nickelback nochmal das, was sie am besten können: Alternative Rock vom feinsten!
diese CD unbedingt zulegen.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 1. Oktober 2001
Format: Audio CD
Wem die Singelauskoppelung "How you remind me" gefällt wird auch an den übrigen Titeln dieser ziemlich starken CD gefallen finden. Tracks wie "Just For" oder "Where do i hide?" sind echte Kracher. Tatsächlich ist die Band Nickelback mit Creed zu vergleichen, die meines Erachtens zur Zeit auch zu den besten Bands gehören. Auf der CD sind überhaupt keine Schwachen Momente zu hören. Gute Gitarrenriffs, super Gesang und starke Melodien machen das Album von vorne bis hinten zu einer der besten Rock-CD's des Jahres.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Großes Lob an die Jungs aus Canada. Auch wenn ich das Lied 'How You Remind Me' schon kaum noch hören kann aufgrund der Tatsache dass es überall im Radio läuft, aber das Album ist einfach ein Knaller. Leider nur 10 super Songs die es sich jedoch 100%ig lohnen angehört zu werden. Das Meisterwerk startet mit 'Never Again', und hier zeigt Chad Kroeger mal wie genial er singen kann. Das einzige, etwas ruhigere Lied ist 'With The Good Times Gone' was aber eher eine Bereicherung des Ganzen ist. Alles in Allem, wer mal wieder guten Rock/Grounge hören will ist hier gut beraten. Einfach Musik die aus Gitarre, Drums, Bass und Gesang besteht. Genial, unbedingt kaufen!!!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also, ich muss sagen, dass ich mir meistens Alben ein paar mal anhören muss, bis sie mir gefallen. Doch nicht bei Silver Side Up von Nickelback. Ein mal gehört und sofort begeistert gewesen, was für ein Album ! Was soll ich dazu sagen : Hammer Lieder, eine Hammer Stimme des Forntmanns, abgefahrener Sound, super Gitarren-Ribs, super Lyrics und und und ... Wenn man auf Rock steht und How do you remind me gut findet, sollte dieses Album hören, es lohnt sich !
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich kenne die Band Nickelback und deren Songs ja schon lange und musste mir jetzt einfach das Album holen.
Ich stehe total auf die Gitarren-Vibes in diesem Stück.
Stimme und Gesang sind natürlich in alter "Nickelback-Manier", doch die Gitarren- und Drum-Vibes in diesem Album sind eindeutig etwas neues und ich muss sagen, ich finde es top.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zunächst wurde auch ich durch die Single "How Do You Remind Me" auf Nickelback aufmerksam. Dieser Song ist eingängig, rockig, aber nicht zu heavy. So habe ich mir das Album "Silver Side Up" gekauft, weil ich hoffte, hier auch Rockballaden zu finden, die an den Stil der Single anknüpfen, so wie ich es z. B. von Metallica gewohnt war. Leider ist dem aber nicht so, alle Titel sind "hard & heavy". Trotzdem muss ich jedoch sagen, dass die Scheibe durchgängig gut hörbar ist. Sie reisst mit und wird nie langweilig. Alle Titel sind geradeaus, ohne viel elektronischen Ballast, eben so, wie es in guten alten Hardrock-Zeiten üblich war. Für alle Metallica-Fans ist diese CD ein Muss, für alle "Hardrocker" ebenso. Fazit: Endlich einmal wieder eine grundsolide und grundanständige Scheibe. Sehr empfehlenswert!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren