Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Silver Linings ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Silver Linings

4.3 von 5 Sternen 353 Kundenrezensionen
Amazon’s Choice empfiehlt top bewertete, sofort lieferbare Produkte zu einem günstigen Preis.
Amazon's Choice für "silver linings"

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 4,97
EUR 1,92 EUR 0,69
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote 1€ Gutschein für Amazon Video 1 Werbeaktion

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 Tage TiefpreiseEntdecken Sie vom 18.01. bis 28.01.2018 Blu-rays, DVDs, Serien, Steelbooks und weitere Angebote zu tiefen Preisen. Zur Aktionsseite

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Silver Linings
  • +
  • Joy - Alles außer gewöhnlich
  • +
  • Serena
Gesamtpreis: EUR 16,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Lawrence, Bradley Cooper, Robert De Niro
  • Regisseur(e): David O. Russell
  • Komponist: Danny Elfman
  • Format: Anamorph, Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Senator Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 31. Mai 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 353 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00AY9UQN8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.169 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Pat Solatano (Bradley Cooper) hat alles verloren: sein Haus, seinen Job und seine Frau. Und so findet er sich, nachdem er gerade auf gerichtliche Anweisung acht Monate in einer psychiatrischen Anstalt verbracht hat, plötzlich zuhause bei Mutter (Jacki Weaver) und Vater (Robert de Niro) wieder. Pat ist fest entschlossen, positiv zu denken und damit sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen und seine Frau zurückzuerobern. Doch dann lernt Pat die rätselhafte Tiffany (Jennifer Lawrence) kennen und alles beginnt, sich erneut zu verkomplizieren, denn Tiffany bietet ihm ihre Hilfe bei der Rückeroberung seiner Frau an. Einzige Bedingung: ein Tanzkurs. Im Zuge ihres ungewöhnlichen Deals kommen sich die beiden auf überraschende Weise näher - und plötzlich tun sich am Horizont unerwartete Silberstreifen auf...


Pressezitate:
"Cooper und Lawrence sind ein Traumpaar" (B.Z.)
"Der absolut beste Film seit langer Zeit. Tragisch, lustig, intensiv, anders." (Cosmopolitan)
"Eine der schönsten Liebesgeschichten der letzten Jahre." (Treffpunkt Kino)

Bonusmaterial:
Deleted Scenes; Making Of; Das Tanz-Training; Tanzen wie Pat & Tiffany; Steady-Cam mit Bradley Cooper;

Amazon.de

Gegen ärztlichen Rat – aber mit Erlaubnis des Gerichts – holt seine Mutter Pat Solatano nach acht Monaten in einer psychiatrischen Anstalt zurück nach Hause. Er steht vor den Trümmern seiner Existenz, weil er den Liebhaber seiner Frau halb totgeschlagen hat. Nun hat er Frau, Haus und Job verloren und darf sich seiner Frau weder nähern, noch Kontakt zu ihr aufnehmen. Trotzdem setzt Pat alles daran, seine Nikki zurückzugewinnen, und ist fest davon überzeugt, dass er es mit einem gesunden Lebenswandel schaffen kann, den Silberstreif am Horizont wieder zu fassen zu kriegen. Seine Versuche, wieder im Alltag Fuß zu fassen, sind zunächst jedoch nicht von Erfolg gekrönt: Ein ums andere Mal zieht er die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich, weil er seine Wutanfälle nicht kontrollieren kann. Erst als er die junge Witwe Tiffany kennenlernt, die ihr ganz eigenes Bündeln an Problemen mit sich herumschleppt, sieht Pat eine Chance. Die beiden Außenseiter schließen einen Handel ab: Tiffany will Pat helfen, seine Frau zurückzugewinnen. Im Gegenzug willigt Pat ein, mit ihr beim lokalen Tanzwettbewerb anzutreten. Das Training wird für beide zum entscheidenden Wendepunkt in ihrem Leben.

Regisseur David O’Russell (Three Kings) hat ein Händchen für außergewöhnliche Charaktere und Geschichten jenseits des Mainstreams und stellt dies mit Silver Linings erneut eindrucksvoll unter Beweis. Im Zentrum des Films stehen zwei von Wut und Verzweiflung gekennzeichnete Charaktere, die von ihrer Umwelt als leicht verrückt wahrgenommen werden. Schnell zeigt sich jedoch, dass die „Normalen“ auch so ihre Macken und Probleme zu schultern haben und sich – wie Pats Eltern – meist auch mehr schlecht als recht durchs Leben schlagen. Trotz der stellenweise recht drastischen Dialoge und emotional aufgeladenen Szenen führt der Film niemanden vor und verurteilt niemanden. O’Russell gelingt das Kunststück, Momente großer innerer Anspannung mit der richtigen Dosis Optimismus und einem Schuss Skurrilität zu vermischen. Fast hat man das Gefühl, eine rasante Screwball-Komödie zu verfolgen, doch dafür ist das Thema zu ernst. Dennoch entgleitet die Geschichte nie vollends ins Dramatische, was vor allem dem exzellenten Zusammenspiel der Darsteller zu verdanken ist. Die hochkarätig besetzte Romanverfilmung war für acht Oscars nominiert, darunter bester Film und bestes Drehbuch. Neben Bradley Cooper, Robert de Niro, Jacki Weaver und Chris Tucker brilliert Jennifer Lawrence, der als Tiffany der Spagat zwischen übergroßer Verletzlichkeit und vulgär-provozierendem Verhalten gelingt. Für diese beeindruckende Leistung wurde sie zurecht mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Eine Entdeckung, auf die man sich einlassen muss. -- Ellen Große

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 13. Oktober 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Oktober 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. März 2016
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Januar 2018
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juli 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Dezember 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Januar 2018
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?