Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:17,56 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2013
"Silent Passage" ist die einzige Veröffentlichung des Kanadiers. Die Aufnahme entstand bereits 1974. 1995 starb Bob Carpenter an einem Hirntumor. Er war erst 50 Jahre alt.
Die Stücke haben alle einen lyrisch melancholischen Grundton und sind teils mit Streichern arrangiert. Schnulzig könnte man denken, wenn da nicht diese Stimme wäre.
Sie bildet einen Kontrast zu den teils süßlichen Arrangements. Rauh, brüchig unheimlich intensiv. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn Bob Carpenter mehr Erfolg und mehr Zeit gehabt hätte. Neben seinem wunderbar spröden Gesang sind auch die tiefgründigen Texte erwähnenswert: "I can`t explain without a lie what happens when you die" singt er im wunderschönen letzten Stück "Now and Then".
2012 hat Musikliebhabern einige wunderbare (Wieder) Entdeckungen beschert. Bill Fay und Sixto Rodriguez sind aus der Versenkung hervorgeholt worden. Das hätte Bob Carpenter auch verdient. Ähnlich wie Fays Texte haben seine Lyrics etwas metaphysisches und sind nicht ganz von dieser Welt. Als hätte er geahnt, dass seine Zeit begrenzt ist.
Illustre Gastmusiker haben das Album mit ihm eingespielt: Jim Keltner am Schlagzeug, Bill Payne an den Keyboards auch Lowell George und Emmylou Harris sind dabei.
All das ist Grund genug Bob Carpenter nicht zu vergessen.
Für mich ist "Silent Passage" eine der schönsten Entdeckungen des Jahres. Wunderbar zeitlos, wie für die Ewigkeit gemacht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Für mich bisher eines der besten Entdeckungen und Alben dieses Jahres. Folk Americana Songwriter at its very best. Vinyl Ausgabe klanglich sehr gut, Pressung gut, mit Textbeilage
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2014
Eine der schönsten CDs die ich mir in diesem Jahr gekauft habe. Eine Mischung aus Johnny Cash und Car Stevens mit ein wenig Coehn. Ein toller CD Tip meines Radiosenders.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken