Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
10
3,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Preis:17,01 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. November 2015
Alles in Allem gefällt mir diese Folge von Silent Hill sehr gut. Es ist spannend, manchmal wirklich gruselig und auch Abwechslungsreich in den Rätseln und Abläufen. Was mich aber höchst irritiert hatte - vor allem am Anfang - war die veränderte Steuerung gegenüber den Vorgängern. Es gibt zwei Welten, in denen man Spielt, wobei man in der einen (weniger zeitintensiven) mit der gewohnten Steuerung spielt, und in der anderen mit einer ganz anderen. Warum das so eingerichtet wurde, ist mir ein Rätsel und gibt einen Punkt abzug. Ansonsten sehr witzig!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2012
Der 4. Teil ist schlecht von der Presse bewertet worden, aber was weiß die schon!?? Die sind eh käuflich! Ich finde den 4. Teil super und nur weil er anders ist als die Vorgänger nicht schlechter! Einiges ist neu und das ist gut! Ich finde, The Room ist nicht weniger gruselig oder verstörend als die anderen Teile! Die Story ist super spannend, die Kämpfe gut man finet mehrere Waffen, die teilweise kaputt gehen können, man findet jedes mal was neues wenn man in die Wohnung zurück kehrt, man muss nur gucken! Die Grafik war damals Top und ist heute noch okay und läuft unter Windows 7 64bit bei mir. (Muss nur Prozessorkerne deaktivieren, sonst alles schwarz) Was noch neu ist, es gibt Geister die aus den Wänden kommen, man kann sie nicht töten, ok, klingt unfair und blöde ist es aber nicht! Die tragen zur Atmosphäre bei da man sich noch mehr bedroht fühlt und eifnach nur weg will, man kann ohne Probleme wegrennen, da sie nicht sehr schnell sind. Sonst kann man sie ja auch niederschlagen, dann liegen sie ne Zeit aufn Boden, da hat man auch Zeit wegzurennen...

Wenn ihr mit den neuen Silent Hill s nicht anfangen könnt oder diesen Teil gar nicht kennt oder nie gespielt habt, dann soltet ihr das nachholen! Es lohnt sich! Ausserdem sind die Trailer sehenswert, gott, sowas krankes und verstörendes hab ich noch nie gesehen! Absolut geil gemacht! GibtŽs ja bei Youtube... Für alle die isch unsicher sind: es gibt ne Demo wo man die erste Welt spielen kann! Ich hoffe ich konnte euch neugierig machen auf das Spiel! Viel spass beim gruseln! Bye.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2007
Das Game ist wirklich gut.Die Atmo und Storie ist fesselnd.Wenn man auch an paar stellen genau hinschaut kommen wirklich große schocker.Was das Game runter zieht, ist die Kameraposition.Ist meist unverständlich.Andere störts aber andere wiederrum nicht.Ich find es OK.Man hätte da mehr raus holen können.
Wer aber auf Aufgaben und Gruselfacktor steht.Kaufen !!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2013
Dieses Spiel ist ein echtes "MUSS" für alle Liebhaber von Horrorspielen!

Allerdings enthält dieses Spiel Schockeffekte, die nur für Erwachsene geeignet sind (also Kinder's... Finger weg!).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2010
Ein gutes Horrorspiel mit brilliantem Soundtrack.
Atmosphärisch auf Top-Niveau, spielerisch jedoch mit einigen Schwächen.
Schlechte Kameraführung und teils umständliche Steuerung stört des Öfteren.
Ansonsten guter Titel, 4 Sterne!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2007
Das Game ist wahrhaftig ein Shocker...man kommt aus dem Grauen nicht mehr raus... In den ersten Minuten krebst man von Raum zu Raum und erlebt eine lieblose Pixelatmoshäre anhand einer noch unerträglicheren Egoperskektiven Steuerung, daß einem das Gefühl erhascht, die unausgegorene Betaversion erhalten zu haben. Einen anspruchslosen Tunnelkriechgang später erscheint der Protagonist in voller Pracht, jedoch ist der größte Feind des Spielers die Kameraeinstellung: die Gegner japsen einem entgegen, man hört sie, weiß aber nicht in welche Richtung man ballern muß- oder man läuft ihnen im nächsten Ausschnitt vor die Füße. Spannungserzeugend? Eher ärgerlich..obwohl es spannend ist, ob man die nächste Konfrontation aufgrund der Performance überleben wird. Dank der Steuerung wird erst der Charakter gekillt und schließlich die Spiellaune.Der beste aller Teile ist meines Erachtens nach immernoch Teil 1(ein Meilenstein): da ist einem noch so richtig das Herz in die Hose gerutscht- aber nicht weil man von der Darbietung so geschockt ist....
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Habe Silent Hill 4 The Room vor einigen Jahren mal auf der PS2 gezockt und fand das Game echt super.
Bei diesen Game gefiehl mir diese dunkle Atmo. sehr gut und auch die Musik zum Game ist einfach nur perfekt...
Klar das Spiel sieht heute in Zeiten der PS3 von der Grafik her nicht mehr so toll aus aber trotzdem bleibt es ein super Game,ich persönlich finde diesen SH teil am besten.
Es wäre super wenn das Game noch mal für die PS3 raus kommen würde ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2006
Henry erwacht nach einem furchtbarem Alptraum in einer Wohnung.Alles scheint normal doch was ist das???Wer hat die Tür verschlossen.Mann kann weder raus noch rein.Ein Blick aus dem Fenster.Um die Wohnung herum blüht das Leben.Einzieger Ausgang aus der Wohnung ist ein Loch in der Wand.Aber wohin führt es mich?In die Freiheit?In eine weiteren Grauenvollen Alptraum?So in etwa liefen die ersten Minuten bei Silent Hill 4 ab.Wer erwartet sich wie in den Vorgängern in dem Ort selbst zu bewegen wird entäuscht sein.Einige Stellen im Spiel sind zwar an Silent Hill gebunden(der See,Bilder der Kirche), welche dem wahren Fan einen "aha das kenn ich doch Efekt" gibt, aber diese sind für den verlauf der Geschichte nicht entscheidend.Trotzdem ist dieses Spiel und die Geschichte um einen Serienmörder ein muss für jeden Fan der Serie.Die Serie lebt von seiner bedrückenden und beklemmenden Atmosphäre welche auch in diesem Teil mal wieder sehr gut umgesetzt wurde.Die geschichte um den Serienmörder zieht in den Bann und macht regelrecht süchtig.Ich kann jedem der die Silent Hill Serie mag oder allgemein auf Horror steht dieses Spiel nur ans Herz legen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2006
Das Spiel ist eine einzige Katastrophe. Ich bin wohl der Einzige der das Spiel spielt... Es erinnert irgendwie an einen schwachen C64 Abklatsch.

1. Story ist flach. Du hängst permanent in einem Raum rum und musst durch doofe Wurmlöcher kriechen.

2. OK wenn man nicht so auf ne Story steht sondern auf geballer ist Punkt eins wohl egal. Schade nur, das man zudem auch nicht viel ballern kann...

3. Die Steuerung ist echt ätzend. Das liegt unter anderm daran, dass die Kammeraansicht noch weniger als nur improvisiert wurde. Beispiel: Du läufst gradeaus und drückst hierzu die Pfeil oben Taste. Nun schwenkt die Kammera um und plötzlich läufst du in eine ganz andere Richtung.

4. Ich kanns nicht fassen, das ich dafür Geld ausgegeben habe!!!

Bitte, hört auf mich liebes Amazon Team, nehmt das Spiel aus dem Artikelstamm! Allen anderen rate ich: FINGER WEG!

Übrigens, gruselig ist das Spiel kein bisschen. Da macht Sims2 dem ja Konkurrenz. Brutal auch nicht...

Viele Grüße

Chris
33 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2006
Das Spiel ist Super. Die Story ist an die Silent Hill Serie angebunden da in irgendeinem Teil der Serie in einem Zeitungsartikel über den Serien Mörder berichtet wird. Ich glaube im 2 Teil gabs den Artikel zu lesen über den Mörder und in diesem Teil handelt es sich eben um den Mörder Walter Suliven. Es ist recht Spannend , weil man die meisten Monster nicht wirkich töten kann ensteht ein beklemendes Gefühl beim spielen. Auf Dauer wird es nervig aber das gute an dem Spiel, es gibt mehrere Schlusssequenzen. Kommt aber auf den letzten Level an wenn die Frau stirb dann kriegt man so einen Schluss und wenn sie nur verletlzt wird dann ebern einen anderen Schluss und so weiter. Die Texturen sind nicht die Hüpschesten aber dafür sehen die Charaktere sehr gut aus. Bin positiv überrascht da ich nur schlechtes über das Spiel gehört habe.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

53,29 €
56,79 €
19,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)