Facebook Twitter Pinterest
Sigma Led-Frontleuchte Si... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: halinas-onlineshop
In den Einkaufswagen
EUR 22,26
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: mikesport-de
In den Einkaufswagen
EUR 27,75
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: MBH-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Frontleuchte SIGMA SIGGI

3.9 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 42,00
Preis: EUR 24,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 17,05 (41%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 22,26
rot-weiß
  • LED-Frontleuchte mit MICRO-USB Nachladefunktion. 2-stufiger Akku-/ Lade-Indikator.
  • Integrierter Lithium-Ionen-Akku. 0,5 Watt Power LED. 3 Modi: Power, Standard und blinkend. Klick-Schalter mit taktiler AN/AUS-Rückmeldung.
  • Seitliche Sichtbarkeit.
  • Brenndauer: 5 h im Power- 9 h im Standard- und 8 h im Blinkmodus.
  • Werkzeugfreie Montage durch Silikonhalterung. Spritzwassergeschützt. Gewicht: 40 g.

Wird oft zusammen gekauft

  • Frontleuchte SIGMA SIGGI
  • +
  • Sigma Sport Beleuchtung Mono Rückleuchte Fahrrad Rücklicht
Gesamtpreis: EUR 44,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: rot-weiß

Produktbeschreibungen

Frontleuchte SIGMA SIGGI


Produktinformation

Farbe: rot-weiß
  • Größe und/oder Gewicht: 10,5 x 7,4 x 2,5 cm ; 141 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 59 g
  • Batterien 1 Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: S-17281
  • EAN/UPC: 4016224172818
  • ASIN: B00G8QITSU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. November 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.660 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Schwarz-Weiß Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Licht gekauft, obwohl ich ein hervorragendes Fahrradlicht mit extremer Lichtstärke und externem Akku besitze. Der Grund: Bequemlichkeit.
Für mein 5 minütiges Pendeln zu und von der Arbeit war mir das umständliche Montieren zu zeitaufwändig. Mein Rücklicht ist ein Knog Frog und das lässt sich super schnell und einfach an- und abmontieren. Ich wollte etwas Ähnliches für vorne und war bereit für kurze Strecken in der Stadt auf ein günstiges "nicht sehen, aber gesehen werden"-Licht umzusteigen.

Warum also nicht wieder ein Knog Frog? Ich hatte Bedenken wegen der Batterie (vielleicht unbegründet, da geringe Helligkeit im Vergleich zu Trail-Light). Das Siggi von Sigma lässt sich über micro-USB aufladen -> Super geschickt.
Insgesamt bin ich zufrieden und verwende das Licht seit dem Kauf jeden Tag, möchte aber ein paar Punkte hervorheben, die mir nicht gefallen haben:

1) Der Haken in den das Gummi eingehängt wird um das Licht zu befestigen ist kein Haken sondern eine Platform (siehe Bild). Ich brauche fast immer mehrere Versuche um das Gummi einzuhängen ohne, dass es wieder abrutscht. -> Nervig.
2) Diese Platform hat einen Gummiüberzug, der sich bereits jetzt nach etwas über einem Monat ablöst (siehe Bild). Mal schauen wie das weiter geht.
3) Das Licht ist vorne abgeschrägt und die Plexiglasfront zieht sich bis nach oben. -> Das Licht blendet den Fahrer. Wer hat sich das bitteschön ausgedacht, total bescheuert. Ich montiere das Licht jetzt immer überkopf, also mit dem Schalter nach unten, damit ist dieses Problem behoben.
4) Zu viele Modi.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: rot-weiß Verifizierter Kauf
Bei Erhalt war ich über die putzige Lampe auf den ersten Blick sehr erstaunt - ist echt winzig ;-)
Die Lichtstärke widerspricht der Baugröße allerdings deutlich - obwohl nur eine LED verbaut ist, ist die Beleuchtung im Stadtverkehr und in Wohngebieten vollkommen ausreichend.
Sehr praktisch ist die Lademöglichkeit via USB - ein geeignetes Ladegerät dürfte jeder besitzen und auf längeren Touren muss man nicht mehrere Ladegeräte mitschleppen.

Die Halterung über einen angebauten "Silikongummi" hält und wirkt nach längerer Nutzung noch immer robust - wenn man nicht gerade mit Brachialgewalt daran herumreißt, sollte die Konstruktion lange halten. Die Wasserfestigkeit habe ich leider in den letzten Wochen häufig erproben dürfen - keine Probleme, das Wasser bleibt draußen und die Lampe betriebsbereit.

Von ausgedehnten Nachtfahrten im Wald abgesehen eine klare Empfehlung, optimal in Kombination einer Sigma Mono als Rückleuchte.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schwarz-Weiß Verifizierter Kauf
Da ich als Rücklicht schon das Sigma Hero habe und dieses wunderbar unter dem sattel an der stange habe.... ( nahe zu unsichtbar )
Wollte ich ein Frontlicht was dem Sigma Hero in etwa entspricht.
Da kam nur der Siggi ;) infrage! Die Verarbeitung ist TOP und für mich als MTB fahrer war auch wichtig ein halterloses Frontlicht bzw ein licht wo die halterung am licht ist.
Es leuchtete für die Größe mehr als erwartet! Ca.20 meter bei voller Stufe.
Ich brauche kein licht was die nacht zum tag macht, sehen und gesehen werden reicht völlig aus!

Die Größe ist in der länge vergleichbar mit einem einweg feuerzeug und in der breite 2/3 von einer Streichholzschachtel....also sehr klein.
Verschandet nicht das gesamt bild vom bike...
Würde ich immet wieder kaufen.
Top 👍
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tasto am 1. April 2015
Farbe: Schwarz-Weiß Verifizierter Kauf
Schönes Einfaches per Mini USB Stecker aufladbares Frontlicht.
Sehr schmal, Kompakt halt, 3 Stufen, Licht, helles Licht,
Blinklicht.
Ich Persönlich fahre Morgens zur Arbeit durch einen Park,
Da ist die Ausleuchtung für so eine Leuchte sehr Gut
Da ich ein MtB fahre möchte ich keine Festinstallierten
Leuchten.
Fazit: Für meine Bedürfnisse, Top
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schwarz-Weiß
Die Lampe ist kleiner als das Foto suggeriert. Das ist am Fahrrad ein kleiner Nachteil, in der Tasche beim Transport dagegen gut. Der Akku scheint klein, aber ausreichend. Laden am PC oder USB Ladegerät ist auch OK, denn es ist kein Ladegerät dabei.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schwarz-Weiß Verifizierter Kauf
Autofahrer in der Stadt wären wohl froh, wenn jeder Radfahrer zumindest dieses Licht hätte und auch benutzen würde ;-)

Die Lampe wiegt bei mir inklusive integriertem Akku exakt 45 Gramm und wird vorzugsweise an einem 22 mm Lenker-Adapter angebracht. Bei 31,8 mm Lenker muss man das Gummi schon oooordentlich dehnen. Zum Aufladen wird die Lampe jedesmal abgenommen (also wieder dehnen), weil der USB-Anschluss während der Benutzung am Lenker nicht frei zugänglich ist. Der USB-Anschluss ist aber aufgrund seiner Position (Unterseite) und einer Gummiabdeckung ausreichend vor Regen geschützt. Hinzu kommt noch das häufige Dehnen (Anbringen/Abnehmen der Lampe) zur Verbeugung eines Diebstahls. Nicht ganz ernst gemeinte Frage könnte also sein: Was hält länger? Der Akku oder das Gummi?

Die Akkulaufzeit ist mit über 5 Stunden bei 100% in der Praxis schon gut, reicht aber leider nicht durch die ganze Nacht. Daher wird bei mir manchmal etwas heruntergeregelt, wenn ich länger Licht brauche. Allerdings nehmen Autofahrer in unbewohnten Gebieten den Radfahrer dann auf der Straße oftmals nicht mehr ernst, blenden in 300 m Entfernung zuerst ab und zügig wieder auf. Mein Licht ist dabei auf die Straße gerichtet, andere würden die Lampe vielleicht auch etwas höher ausrichten. Ich hatte mal entgegenkommende Spaziergänger in der Dunkelheit gefragt, ob ich sie mit dieser Lampe und subjektiv gesehen etwas weiterer Ausrichtung blenden würde, das wurde aber verneint.

Sicherlich gibt es Lampen mit einer besseren Leuchtkraft und auch seitlicher Abstrahlung, aber die in der Überschrift genannten Punkte und der Preis von 20-25 Euro sprechen für diese Fahrradlampe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Farbe: rot-weiß