Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Sigma Sport Fahrradcomput... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Die Verpackung kann beschädigt sein. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,99
+ EUR 4,50 Versandkosten
Verkauft von: Rad Speyer
In den Einkaufswagen
EUR 25,95
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: Greendonkeybikeshop
In den Einkaufswagen
EUR 30,10
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Sportsandmoreshop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sigma Sport Fahrradcomputer BC 16.12, 06120

4.4 von 5 Sternen 262 Kundenrezensionen
| 61 beantwortete Fragen

Preis: EUR 25,80 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
46 neu ab EUR 23,99 13 gebraucht ab EUR 22,09
  • aktuelle, Durchschnitts und Maximalgeschwindigkeit
  • Tages und Gesamtfahrzeit
  • Temperatur
  • mit optionalem Zubehör Trittfrequenzmessung (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • werkzeuglose Montage
Ratgeber Fahrradcomputer
Ratgeber Fahrradcomputer
Sie interessieren sich für Fahrradcomputer? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Wird oft zusammen gekauft

  • Sigma Sport Fahrradcomputer BC 16.12, 06120
  • +
  • Sigma Sport Magnet Power, 00430
Gesamtpreis: EUR 30,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

  • Herstellerkontakt zur SIGMA Elektro GmbH Deutschland bei Produktfragen:
    Telefon: +49 6321 9120 118
    Servicezeit: 8:00 bis 16:00 Uhr
    Kosten pro Anruf/Minute: keine Zusatzkosten zu den jeweils netzabhängigen Telefongebühren
    E-Mail: service@sigmasport.com

Produktbeschreibungen

BC 16.12


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 3,7 x 5,2 x 11,5 cm ; 100 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 109 g
  • Batterien 1 Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 06120
  • EAN/UPC: 4016224061204
  • ASIN: B0093GEDGY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. August 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 262 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Es gibt sehr viele SIGMA Fahrradcomputer und ich dachte erst als Hobby Radfahrer reicht auch ein günstigeres Modell. Ich habe mich dann doch für den BC 16.12 entschieden und der Preis war auch noch reduziert.
Der Einbau war Kinderleicht: Die Aufnahme für den Computer habe ich am Lenker mit dem Gummi-Ring und zusätzlich zwei Kabelbinder befestigt. Jetzt hält alles Bombenfest. Das Sensor-Kabel habe ich um den Bremszug gewickelt bis ich unten an der Gabel war. Den Sensor mit dem O-Ring zum Rad-Inneren befestigt und den Magneten an die Speiche geklippst. Kurz justiert und mit der Bedienungsanleitung die Einstellungen vorgenommen. Beim Radumfang habe ich mich auf die mitgelieferte Tabelle verlassen(Habe es mit dem GPS verglichen, die km Angabe stimmt).
Nach einer kurzen Probefahrt habe ich mir noch die Tastenzuweisung in der Bedienungsanleitung angesehen. Die Anleitung sollte man lesen um die Funktionen zu kennen.

Fazit: Toller Fahrradcomputer mit vielen nützlichen Funktionen, leichter Einbau und einfaches einrasten des Computers in die Aufnahme.

Kann ich Empfehlen.

** Nachtrag 20.05.2016 **
# Ich habe bis jetzt 500 km mit dem Fahrradcomputer zurückgelegt (siehe Foto unten). Er lässt sich wunderbar und fast mit geschlossenen Augen in die Halterung rein drehen, das ist echt super. Der Magnet an der Speiche hällt Bombenfest!!!!

** Nachtrag 15.06.2016 **
# Ich bin jetzt seit ca. 1000 km mit diesem Fahrradcomputer unterwegs (siehe Foto unten) und bin immer noch begeistert!
Ich bin heute bei strömendem Regen unterwegs gewesen und der BC 16.12 hat die Regenfahrt gut weg gesteckt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hatte beschlossen, mir nun endlich einen Fahrradcomputer anzuschaffen, um dieGeschwindigkeit während meiner Touren im Blick zu haben. Nach einiger Recherche landete ich bei diesem Modell von Sigma.
Nach Ankunft des Pakets habe ich das gute Stück sofort am Fahrrad angebracht, die Installation war relativ simpel, auch wenn mich die riesige Anleitung zunächst verunsichert hat.
Auch für die Einstellungen sollte die Anleitung genutzt werden, da das Gerät in dieser Hinsicht nicht wirklich selbsterklärend ist (was ich aber nicht schlimm finde).
Man kann den Radcomputer auch zu zweit verwenden, da sich verschiedene Radumfänge einstellen lassen.
Schön finde ich, dass das Gerät auch die Temperatur anzeigt und sich ohne Probleme von der Halterung entfernen lässt.
Zur Wasserdichte kann ich noch nichts sagen, da ich bisher Glück mit dem Wetter hatte. Falls es da Auffälligkeiten geben sollte, trage ich das aber nach.

Alles in allem kann ich das Gerät ruhigen Gewissens empfehlen und hoffe, dass ich noch lange Freude damit haben werde.
Kommentar 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ursprünglich hatte ich einen kabellosen Sigma Fahrradcomputer gekauft. (BC 12.12 STS) Er funktionierte allerdings nur sehr unzuverlässig - und damit war er für mich unbrauchbar. In 3 von 5 Fällen hat der Tacho nicht reagiert, wenn man mit dem Rad losgefahren ist. Auch während dem Fahren hat er hat immer wieder plötzlich aufgehört zu messen. (besonders ärgerlich, da man es oft erst nach einigen Kilometern bemerkt) Offenbar ist bei den kabellosen Modellen die Funkverbindung zwischen dem Sender (am Vorderrad) und dem eigentlichen Computer (am Lenker) nach wie vor sehr anfällig für Störungen. In einschlägigen Biker-Foren kann man dazu ja einiges nachlesen. (im Verdacht stehen u.a. Hochspannungsleitungen, Straßenbahn- bzw. Eisenbahnoberleitungen, mitgeführte Mobiltelefone, usw.) Ich dachte zwar vor dem Kauf, dass das in Zeiten digitaler Signalübertragung (noch dazu auf derart kurze Distanz) kein Problem mehr sein sollte, aber da hatte ich mir offenbar zu viel versprochen. Die andauernden Verbindungsausfälle des BC 12.12 STS waren total nervend und machten den Fahrradcomputer unbrauchbar. Zumindest für mich.

Also habe ich auf den kabelgebundenen BC 16.12 umgesattelt. (Umtausch ging wie immer völlig problemlos) Und kurz gesagt: Dieser Fahrradcomputer macht was er soll,. Die Montage ging problemlos innerhalb weniger Minuten vonstatten. Das Kabel könnte zwar durchaus etwas länger sein, lässt sich aber gut um die vordere Bremsleitung wickeln und stört so gut wie gar nicht. Der Wegfall des relativ wuchtigen Senders am Vorderrad (gegenüber der kabellosen Version) ist sogar ein Vorteil. Und die Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit des BC 16.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Sigma BC 16.12 ist ein absolut solider Tacho, der für die Bedürfnisse eines normalen Hobbybikers oder -rennradlers allemal ausreicht. Mehr Funktionen will ich gar nicht.
Die Montage ist auch ok, alles kein Thema.
Was mich allerdings etwas stutzig macht ist: wieso wird bei diesem Tacho nicht explizit darauf hingewiesen, dass er für Messerspeichen standardmäßig nicht verwendbar ist? Der Magnet ist definitiv für normale Speichen gemacht. Setzt man ihn quer auf die Messerspeichen, sodass er draufpasst, dann rutscht er sofort runter. Ich habe ihn jetzt irgendwie draufgefummelt bekommen, allerdings umschließt er die Speiche nicht wie eigentlich vorgesehen, sondern sitzt irgendwie drauf. Bin gespannt, wann der Manget abfällt.
Dies sollte auf jeden Fall dazugesagt werden.

Zudem waren bei mir die in der Anleitung beschriebenen Kabelbinder nicht dabei.

Die zwei Gummis, mit denen man einmal die Halterung am Lenker/Vorbau befestigen soll und zum anderen den Sensor an der Gabel, sind definitiv für Standardräder oder Rennräder mit normal runden und dünnen Gabeln ausgelegt. Bei einem Mountainbike mit Federgabel passt keiner der beiden Gummis um das Standrohr. Hierfür wäre ein Kabelbinder durchaus praktisch gewesen. Der längere der beiden Gummis passt bei mir um den Vorbau, der kürzere weder um Vorbau noch um Lenker. Sonst hätte ich versucht, die Halterung am Lenker mit dem kürzeren Gummi zu befestigen und den langen Gummi für das Standrohr der Federgabel zu nehmen. Dieser ist aber auch dafür zu kurz. Das ist etwas enttäuschend, weil man halt doch zusätzliches Material braucht. Ich hatte glücklicherweise noch einen längeren Gummi zu Hause, ob der allerdings so festhält, wie er soll oder bald abfällt, ist halt die Frage.
Das ist schon ärgerlich.

Der Tacho selbst tut aber sein Dienst.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden