Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sigma SD1 Merrill SLR-Digitalkamera (46 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, CF-Kartenslot) schwarz

4.0 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 2.099,00
Preis: EUR 1.639,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 460,00 (22%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 250,00
Gehäuse
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 46 Megapixel Sensorauflösung
  • Foveon X3 Direkt Bildsensor (CMOS)
  • Dual TRUE II Bildverarbeitungsprozessor
  • Fortschrittlicher DDR III Puffer
  • Lieferumfang: SD1 Merrill SLR-Digitalkamera, Gehäusedeckel, Akku BP-21, Ladegerät BC-21, USB- & Videokabel, Trageriemen, Augenmuschel, Okularabdeckung, Photo-Pro CD-Rom, Benutzerhandbuch, Garantiekarte

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Passende Objektive
Finden Sie hier passende Objektive für Ihre SLR Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Sigma SD1 Merrill SLR-Digitalkamera (46 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, CF-Kartenslot) schwarz
  • +
  • Sigma 18-35mm F1,8 DC HSM (Filtergewinde 72mm) für Sigma Objektivbajonett schwarz
Gesamtpreis: EUR 2.420,22
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Gehäuse

Produktinformation

Stil: Gehäuse
Produktdatenblatt [882 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 8 x 11,3 cm ; 907 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,7 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: C26900
  • ASIN: B007C1KYWE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. März 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.379 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Stil: Gehäuse
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:Gehäuse

Sigma SD1 Merrill SLR-Digitalkamera
SD1 Merrill SLR-Digitalkamera
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Beispielbild SD1 Merrill
Beispielbild SD1 Merrill
Sigma Our World Tour
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Sigma SD1 Merrill

Die digitale Spiegelreflexkamera SD1 Merrill mit 46 Megapixeln, begeistert Profis und anspruchsvolle Amateurfotografen gleichermaßen.

Ausgestattet mit dem weltweit einzigartigen Vollfarben FOVEON X3 Direktbildsensor und dem Dual "TRUE II“ Bildverarbeitungsprozessor ist sie so scharf, dass selbst kleinste Details auf Bildern dreidimensional und plastisch wirken.
Mit dem neuen Spitzenmodell setzt Sigma hohe Maßstäbe im Markt der digitalen Spiegelreflexkameras.

Fototechnologie auf höchstem Niveau - gepaart mit einem attraktiven Preis. Für Fotobegeisterte ein wertiger und treuer Begleiter.

Erfahren Sie mehr über die Sigma SD1 Merrill und lassen auch Sie sich von ihrer Einzigartigkeit und ihrer Brillanz überzeugen.

Sigma SD1 Merrill Produkt Details

46-Megapixel, 23,5×15,7 mm Vollfarben X3 Merrill Sensor

Der 23,5×15,7mm Vollfarben FOVEON X3 Direktbildsensor (benannt nach dem Entwickler “Merrill”) der Sigma SD1 Merrill besitzt 46 effektive Megapixel (4.800×3.200×3 Schichten) und 44 aufnehmende Megapixel (4.704×3.136×3 Schichten). Der FOVEON X3 Direktbildsensor zeichnet alle primären RGB Grundfarben an jedem einzelnen Pixelort der 3 Schichten auf, was die Aufzeichnung aller Farben sicherstellt. Da keine Moirés erzeugt werden, kann auf einen Tiefpassfilter verzichtet werden, was bedeutet, dass Licht und Farbe durch den 46-Megapixel 23,5×15,7mm X3 Merrill Sensor mit einem räumlichen Charakter eingefangen werden.

Dual TRUE II Bildverarbeitungsprozessor

Die SD1 Merrill beinhaltet den Dual "TRUE II“ (Three-layer Responsive Ultimate Engine) Bildverarbeitungsprozessor, der speziell für die Zusammenarbeit mit dem FOVEON X3 Direktbildsensor konzipiert ist und die Verarbeitungsgeschwindigkeit und die allgemeine Qualität des fertigen Bildes verbessert. Durch den Einbau von zwei TRUE II Prozessoren liefert Sigma’s Bildverarbeitungsalgorithmus hochauflösende Leistung und reproduziert hochaufgelöste Bilder mit feinsten Tonwertabstimmungen und räumlichen Charakter.

Fortschrittlicher DDR III Puffer

Zur schnellen Handhabung großer Mengen von Farbdaten benutzt die SD1 Merrrill die DDR III-Speichertechnologie, die einzigartige Leistung liefert. Die SD1 Merrill ermöglicht eine Serienbildgeschwindigkeit von fünf Aufnahmen pro Sekunde und kann bis zu sieben RAW-Bilder pro Serienbild-Sequenz aufzeichnen.

CF Karte
Beispielbild SD1 Merrill
Beispielbild SD1 Merrill
Sigma Our World Tour
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Die SD1 Merrill nimmt CF Karten vom Typ I auf. Die Kamera ist kompatibel mit dem UDMA, der eine schnelle Verarbeitung von großen Datenmengen ermöglicht.

* Es ist nicht möglich, Microdrives und CF-Karten vom Typ II zu verwenden.

Intuitive Benutzeroberfläche

Die verbesserte Benutzeroberfläche ermöglicht eine intuitive Bedienung der Kamera. Blende und Verschlusszeit können über eigene Wahlräder verändert werden. Die Tasten für Belichtungskorrektur und Belichtungsmodus befinden sich für einen schnellen Zugriff oben auf dem Gehäuse. Ein Quick Set (QS) Menü erlaubt es, häufig benutzte Funktionen mühelos zu ändern. Um das QS-Menü aufzurufen, genügt ein Druck auf die QS-Taste. QS-Menü 1 ist für ISO-Einstellung, Blitzmodus, Messverfahren und AF-Modus; QS-Menü 2 bietet Weißabgleich, Bildqualität, Bildgröße und Farbmodus.

Magnesium Gehäuse

Die Sigma SD1 Merrill besitzt ein leichtes und dennoch solides Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung, um rauen Einsätzen und Erschütterungen standzuhalten.

Spitzwassergeschütztes Design

Bedienknöpfe und Anschlüsse sind mit O-Ringen abgedichtet, die verhindern, dass Staub und Wasser in das Innere der Kamera eindringt. Dies unterstützt den professionellen Einsatz unter rauen Bedingungen auf einem hohen Level.

Pentaprisma-Sucher

Die SD1 Merrill verfügt über ein Pentaprisma-Sucher mit 98% (vertikal und horizontal) Abdeckung, 0.95x Vergrößerung und einem 18mm Augenabstand für eine klare Sicht, denn ein augenfreundlicher Sucher ist ein wichtiges Element für SLR-Kameras. Eine Dioptrienkorrektur ist im Bereich von -3 bis +1,5dpt. einstellbar.

Vier Messmethoden

Die SD1 Merrill bietet eine 77-Segment Mehrfeldmessung, mittenbetonte Integralmessung, mittenbetonte Messung und Spotmessung. Die Belichtung kann manuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Wenn schwierige Lichtverhältnisse eine eindeutig richtige Belichtung einschränken, können Sie mit der Belichtungsreihenautomatik eine Reihe von Bildern desselben Motivs in drei oder fünf verschiedenen Belichtungsstufen aufnehmen. Die Belichtungsreihe kann in 1/3 EV-Schritten bis auf ±3 EV (3 Stufen) oder ±1,7 EV (5 Stufen) eingestellt werden.

11 Felder Doppelkreuz-Sensor

Das Autofokus-System nutzt einen 11 Felder Doppelkreuz-Sensor. Der versetzte Doppelkreuztyp-Sensor verbessert die AF Genauigkeit. Das AF Messfeld kann automatisch oder manuell ausgewählt werden.

Beispielbild SD1 Merrill
Beispielbild SD1 Merrill
Sigma Our World Tour
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
77-Segment Mehrfeldmessung

Die SD1 Merrill nutzt einen 77-Segment AE-Sensor mit modernsten AE-Algorithmen, um die Belichtungsgenauigkeit zu verbessern. Eine exakte, mit 11 AF Messfeldern koordinierte Steuerung, erreicht die richtige Belichtung selbst unter schwierigen Lichtbedingungen.

Staubschutz

Die meisten digitalen SLR-Kameras sind anfällig für Staub, der ins Gehäuse eindringt. Wenn Staub und Schmutz auf dem Bildsensor haftet, kann er auf den Fotos erscheinen. Das Bajonett der SD1 Merrill ist mit einem Staubschutz ausgerüstet und der Bereich ist abgedichtet, um das Eindringen von Staub zu verhindern. Doch selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass Staub auf den Sensor fällt, lässt sich der Staubschutz leicht für eine Sensorreinigung entfernen.

Schlitzverschluss

Der langlebige Schlitzverschlussmechanismus hat eine Lebenserwartung von über 100.000 Belichtungen und reduziert die Stauberzeugung dramatisch. Der Fotograf kann Bilder im festen Vertrauen darauf aufnehmen, dass der Bildsensor sauber und vor Staub von innerhalb und außerhalb der Kamera geschützt ist.

2 Motor-System

Durch die Nutzung zwei getrennter Motor-Systeme für den Rückschwingspiegel und den Schlitzverschluss werden die Vibrationen durch die Spiegelbewegung verringert und Kameraverwackelungen vermieden. Der Spiegelvorauslösungsmechanismus verhindert weitere Vibrationen, wenn der Verschluss ausgelöst wird. Die Vermeidung von Kameravibrationen ist besonders wichtig für die Makrofotografie sowie beim Einsatz von Ultra-Teleobjektiven.

Rauschfreie Bildverarbeitung

Die ISO Empfindlichkeit kann von 100 bis 6400 gewählt werden. Die SD1 Merrill fängt das Licht effektiv ein und erlaubt so eine rauschfreie Bildverarbeitung. Der Bildsensor liefert hohe Auflösung mit kräftigen, abgestuften Farbtönen.

Großer, heller 3.0 Zoll TFT-Farb-LCD-Monitor

Die SD1 Merrill Kamera besitzt einen 3.0 Zoll TFT-Farbmonitor, der gut einzusehen ist, selbst im Freien bei Tageslicht. Der LCD Monitor mit einer Auflösung von etwa 460.000 Pixeln profitiert von einem weiten Betrachtungswinkel, der es erleichtert, Details einzusehen und Fokus und Komposition zu überprüfen.

Eingebauter Blitz mit 17 mm Ausleuchtwinkel

Der eingebaute Blitz der Sigma SD1 Merrill bietet Leitzahl 11 und einen Ausleuchtwinkel bis zu 17 mm Brennweite (entspricht 25,5mm an einer 35mm Filmkamera). Der eingebaute Blitz kann bis zu einer Verschlusszeit von 1/180 Sek. synchronisiert werden. Das automatische S-TTL-Belichtungssystem ermöglicht dabei die Steuerung der blitzunterstützten Fotografie.

Beispielbild SD1 Merrill
Beispielbild SD1 Merrill
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Sigma Photo Pro (im Lieferumfang enthalten)

Die im Lieferumfang enthaltene Sigma Photo Pro Software konvertiert schnell und einfach die RAW Daten. Sie übergibt die vollständigen 46-Megapixel Daten. Während der Bildbetrachtung ist es möglich, die gewünschte Darstellung durch Verschieben der Regler von der einen zur anderen Seite anzupassen. Das umfasst Funktionen wie Belichtungs-Pipette, Druck, JPEG-Konvertierung und Stapel-Weißabgleich-Einstellungen.

Spezieller BP21 Lithium-Akku

Der spezielle BP-21 Lithium-Akku gehört standardmäßig zum Lieferumfang der SD1 Merrill. Es benötigt ca. 150 Minuten, um den Akku mit dem mitgelieferten BC-21 Akkuladegerät voll aufzuladen. Mit dem optional erhältlichen SAC-4 Netzadapter lässt sich die 5SD1 Merrill Kamera direkt mit Strom versorgen.

Optionale Objektive

Die SD1 Merrill kann mit über 40 Sigma Objektiven verwendet werden, darunter Ultra-Weitwinkel-, Ultra-Tele-, Makro- und Fisheyeobjektiven, die alle auf neuester Technologie basieren wie beispielsweise FLD ("F" niedrige Dispersion) Glaselemente, welche der Abbildungsleistung von Fluoridglas gleichzusetzen sind, SLD Glaselemente, asphärische Linsen, Sigma's eigener optischer Bildstabilisator, Hyper Sonic Motoren (HSM) und die Sigma's Super Multi Layer Vergütung (SML). Diese Objektive erfüllen in den verschiedensten Bereichen der Fotografie die hohen Anforderungen anspruchsvoller Fotografen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Kit inkl. 18-200/3,5-6,3 Objektiv Verifizierter Kauf
Ich widme mich seit 37 Jahren der Fotografie, reines Hobby. In der Zeit habe ich viele Kameras mir gekauft. Der große letzte Meilenstein war zweifellos der Umstieg auf digital 1998. In dem Bereich angefangen mit 2 Megapixel ging es immer weiter über 6 MP, 12 MP und zuletzt 16 MP. An der Stelle habe ich auch aufgehört, mir weitere DSLRs zu kaufen. Ich sah keine Fortschritte mehr, im Gegenteil, durch den Pixelwahn wurde die Rauschunterdrückung immer aggressiver, die Texturverluste dadurch immer deutlicher. Da fehlte jeglicher Reiz. Die Fotos sahen irgendwie auch immer wieder gleich, also nicht innovativ und weniger aufregend aus, egal ob von einer 36 MP oder 24 MP. Es fehlten Höhepunkte, der Woweffekt, da war nichts spektakuläres. Irgendwie hatte ich daher meine Freude an der Alltagsfotografie verloren, widmete mich nur noch mit Spezialkameras der Astrofotografie an Teleskopen.

Natürlich habe ich den Kameramarkt weiter verfolgt, besonders bei dpreview.com mit deren Megareviews. Da fiel mir schon lange vorher immer wieder der messerscharfe Foveon Sensor auf, der polarisierte, der bei der SD1 seine bisher maximale Reife erreicht hat. Ich weiß schon lange, diese Kamera ist langsam beim Abspeichern der Daten, Liveview und Videomodus fehlen, für Sportfotografie und high ISO Aufnahmen nicht geeignet. Aber die Bilder im Internet haben mich meistens umgehauen, selbst im Vergleich mit einer Nikon 800E. Eine unglaubliche Schärfe und Detailwiedergabe, besonders die Farbauflösung spektakulär, die Farbtreue manchmal nur befriedigend (was man mit Bildbearbeitung schnell korrigieren kann, Blau reduzieren). Hier patzt schon mal der automatische Weißabgleich, der aber bei keiner Kamera 100% zuverlässig arbeitet!
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Gehäuse Verifizierter Kauf
Ich muss gestehen, dass ich sehr lange drauf gewartet habe die Sigma SD1 mein Eigen zu nennen.
Nun endlich hat es geklappt und ich kann nur sagen, WOW.
Als jemand, der sich mit allen bisherigen Sigma DSLR-Kameras auskennt und jede einzelne bis zum Abwinken genutzt hat, war der erste Kontakt selbstverständlich ein Erlebnis für sich.

Zuallererst einmal muss ich sagen, dass die Kamera wunderbar verpackt in einer ansprechenden, weißen Verpackung ankommt. Jedes Zubehör hat sein eigenes Fach und ist zudem staubgeschützt verpackt.

Nach dem Auspacken das erste Anfassen. Sie liegt sehr gut in der Hand und besonders Menschen mit großen Händen werden den festen Griff zu schätzen wissen. Durch die große Ausbuchtung ist man auch nach längerer Zeit nicht genötigt die Kamera für ein paar Momente aus der Hand zu legen.
Das Gewicht ist auch sehr angenehm, nicht zu leicht und definitiv nicht zu schwer, wie von manch einem berichtet wurde.
Das Gehäuse ist sehr wertig verarbeitet und es gibt wirklich keinen Grund zur Klage. Überall sieht man kleine Gummidichtungen, die verindern sollen, dass Feuchtigkeit eindringen kann.

Das Display ist hell und leicht zu lesen, jedoch befindet sich hier noch der Monitor der SD15 in Verwendung, weshalb die Auflösung nicht ganz dem Standard entspricht. Allerdings benutze ich das Display nur zur Überprüfung der Komposition und dafür reicht es.

Funktionen bietet die Kamera nur die Standards, Programmautomatik (P), Blendenpriorität (A), Auslöserpriorität (S) und den manuellen Modus (M).
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Kit inkl. 18-200/3,5-6,3 Objektiv Verifizierter Kauf
Diese Camera ist etwas für Leute die Wissen was sie tun, die erst überlegen und dann auf den Auslöser drücken.
Es gibt keine ( unnötigen) Motivprogramme, keine Videofunktion, kein 2. Display.
Die Camera benutzt noch CF Cards( die immer schwerer zu bekommen sind) und der ISO Bereich reicht "nur" von 100 bis 6400. für Nachtaufnahmen gibt es bessere.
Zubehör ist meist teurer als bei den Cameras der Mitanbieter.
Das RAW Format wird derzeit nur von der Sigmaeigenen Sogtware unterstützt. Weder Photoshop noch ligthroom noch div. andere unterstützen dieses Format!

Warum dann kaufen?

1. die Farbwiedergabe ist dank des FOVEON Sensors beeindruckend. Muss man gesehen haben um zu verstehen.
2. es gibt nichts an der Camera, was einen ablenkt. Ich habe mich in kürzester Zeit mit ihr vertraut gemacht.
3. jede wichtige Funktion ist nur einen Knopfdruck entfernt.
4. man bekommt hier sehr viel Camera für vergleichsweise wenig Geld! Vergleichbare SLRs kosten meist das doppelte.
5. mit der kostenlosen Software von Sigma lässt sich die Sd1 Merrill über PC fernbedienen.
6. nicht zuletzt ist es eine Philosophie, wenn man sich vor jedem Bild überlegen muss was man will.

Ausstattung:

Auflösung ca. 15 Mp zu vergleichbaren Cameras
Zu den Standartprogrammer P, A, S und M gibt es noch 3 frei programmierbaren Programme
Eingebauter Blitz
Gutes Display zur nachträglichen Überprüfung
In meiner Ausführung war ein, etwas lichtschwaches( 3,5-), aber ordentliches Zoomobjektiv 18-200
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Gehäuse