Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 15. Juli 2014
The optical quality of this lens is very good for an all rounder. I have noticed problems however with compatibility which Sigma germany has confirmed:

- when zooming in to preview a picture it is not possible to hold down the arrow buttons and scroll. repeated presses are needed.
- metering stays on for one minute regardless of camera setting (battery drain?)
- OS remains on constantly (battery drain?)

These problems occur with my D7100 but not my older D3100. Maybe there will indeed be a software fix coming, Sigma just doesnt want to commit.

Sigma says that no software fix for this is planned!!!!!

If you can live with these shortcomings it is a great lens, light, compact, sharp, 3 year warranty, great colour rendering (in post processing I hardly ever need to touch the colours!).

NACHTRAG 19.07.2014

Here feedback from Sigma Germany concerning the above mentioned problems in combination with the Nikon D7100:

Sehr geehrter Herr Jones,

vielen Dank für Ihr Interesse an SIGMA Objektiven. Es gibt an der D7100 allerdings ein paar wenige Funktionen, die sich in Verbindung mit SIGMA DC OS Objektiven anders gestalten, als in Kombination mit einem Nikon-Objektiv.

· Der OS (optische Stabilisator) des Objektivs schaltet erst eine Minute nach Beendigung der AF-/Belichtungs-Messung ab (Dementsprechend bleibt auch die Spannungsversorgung durch die Kamera solange aufrecht erhalten und die Bildvorschau bleibt in der Zeit an, sofern man sie nicht beispielsweise durch Antippen des Auslösers vorab abschaltet).

· Die Vergrößerung/Verkleinerung während der Bildbetrachtung mithilfe der +/- Taste verläuft nicht kontinuierlich solange man die Taste gedrückt hält, sondern die Vergrößerungs-/Verkleinerungsstufen müssen durch einzelnes Drücken der +/- Taste aktiviert werden

· Ebenso verläuft das Navigieren durch das vergrößerte Bild mithilfe der Pfeiltasten nicht kontinuierlich, sondern die Pfeiltasten müssen schrittweise gedrückt werden.

Diese veränderte Form der Bedienung mittels einem Update anzupassen, ist uns derzeit seitens Japan nicht angekündigt.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. _________________

Customer Support

Tel: 06074 – 865 16 88
Fax: 06074 – 865 16 33
SIGMA (Deutschland) GmbH
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2017
Ich habe das Sigma 18-200mm für einen Freund gekauft, nachdem ich es selbst getestet habe, war ich sehr über die Qualität des Produktes, als auch über die sehr gelungenen Bilder in allen Bereichen sehr zufrieden. Ein Objektiv in der Preisklasse ist sehr zu emfehlen, für jeden der zum kleinen Preis ein solches Objektiv für die Ferien, ohne dauernt das Objektiv wechseln zu wollen, eine sehr gute Altrnative, und wird im nachhinein mit dem Resultat sicher sehr zufrieden sein.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2018
Wie einige andere Rezensenten habe ich zunächst ein mangelhaftes Objektiv erwischt, bei welchem nach wenigen Wochen der Autofokus kaputt ging. Amazon hat das unproblematisch getauscht, so weit so gut. Da solche Probleme auch bei einem eher günstigen Objektiv meiner Meinung nach nicht auftreten dürfen, gibt es Punktabzug. Das Objektiv selbst macht am Tag scharfe und kontrastreiche Bilder. Etwas Vignettierung tritt schon auf, aber dafür gibt es Lightroom. Positiv finde ich, dass ich bisher keine chromatischen Aberationen hatte. Das Teil ist, was Schärfe und Lichtstärke angeht, sicher nicht mit einer Festbrennweite zu vergleichen, dafür aber viel flexibler. Der Bildstabilisator ist okay und bei einer offenblende von 6,3 am oberen Ende braucht man den auch. Generell ist bei schwierigen Lichtverhältnissen der Einsatz eines Stativs anzuraten, da das Objektiv nicht sonderlich lichtstark ist. Hier ist das Original Nikon etwas besser (aber auch deutlich teurer). Die Verarbeitung ist okay, hier ist insbesondere das Metallbajonett positiv hervorzuheben. Das Plastik wirkt nicht billig. Wer ein preiswertes 18-200 mm sucht und gewisse bauartbedingte Abstriche in Kauf nehmen kann (insb. geringe Lichtstärke) dürfte mit dem Produkt zufrieden sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2018
Hallo, ich bin kein Profifotograf und war auf der Suche nach einem Reisezoom mit bestmöglicher Bildschärfe als Alternative zum Tamron 18 -200mm. Klar, bei einem Brennweitenbereich von 18 - 200mm sind keine Heldentaten zu erwarten, ABER, wer aus Spaß an der Fotografie ein Objektiv sucht, welches die Vorteile der guten Flexibilität bietet, sodass nicht andauernd gewechselt werden muss, der sollte sich dieses Objektiv auf alle Fälle ansehen. Denn es wirkt gut verarbeitet und hat für meine Ansprüche definitiv eine ausreichende Bildschärfe. Es macht wirklich Spaß damit Fotos zu machen.
Hinsichtlich des Preises und der Bildquali kann ich die Linse so gesehen also nur empfehlen....wäre da nicht noch das Aber!!!

Und ich muss wirklich sagen, die 4 Sterne kann es nur halten, weil ich so zufrieden mit der Bildqualität bin, (bitte beachtet, es ist wirklich immer ganz individuell, wer was gut findet...wann ein Bild Scharf genug ist...... ja, festbrennweiten sind immer Schärfer usw. Aber ich würde mich auf alle fälle bereits als recht kleinlich beurteilen was die Bildschärfe angeht) denn Sigma hat wirklich ein Problem mit der Fertigungskontrolle.
So kam es, dass ich das Objektiv zwei mal zurückgeschickt habe (Großes Danke an Amazon, da man sich hier wirklich sicher sein kann, dass bei Problemen alles ganz unproblematisch und schnell gelöst werden kann) ehe ich mit dem dritten wirklich zufrieden war.
Was war das Problem?
Nun bei allen drei Objektiven ging der Zoomring unterschiedlich schwer zu verstellen was bereits für eine wirklich nicht gleichbleibende Qualität spricht. Für mich aber viel problematischer und auch der Grund des häufigen Umtauschens, bei Außentemperaturen von 1 - 5 °C ca. (bei kälteren Temperaturen garanitert auch) hatte der Autofokus so große Probleme, dass das Objektiv wirklich unbrauchbar war. Man konnte ein Phiepen aus dem Inneren der Linse hören und der Autofokus hat sich nicht gerührt. Und das bei gefühlt jedem zweiten Foto das man machen wollte. Das ist wirklich super nervig und man muss sich zügeln das teil nicht in den Schnee zu bohren.
Bei meinem dritten Objektiv (ich hatte bereits keine große Hoffnung mehr) die Überraschung, auch bei eisiger kälte, Funktioniert alles wie es soll.
Daher mein Rat, so oft bestellen und umtauschen, bis ihr zufrieden seid. Es liegt tatsächlich an Sigma.
Nun freue ich mich allerdings über dieses wirklich tolle Objektiv.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2018
Also ich bin mit der Bildqualität sehr zufrieden. Es ist ein super Reiseobjektiv, da es wirklich sehr kompakt und leicht ist. Aber der Bildsensor ist quasi nicht vorhanden. Ich kann wirklich keinen Unterschied feststellen ob er nun ein- oder ausgeschaltet ist. Fazit - ein Objektiv wo das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Für mich auf jeden Fall eine Empfehlung
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Das Obj. sitzt bei mir an einer älteren 400d und ersetzt das 18-50mm Kit Objektiv und das (alte, von einer Spiegelreflex, Colaflaschenboden) Tamron 28-200(DSLR 35-300).
Wenig chr. Abberation, wenig Verzeichung, opt. Stabi... alles gut für den Preis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2017
Das Reiseobjektiv erfüllt meine Ansprüche bezüglich Bildqualität und Handhabung zu Erinnerungsfotos auf Reisen vollständig, ich kann es Amateuren, wie ich einer bin, empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Oktober 2015
Gutes Superzoom, flexibel und für alle gängigen Brennweiten gut nutzbares Objektiv.
Ein leichtes Objektiv in ansprechender Verarbeitung und gutem Preis - Leistungsverhältnis.
Es hat mich voll überzeugt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. August 2017
Hab das Objektiv jetzt bei fast allen Gelegenheiten verwendet und es passt bei jeder Brennweite. Ich lad ein paar Beispiele hoch.
review imagereview imagereview imagereview image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. August 2017
Prima. Empfehle ich gerne weiter. Schneller Focus, leicht, ideal für Reisen. Habe noch zwei weitere Sigmas die doch ihr Gewicht haben...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 33 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)