Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung einschließlich technischer Defekte.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sigma 120-300 mm f2,8 Objektiv (DG, OS, HSM, 105 mm Filtergewinde) für Sigma Objektivbajonett

3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 3.999,00
Preis: EUR 3.065,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 934,00 (23%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 5 Wochen.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung.
für Sigma
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Tele-Zoomobjektiv
  • OS (Optical Stabilizer) und HSM (Hyper Sonic Motor)
  • Produktlinie S - Sports
  • Naheinstellgrenze 150cm-250cm
  • Lieferumfang: Objektiv, Frontdeckel, Rückdeckel, Trageriemen, Stativschelle TS-51, Gegenlichtblende LH1220-01, Köcher, Bedienungsanleitung
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Hinweise und Aktionen

Stil: für Sigma
  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: für Sigma
  • Größe und/oder Gewicht: 29,1 x 12,4 x 12,4 cm ; 3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5 Kg
  • Modellnummer: 137110
  • ASIN: B00AXZYWCO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Januar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.121 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Stil:für Sigma

Abb. 120-300mm F2,8 DG OS HSM
Abb. 120-300mm F2,8 DG OS HSM
Detailbild vom 120-300mm F2,8 DG OS HSM
Detailbild vom 120-300mm F2,8 DG OS HSM

Vergrößern
Sigma 120-300mm F2,8 DG OS HSM

Auch wenn hochfunktionelle Digitalkameras jetzt eine bessere Bildqualität bei hohen ISO-Werten liefern, ist die Einstellung einer großen Blendenöffnung immer noch die wirksamste Strategie für Action-Fotos. Sogar wenn Sie, wie es oft bei Sport- oder Bühnenveranstaltungen der Fall ist, das Foto aus einer mehr als ungünstigen Position aufnehmen müssen, können Sie bei diesem Zoom-Objektiv selbst bei der maximalen Brennweite von 300mm die Blende auf F2.8 öffnen. Mit anderen Worten: Auch bei schwierigen Bedingungen verleiht Ihnen dieses Hochleistungsobjektiv mehr Kontrolle über Ihre Aufnahmen.

Dieses Objektiv beinhaltet 2 FLD (“F” niedrige Dispersion) Glaselemente, deren Abbildungsleistung mit der von Fluoridglas gleichzusetzen ist, und 1 SLD (speziell niedrige Dispersion) Glaselement, welche die typischen Farbfehler bis aufs äußerste kompensieren. Ebenso eliminieren diese die sagittale Koma und minimieren die Unschärfe durch Punktlichtquellen in den Randbereichen. SIGMA’s Super-Multi-Layer Vergütung verhindert Reflexe und Geisterbilder. Das sorgt für scharfe und kontrastreiche Bilder über den gesamten Zoombereich. Ebenfalls wurde die bekannte OS Technologie (OS = optischer Stabilisator)mit zwei Modi und das bewährte HSM-System (Hyper Sonic Motor) für einen schnellen und geräuschlosen Autofokus verwendet. Die Innenfokussierung und innenliegende Zoomfunktion gewährleisten die hervorragende Handhabung, da das Objektiv seine Baulänge jederzeit beibehält. Aufgrund der nicht rotierenden Frontlinse kann beispielsweise ein Zirkularpolfilter problemlos eingesetzt werden. Die Einsatzmöglichkeiten dieses Tele-Zoomobjektives lassen sich durch die Kombinationsfähigkeit mit den SIGMA EX DG Tele-Konvertern 1,4x oder 2,0x noch steigern.

Sigma gruppiert seine gesamten Wechselobjektive in drei Produktlinien; Contemporary, Art und Sports
- Intelligent und schnell, wenn es darum geht, Action in der Bewegung zu erfassen – Hochleistungsobjektive für dynamische Aufnahmen


Die Objektive der Sports-Produktlinie bieten anspruchsvolle optische Qualität und Ausdrucksstärke, wodurch sie sich hervorragend für schnelle Action-Aufnahmen eignen und Fotografen in die Lage versetzen, genau die Aufnahmen zu erstellen, die sie sich wünschen. Dank ihrer optischen Leistungsstärke und Ausdruckskraft können diese Objektive sich schnell bewegende Motive auch aus der Entfernung einfangen. Diese leistungsstarke Produktlinie bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Funktionen, die dem Fotografen bei schwierigen Situationen und Szenen helfen.

Neben der Sportfotografie eignen sich die Objektive auch hervorragend für Naturaufnahmen von Vögeln, Wildtieren und anderes aus der Tier- und Pflanzenwelt, sowie Fotos von Flugzeugen, Zügen, Rennwagen und mehr. Eine weitere wesentliche Eigenschaft unserer Objektive der Sports-Produktlinie ist die kundenspezifische Anpassungsfähigkeit für ein breites Feld an Funktionen: dank der bereitgestellten Software können alle Arten von Einstellungen an die persönlichen Präferenzen des Fotografen angepasst werden.

- Vollformatsensor geeignet


Wie auch unsere DC Objektive verhindert die Vergütungstechnologie und die Konstruktion der DG Objektive, deren Berechnungen die digitalen Ansprüche zugrunde liegen, in erster Linie Lichtreflexionen des Sensors an der rückwertigen Objektivlinse. Durch den Einsatz dieser modernen Vergütungsverfahren werden Geisterbilder durch Reflexionen an der Sensoroberfläche erfolgreich eliminiert und zugleich eine ausgewogene Farbbalance erreicht. Die DG Objektive sind für den anspruchsvollen Einsatz an digitalen SLR Kameras bis zum Vollformat konzipiert. Diese Objektive leuchten das volle 35mm KB Format aus und sind somit gleichermaßen für den Einsatz an 35 mm Film SLR Kameras als auch an digitalen SLR Kameras geeignet. Die DG Objektive bieten eine optimale Konstruktion für digitale Kameras sowie für die Erfüllung höchster Objektivansprüche generell.

links mit OS, rechts ohne OS
links mit OS, rechts ohne OS
- Optical Stabilizer


Sensoren im Objektiv erkennen Kamerabewegungen, die zu einer Verwacklungsunschärfe im Bild führen können und im Zusammenspiel mit einem beweglich aufgehängten Linsenelement werden diese Bewegungen kompensiert. Folglich werden Ihre fotografischen Möglichkeiten bei Freihandaufnahmen in erheblichem Umfang gesteigert. Stabilisierte Objektive ermöglichen es Ihnen, 3 - 4 Belichtungsstufen länger als üblich verwacklungsfrei aus der Hand zu fotografieren. An Kameramodelle, die bereits mit einem Stabilisator ausgestattet sind, haben Sie die Wahl, ob Sie den Stabilisator der Kamera oder den des Objektivs einsetzen. Stabilisatoren im Objektiv bringen allerdings immer den Vorteil, dass Ihnen diese zusätzlich ein stabilisiertes Sucherbild liefern. Einer genauen Beurteilung des Bildes und einem exakten Einsatz des Fokus steht somit nichts mehr im Wege.

MTF - Chart
MTF - Chart

Vergrößern
– Ein Motor mit Geschwindigkeit


Bei HSM-Objektiven kommt ein Motor zum Einsatz, der durch Ultraschallwellen angetrieben wird. Diese Technologie bietet Ihnen eine sehr schnelle, exakte und nahezu lautlose Art der automatischen Scharfstellung. Zwei verschiedene Typen des HSM-Ultraschallantriebs kommen in unseren Objektiven zum Einsatz. Zum einen der HSM-Ringmotor, welcher überwiegend in den hochwertigen EX Objektiven verbaut wird. Dieser HSM-Antrieb gestattet es Ihnen jederzeit manuell in den AF-Betrieb einzugreifen. Zum anderen kommt ein HSM-Mikromotor vornehmlich in kompakten Objektiven, den so genannten Allroundzoom-Objektiven, zum Einsatz. Hier ist ein manuelles Eingreifen in den AF-Betrieb nicht möglich.

MTF - Messsystem "A1"

Die MTF (Modulation Transfer Funktion) stellt eine der Meßmethoden dar, mit denen das Leistungsvermögen eines Objektives und sein Kontrastverhalten an unterschiedlichen Ortsfrequenzen ermittelt werden kann. Die horizontale Achse drückt in Millimeter den Abstand der Bildmitte zum Bildrand aus, die vertikale Achse drückt den Kontrastwert aus (höchster Wert ist 1).

Die Angaben für 10 Linien/mm geben das Kontrastverhalten des Objektives wieder (rote Linien), die Werte für 30 Linien/mm drücken das Auflösungsvermögen aus (grüne Linien), jeweils bei geöffneter Blende. Linien, die parallel zum Bildkreisdurchmesser verlaufen, nennt man sagittale Linien (durchgezogene Linie), quer verlaufende Linien nennt man tangentiale Linien (gestrichelte Linie).

Früher haben wir die Leistung unserer Objektive mit MTF-Messsystemen, die herkömmliche Sensoren nutzten, gemessen. Mittlerweile haben wir jedoch unser eigenes MTF (Modulation Transfer Function) Messsystem "A1" entwickelt, das den 46-Megapixel Foveon Direktbildsensor verwendet. Selbst zuvor nicht erkennbare Hochfrequenzdetails sind jetzt im Rahmen unserer Qualitätskontrolle prüfbar geworden.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Stil: für Nikon Verifizierter Kauf
Ich fotografiere viele Bundesliga-Handballspiele. Dieses SIGMA-Objektiv bietet den Vorteil der variablen Brennweite UND der konstanten Lichtstärke. Die Schärfe ist extrem schnell da (an einer NIKON D4 getestet) - ich kann nicht klagen. Auch in anderen Einsatzbereichen wie Tischtennis und Fußball bin ich voll zufrieden.
Eines ist dabei wichtig zu wissen: man sollte sich auch das USB-Dock zulegen, denn mithilfe des Dock's können die Custom-Schalter programmiert werden. So habe ich auf Custom 1 den schnellen AF-Fokus gelegt und auf Custom 2 den langsameren, der dafür aber leise ist (für Portraits oder Reportagen geeignet).
FAZIT: WIRKLICH Empfehlenswert!
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für Canon
Eigentlich fotografiere ich keinen Sport, naja, fast, letztes Jahr war ich für einen Fussball-Kalender unterwegs.

Gesucht war ein lichtstarkes Objektiv für Hochzeiten (Kirchen sind halt schummrig) mit guter Schärfe und für Portraits (Bokeh ...), ein schneller AF ist aber auch für Hochzeitsreportagen nützlich. Leider waren die Rezensionen hier auf Amazon eher gemischter Natur, in Österreich gibt es bei Sigma kein "Rent", deshalb wird der Test jetzt erst im Frühling in die heisse Phase gehen.

Stand der Dinge bisher:

Pro:
- Die Schärfe ist hervorragend, der Schärfenabfall zum Rand hin hält sich in Grenzen. Lt. Testberichten ist die Schärfe zwar nicht auf der gleichen Ebene wie beim 300 L von Canon, aber dafür ist die Linse hier auch ein Zoom und keine Festbrennweite.
- Die CAs halten sich dezent zurück. Ich muss aber zugeben, ein richtig gemeines Testbild für CAs war bei meinen Tests bisher nicht dabei.
- 120-300 bei 2.8. Muss man dazu noch etwas sagen?

Neutral:
- Die Haptik von dem Ding ist genial, allerdings dank der Metall-Teile auch auf Kosten vom Gewicht. Mein Schwager, ein absoluter Canon-Fanboy, hat das Ding in die Hand genommen und war begeistert.
- Das Objektiv wird mit einem Softbag für den Transport und einem Band zum Umhängen geliefert. Die Gummierung am Band erinnert mich aber fatal an die einer meiner alten Fototaschen, die sich nach einem Jahr Gebrauch angefangen hat aufzulösen.

Contra:
- Das Gewicht ist gewöhnungsbedürftig. Nach "Liste" wiegt das Objektiv 500g weniger als das 400 L von Canon, "gefühlt" ist aber das Sigma deutlich schwerer.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für Canon
I have this lens on my 5D Mk III and found that I do not take it off that often.
I also have a Canon Prime 300mm F2.8 and am not able to see any difference in the quality.
The focus speed is at least as fast as the 300/F2.8 but the ability to zoom means I get more photo's
For fast moving pictures of flying Puffins, I have more pictures that I keep.
The zoom-ring is nice and stiff, this is not a disadvantage, it gives you the confidence that after you selected a zoom it will stay there.
I can also highly recommend the little USB-Dock as it allows you to cusomise the focus speed for close and far subjects and that really helps.
Adding the X2 does reduce the quality, but I am still not able to see a difference in quality between this lens and the 300/F2.8 with the converter on it.
This lens is not as bitingly sharp as the little 135/F2, but hardly anything is.
This is better than the 70-200 F2.8 L in both quality and range of zoom.
This is a heavy lens, no question, but you can just about hand-hold for short periods.
It works really well with a monopod, and the extra support helps lots.
Now all I need is for someone to make a bag where this lens + 5D Mk III + battery grip fits.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für Sigma
Was soll man zu diesem Objektiv schon groß sagen? Es tut genau das was es soll!

Schärfe bei Offenblende ist einwandfrei bei 120mm, noch besser bei 300mm. Abblenden lohnt sich für die Randbereiche etwas, aber bei einem Tele-Objektiv dieser Brennweite fertigt man die Meisten Crops doch eher mittig an.

Sigma behauptet dieses Objektiv könne mit Festbrennweiten mithalten, es gibt zwar 300mm f/2.8 Festbrennweiten die am Rand eine Nounce schärfer sind, aber das sind definitiv nur nouncen und das trifft auch nicht auf alle 300mm f/2.8 auf dem Markt zu. Auch CAs u.s.w. sind extrem gering gehalten. Ich kann den Unterschied zu den meisten 300mm Festbrennweiten, bei 300mm Offenblende, nicht feststellen.

Habe das Objektiv knapp 2 Wochen in Island an einer SD1 getestet und das Objektiv hat mich nicht enttäuscht. Es hat das teilweise extreme Wetter ausgehalten, hat einen Sturz durch einen (beinahe) Autounfall überlebt (war angeschützt an die Kamera gemountet, Kamera hats ebenfalls problemlos weg gesteckt :P)

Die Dichtheit ist definitiv gegeben und die Verarbeitung ist exzellent. Auch die Gegenlichtblende aus Metall(!) übertrifft alle Erwartungen. Ich denke vor allem in diesem Brennweiten bereich, gibt es von keinem Hersteller (auch nicht das alte 120-300 von Sigma) ein vergleichbares Objektiv was die Verarbeitung angeht.

Die Abbildungsleistung ist ebenfalls hervorragend, der Autofokus ist absolute Spitzenklasse. Was den AF angeht kenne ich eig. nur das SAL70400G2 von Sony welches hier mithalten könnte, das liegt aber maximal gleich auf.

Ich bin wunschlos glücklich!
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden