Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Sigh No More

Sigh No More

1. Oktober 2009
4.7 von 5 Sternen 266 Kundenrezensionen

Alle 25 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Sigh No More
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 4. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 9,69
EUR 9,69

Kaufen Sie die CD für EUR 6,39, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
oder
CD kaufen EUR 6,39 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
3:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
3:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
3:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
4:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
4:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
4:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
4:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,69 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
2:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
4:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
4:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
4:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
4:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Oktober 2009
  • Erscheinungstermin: 4. Februar 2014
  • Label: Island Records
  • Copyright: ℗© 2009 Mumford & Sons, under exclusive licence to V2 Records International Ltd t/a Cooperative Music
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 48:20
  • Genres:
  • ASIN: B002RGC9WW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 266 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.018 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies war die allererste CD, die ich mir aufgrund einer amazon-Kaufempfehlung (nach einigen Hörkostproben-Durchgängen freilich) zugelegt habe! Und: Die Scheibe war ein Glücksgriff!

Vermutlich wäre ich (wieder einmal) erst Jahre später auf diese CD gestoßen, um festzustellen, welch "Klassiker" mir jahrelang vorenthalten geblieben ist. Diesmal ist das anders: Zeitgerecht habe ich zugegriffen und wurde belohnt mit Songs, die sich entspannt wie Im-kühlen-Gras-an-einem-lauen-Sommerabend-Liegen anfühlen! Manchmal aber ist auch richtig Schwung dahinter - emotionale Aufs und Abs also, schön abwechslungsreich und nie nervtötend...

Allerdings, und ich möchte mich hier mit niemandem verfeinden, ist SIGH NO MORE gleichzeitig auch nicht das Über-Drüber-Mörderalbum des Jahres! Da kann ich offengestanden nicht 100%ig zustimmen!!
Beispielsweise finde ich THE SUBURBS (Arcade Fire) oder auch MY OLD VALENTINE (Nic D. Kelly) mindestens ebenbürtig, wenn nicht gar besser als SIGH NO MORE...

Fazit: Insgesamt ist es natürlich eine tolle Platte, die Folk-Rock (endlich) wieder einmal in den Vordergrund des Musikindustrie-Interesses gerückt hat - ohne, dass sich ein Bob Dylan hätte ein neues Projekt aus dem Ärmel schütteln müssen!

ZUFRIEDENSTELLEND! Ob's auch das Zeug zum echten Klassiker hat, wage ich vorerst einmal anzuzweifeln - aber warten wir's ab und erfreuen uns am eben Geschaffenen!

Nochmal in aller Kürze: Folk-Pop-Rock für die Massen, aber mit allen nötigen Ecken und Kanten, die gute Folk-Musik eben braucht. Eine durchaus gelungene Gratwanderung zwischen Mainstream und amerikanischer Volksmusik.

4-5 STERNE würde ich sagen...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Kannte diese Band bislang nicht und sah im Musiksender meines Vertrauens ihr "The Cave".

Wie auch dieses Lied sind die anderen großteils eine gut abgestimmte Mischung aus langsamen, ruhigen Parts mit schnellen Rhythmen und freudigen Texten.

Nachtrag Jan-2014:
Habe mir die (physische) CD [Deluxe Edition] inkl. Bonus CD Live at Studio Brussels gekauft, weil das Album einfach Spitze ist. Vielleicht interessant zu wissen, dass die Live-CD nur aus 5 Tracks besteht - nämlich:
1. Sigh No More
2. Awake My Soul
3. White Blank Page
4. Timshel
5. The Cave

Man hört, dass es Live ist, alles in Allem aber sehr sehr ähnlich der Studioaufnahme - spricht also auch für die Band, dass sie ohne Hilfsmittel, Musik machen können.

Sehr zu empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sigh No More ist eine fantastische CD. Die Deluxe Edition bietet aber im Vergleich zur Standardausgabe kaum einen Mehrwert, dafür aber einen viel höheren Preis. CD1 ist mit der Standardausführung identisch. CD2 enthält wenige Live-Aufnahmen, auf die man verzichten kann.
Die Beschreibung auf der Amazon Homepage, die z.B. auf CD1 einen zusätzlichen Titel angibt, ist fehlerhaft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
die Qualität der LP ist unglaublich schlecht. Der Musik wurde jegliche Dynamik und spielfreude geraubt. Es hört sich an als ob eine 128 Bit/s mp3 als Vorlage für die Pressung verwendet wurde. Traurig das so was verkauft wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von B aus W am 21. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hab bei Freunden ein paar Lieder gehört und mir die CD gekauft. Musik und Texte gefallen mir auch nach wiederholtem male anhören sehr gut. Ich bin schon dran mir die Nachfolger CD zu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von pyramid am 4. August 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ich glaube es war vorgestern, als ich bei amazon nach sachen von band-of-horses gestöbert habe. was mir bei amazon wirklich sehr gut gefällt sind die musikvorschläge, die zum angezeigten album gleichzeitig erscheinen. beim durchzappen stand da auf einmal mumford & sons - eine bis dato mir unbekannte band mit ziemlich vielen rezensionen. tja, dann habe ich mich entschlossen, mir die band genauer anzuschauen. meistens lese ich mir die produktbeschreibungen durch, um mir ein bild von dem künstler machen zu können. naja, da stand sowas wie: banjo, 60'er jahre, eine gute alternative zum brit-pop und das die jungs mittezwanziger sind. skepsis machte sich breit. und banjo ist überhaupt nicht mein ding. aber da waren noch die vielen rezensionen zu einem album von gerademal letztem jahr. ich habe mir die objektivsten durchgelesen und mich dann spontan entschieden es zu kaufen. wie gesagt - das war vorgestern. mittlerweile läuft das album, bis auf die 5 stunden schlaf die ich mir gönne, auf rotation.
um es kurz zu machen: ich möcht mir nicht anmaßen für eine solch talentierte band eine "schublade" zu finden oder jedes lied einzeln zu analysieren. für mich eine musikalische offenbarung und eine neue perle in meinem schrank. unglaublich!

ach noch was, seit vorgestern liebe ich banjo...
Kommentar 141 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
~
Solche Musik wächst nicht in einem Studio. Ganz im Gegenteil, klingt diese Scheibe viel mehr so, als hätte man die vier Jungs nur mit allergrößter Mühe einfangen können und in ein Studio sperren müssen.
Aber es war nötig, diese herrliche erdige, immer Mal besinnliche, aber viel öfter stolz und temperamentvoll ausbrechende Musik irgendwie festzuhalten.
Markus Dravs der vorher beispielsweise mit Arcade Fire und Björk zusammengearbeitet hatte, war vom sprühenden Temperament und Talent der vier überzeugt und hatte sich dieser Aufgabe angenommen. Er organisierte ihren Tagesablauf und steckte sie vier Wochen lang mit neuen ordentlichen Instrumenten in das legendäre Eastcote Studio, wo auch schon Brian Eno, die Arctic Monkeys oder die Tindersticks aufgenommen hatten. Jedoch sollten sie nicht geformt werden, sondern ihre eigene Identität nur noch stärker entwickeln. Sie sagten später selbst darüber, dass er sie so zu noch bewegenderen Momenten brachte.
Und so hört sich die Musik auch an. Jederzeit ist pure Begeisterung zu spüren. In den ruhigen Momenten, die häufiger in der ersten Hälfte der Songs zu finden sind und ebenso in den Momenten, in denen die Leidenschaft nur so aus ihnen herausbricht. Marcus Mumfords rauhe aber ursympathische Stimme, kommt aus vollem Hals, authentisch ohne Schnörkel und mitreißend. Dass er dazu noch souverän Gitarre Schlagzeug und Percussion bedient, konnte er schon eindrucksvoll als Begleiter von Laura Marling beweisen. Schon dort war offensichtlich, dass diese sehenswerte One Man Show, der jedoch irgendwie noch ein Rohdiamant war, aus dem Hintergrund hervortreten muss.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden