Facebook Twitter Pinterest
3 gebraucht ab EUR 38,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Siemens Gigaset C380 ECO schnurloses DECT Telefon mit beleuchtetem Farbdisplay, titanium

4.1 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 38,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Beleuchtetes Farbdisplay (3-zeilig + 1 Menüzeile, 4096 Farben)
  • Beleuchtete Tastatur, beleuchtete Freisprech- und Nachrichtentaste
  • Telefonbuch für bis zu 150 Einträge (Name und Nummer)
  • Komfortables Freisprechen mit einstellbarer Lautstärke (5-stufig)
  • Headset-Anschluss; 2,5 mm Klinkenstecker

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Dieses Gerät ist vorgesehen und konzipiert für den Telefonanschluss im deutschen Netz, ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands kann nicht garantiert werden.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 16 x 9 cm ; 531 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 522 g
  • Modellnummer: Siemens Gigaset C380 titanium
  • ASIN: B001AIQ6RC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.296 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Reiner Sprachklang Das moderne Telefon mit Farbdisplay und komfortablen Freisprechen


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Auf meiner Suche nach einem drahtlosen Telefon, bei dem die Basis bei Nichtgebrauch nicht mehr sendet (auch, wenn das Gerät nicht in der Ladeschale steht), bin ich nach einiger Suche auf dieses hier gestoßen. Im Vergleich zu den meisten anderen Telefonen mit ECO-DECT schaltet die Basis hier ihren Sender auch dann aus, wenn mehrere Telefone angemeldet sind. Durch Zuschalten des ECO-DECT+ kann man die Sendeleistung der Basis und des Handgerätes während des Telefonierens noch weiter absenken, jedoch auf Kosten der Reichweite. In meinem Haus kann ich problemlos in dem Stockwerk, in dem die Basis steht, telefonieren, im Keller knackt es mitunter aber schon einmal (aber nur bei maximaler Absenkung ECO-DECT+!). Schaltet man die maximale Absenkung der Leistung nicht hinzu, ist die Reichweite sehr gut, der komplette Garten ist abgedeckt und ich kann sogar 5 Häuser weiter noch telefonieren, was mich sehr überrascht hat. Die Reichweite ist also wirklich gut!
Wirklich gut ist auch die Audioqualität, der Gesprächspartner wird satt im Klang wiedergegeben, die Stimme ist klar verständlich und nicht blechern, wie ich es bei so manchem Billiggerät schon erlebt habe. Auch man selber kommt beim Gesprächspartner sehr verständlich an, hier wurde wohl ein ordentliches Mikrofon eingebaut. Ich telefoniere sehr oft mit einem Headset von Plantronics, welches an die 2.5mm-Buchse an der Seite angeschlossen wird. Auch das funktioniert wunderbar, die Verständlichkeit ist auch hier super. Die Klingeltöne werden auch auf hohen Lautstärken verzerrungsfrei wiedergegeben.
Das Display ist gut ablesbar und sehr hell, wenngleich es nicht riesig ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Einige Käufer der Gerätserie Siemens C38er berichten über Softwareabstürze. Das Display wird schwarz und schaltet sich ab.
Hier liegt ein Fehler im EPROM vor.

Den Fehler können Sie ganz einfach selber beheben.

Sie gehen auf Menü. Es erscheint im Diplay das Symbol SMS.
Dies ignorieren Sie und geben folgendes ein:
*#7337# jetzt kommt ein Eingabefeld. Dann geben Sie diese Nr. ein: 238672364107193 und schließen mit okay ab. Nun gibt es keinen Softwareabsturz mehr.
2 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
An sich ein gutes Telefon, Akkulaufzeit ist sowohl im Stand-By als auch beim Telefonieren vollkommen in Ordnung, Rufnummernanzeige und Telefonbuch funktionieren auch wunderbar. Display ist gut lesbar, die Menüführung könnte an manchen Stellen übersichtlicher sein.
Kritikpunkte für mich gibts nur beim Klang und bei der Anrufliste.
Der Klang wirkt sehr blechern für beide Seiten, also ich nehme meinen Anrufer blechern entgegen und er hört meine Stimme auch so.
Zur Anrufliste ist zu sagen, dass diese nur Anrufe anzeigt, die nicht entgegengenommen wurden und das ganze auch nur 1 mal. Wenn man also mal kurz geschaut hat, wer angerufen hat und erst später zurückrufen will, sollte sich unbekannte Nummern aufschreiben, weil er sonst nicht mehr rankommt...

Zusammenfassend kann man sagen:
Für den Preis i.O.
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe das Telefon am 14.1.2009 bekommen.
Gekauft habe ich es mir, da es mit dem ECO DECT und ECO DECT Plus Modus die Möglichkeit hat die Sendestärke des Mobilteils, als auch der Basisstation, der Entfernung des Mobilteils anzupassen.

Diese Funktion ist in Handys sicherlich seit 5-10 Jahren Standard und nun kommt sie auch in DECT Telefonen an.

Für Handys wurde diese Funktion entwickelt, damit sie nicht immer mit voller Leistung senden müssen, wenn dies nicht nötig ist und dadurch die Akkulaufzeit verlängert werden kann.

Dies ist merkwürdigerweise nicht der Fall für das C380 Gigaset Telefon.

1. Muss der ECO und ECO Plus Modus von Hand eingeschalten werden. Das ist nicht die Standardeinstellung und
2. Verringert sich die Akkulaufzeit um 50% laut Siemens.

Ich habe eine Anfrage bei Siemens laufen, warum das so ist. Wenn ich eine Antwort bekomme, werde ich sie hier posten.

Ansonsten kann ich mich den positiven Meinungen der anderen Rezensenten anschließen.

Grüsse Thomas

PS: Hier die Antwort von Gigaset Customer Care:
vielen Dank, dass Sie sich an den Gigaset Customer Care E-Mail Support gewandt haben. In Ihrer E-Mail erkundigen Sie sich über das Gigaset C380.

Im Eco-Modus+ ist es notwendig, dass das Mobilteil in schnelleren Intervallen nach Signalen für einen eingehenden Anruf prüft. Dadurch verringert sich die Stand-by-Zeit des Mobilteils um ca. 50 % und der Gesprächsaufbau verzögert sich um ca. 2 Sekunden. Ein Funkkontakt zur Basis entsteht erst, wenn Funksignale von der Basis erkannt werden.
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
ACHTUNG: Erneutes Update meiner Rezension, bitte unten lesen.

Das C380 ist ein analoges Schnurlostelefon. Es vefügt über ein helles, eher durchschnittlich aufgelöstes Disply. Die Sprachqualität ist wirklich gut, laut und klar.

In einer Vorrezension wurde erwähnt, dass das Display ständig leuchtet. Das kann man im Menü abstellen und sollte es auch. Bei mir war es standardmäßig schon aus.

Das Telefon verfügt über einen Headset-Anschluss für 2,5 mm Klinkenstecker. Sehr vorteilhaft, wenn man nebenbei was arbeiten will. Das sieht man bei solchen Mobilteilen eher selten.

Bei mir ist der Eco-Standard eingestellt. Bei einer Akkukapazität von 700 mAh beträgt die Zeit, bis es wieder an den Akku muss, jedoch nur etwa 4 Tage (bei niedrigem Telefonieaufkommen und nachts abgeschalten). Das Gerät verbraucht also meiner Meinung nach zu viel Strom im Vergleich zu meinem früheren Gerät von der Telekom.

Was paradox ist: Den Eco+ Standard, der ebenfalls möglich wäre, halbiert diese Standby-Zeit nochmals. Der Eco+ Standard ist also nicht zu empfehlen. Da scheint Siemens was verwechselt zu haben. Eco+ und trotzdem höherer Stromverbrauch? Seltsam...

Der Tastendruck fühlt sich gut an und nicht so schwammig wie bei vielen anderen Geräten. Bei Tastendruck reagiert es sofort ohne große Wartezeit.

Zusammengefasst: Ein gut verarbeitetes Telefon mit guter Sprachqualität aber einem meiner Meinung nach zu hohem Stromverbrauch.

ERGÄNZUNG: Ich möchte, nachdem das Telefon einmal getauscht wurde von Siemens, noch einiges zu dem Gerät sagen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen