Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Sieh mich an: Roman ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Einmal gelesen - sehr guter Zustand, sofortiger Versand
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Sieh mich an: Roman Gebundene Ausgabe – 1. August 2017

3.7 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 20,00
EUR 20,00 EUR 12,31
62 neu ab EUR 20,00 12 gebraucht ab EUR 12,31
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Sieh mich an: Roman
  • +
  • Babylon: Roman
Gesamtpreis: EUR 42,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Das NDR Buch des Monats August.«, NDR, 01.08.2017

»›Sieh mich an‹ ist ein lebenskluger und warmherziger Roman (…).«, Siegener Zeitung, 13.09.2017

»›Sieh mich an‹ ist ein tragisch-komisches Meisterwerk.«, Freundin, 06.09.2017

»Lesens- und hörenswert!«, Hamburger Abendblatt, 05.09.2017

»Ein intelligenter Roman, der leicht und humorvoll daherkommt, aber eine kämpferische Frage aufwirft: Was ist von der Forderung an moderne Frauen zu halten, Karriere und Kinder unter einen Hut zu kriegen und dabei stets glücklich und zufrieden zu sein?«, Die ZEIT Hamburg, 31.08.2017

»Mareike Krügel hat eine kunstvolle Geschichte gesponnen, in der man sich als Leser schnell verfängt.«, Hamburger Morgenpost, 31.08.2017

»Mareike Krügels Roman ›Sieh mich an‹ besticht durch sein Tempo. Der Leser begleitet Katharina gerade mal einen Tag und erlebt jede Sekunde mit. Die Sympathie der starken Frau, die uns an ihren Gefühlen teilhaben lässt und der wir immer näher kommen, zieht uns in einen unbeschreiblichen Bann.«, Westfalenpost, 28.08.2017

»›Sieh mich an‹ ist für mich die perfekte Mischung aus Unterhaltung und Tiefgang, Humor und Drama, Spaß und Ernsthaftigkeit – und ein Roman, den ich mit bestem Gewissen empfehlen kann.«, schonhalbelf.de, 27.08.2017

»Krügel gelingt es mit dieser Alltags-und Finale-Fragen-Doppelstrategie, den Spagat zu halten zwischen Tiefsinn und Heiterkeit, zwischen Katastrophe und absurd überdrehter Stand-Up-Comedy. Beste Unterhaltungsliteratur, zum Innehalten und zum Lachen zugleich.«, Frankfurter Neue Presse, 25.08.2017

»Bei diesem Roman gibt es kein Entrinnen, von der ersten Seite an entwickelt das Buch eine Sogwirkung, klug, tiefgründig und dabei auch komisch nimmt Katharina mit durch die Strömungen und Wirbel auf dem Fluss ihres Lebens.«, Mittelbadische Presse, 21.08.2017

»Mit aufgeweckter, einfühlsamer und zugleich witziger Sprache, ist ›Sieh mich an‹, ein absolutes Sommerlesevergnügen.«, Westdeutsche Allgemeine, 19.08.2017

»Mareike Krügel ist ein großer Wurf gelungen mit diesem Buch, dessen eigentliche Handlung sich lediglich über 48 Stunden erstreckt. Und doch fängt dieses Buch ein ganzes Leben ein, von dem man hofft, dass es noch ganz lange dauern wird.«, Freie Presse, 18.08.2017

»Mareike Krügel hat einen überaus kurzweiligen und trotz Brustkrebs-Themas auch witzigen Roman über das Leben, die Liebe und Familie geschrieben, der sich gut als Urlaubslektüre eignet.«, Rheinische Post, 17.08.2017

»Mareike Krügel ist mit ›Sieh mich an‹ neu auf der Belletristik-Bestenliste des Spiegels vertreten. Zu Recht, denn der Roman beschreibt eine grundlegende Frage, die sich viele Menschen stellen. Und das, obwohl er von gerade einmal zwei Tagen im Leben einer Frau erzählt.«, Deutschlandfunk Kultur Lesart, 17.08.2017

»Mareike Krügel hat einen überaus kurzweiligen und trotz des Brustkrebs-Themas auch witzigen Roman über das Leben, die Liebe und Familie geschrieben, der sich gut als Urlaubslektüre eignet.«, rp-online.de, 09.08.2017

»Die Autorin frönt dem Faible für die Theatralik des Alltags und einer Form der Überalltäglichkeit, die das Schicksal ins Surreale kippt. Das spitzt die Schriftstellerin so gnadenlos wie genüsslich zu, irgendwo zwischen sardonischer Belustigung und wachsender Verzweiflung.«, Lübecker Nachrichten, 09.08.2017

»Nordisch kühl, sachlich und teils urkomisch ist nicht nur der Ton des Buchs, sondern auch der Blick aufs Leben –- alles davon fein abgestimmt und im rechten Maß dosiert.«, Sächsische Zeitung, 07.08.2017

»›Sieh mich an‹ ist ein mutiges Buch. Hier spricht eine Frau aus, was viele Mütter nicht einmal zu denken wagen. Dass sie an ihrem Muttersein verzweifeln. Dass sie ihre Kinder am liebsten manchmal schlagen würden. Dass sie ein Leben leben, das so weit entfernt ist von ihren Jugendträumen wie die Erde vom Mond.«, Kölner Stadt-Anzeiger, 04.08.2017

»Zwischen innerem Monolog und äußerem Erleben entwickelt Mareike Krügel über einen einzigen Tag ein sehr zeittypisches Frauenportrait.«, Kieler Nachrichten, 02.08.2017

»Der Roman ist klug, bewegend und voller Liebe.«, hr1.de, 01.08.2017

»In Mareike Krügels erstaunlichem neuen Roman geht es um alles. Um den Tod, aber mehr noch um das Leben.«, Hamburger Abendblatt, 29.07.2017

»Ein Buch wie eine Achterbahnfahrt: schnell, erschütternd, lustig.«, NDR »Klassik à la carte«, 27.07.2017

»Ein rasanter Roman mit furiosem Showdown.«, Brigitte, 19.07.2017

»Die Hauptfigur Katharina ist genau im richtigen Maß normal und sympathisch verschroben, so wie jeder gerne wäre.«, NEON

»Krügel schreibt mit Gefühl, schwarzem Humor und Wucht.«, Emotion

»(…) Eine Story voller Sprengkraft. (…) ›Sieh mich an‹ fasziniert durch seinen Erzählton.«, Münchner Feuilleton

»Ein schlicht ehrliches Buch, das man nur so inhaliert – mit guttuender Ironie an den richtigen Stellen.«, myself

»Ein schöner Gegenwartsroman, nicht ohne Humor.«, BuchMarkt

»Der vierte Roman der Kielerin Mareike Krügel bewegt von der ersten Seite an.«, 54° Nord

Werbetext

Der erste Tag vom Ende des Lebens - emotional, klug, zum Heulen komisch

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

TOP 500 REZENSENTam 12. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 9. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Recording

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?