Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch brandsseller und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Sie sind ein schöner Mann ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von yoused GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Lediglich geringfügige Gebrauchsspuren, in 1-2 Werktagen geliefert
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sie sind ein schöner Mann

4.4 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 17,80
EUR 6,50 EUR 0,86
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch brandsseller und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Sie sind ein schöner Mann
  • +
  • Ein Sommer in der Provence
Gesamtpreis: EUR 25,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michel Blanc, Medeea Marinescu, Wladimir Yordanoff, Benoît Turjman, Eva Darlan
  • Komponist: Bob Lenox
  • Künstler: Eric Devulder, Laurent Fleutot, Anne David, Jean-Louis Livi, Isabelle Mergault, Marie-Josèphe Yoyotte, Bernard Vézat
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 21. September 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000SFH88O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.107 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seit seine Frau bei einem Kurzschluss an der Melkmaschine ums Leben kam, sucht der französische Bauer Aymé dringend Ersatz. Allerdings vermisst er weniger die Romantik als ein tüchtiges Arbeitstier, das sich um Haushalt, Hof und Vieh kümmert. Also vertraut sich der Witwer einer Heiratsvermittlerin an, die ihn zur Brautschau nach Rumänien schickt. Dort kann er sich zwar vor verführerischen jungen Damen kaum retten, aber wie Bäuerinnen sehen sie nicht aus. Lediglich die forsche Elena wirkt gesund und kräftig genug für die harte Landarbeit. Kurz entschlossen nimmt er die junge Dame mit auf den heimatlichen Hof. Doch Elena hat durchaus eigene Ansprüche an eine Partnerschaft, die sich nicht auf Putzen, Kochen und Kühe melken beschränken. Den griesgrämigen Aymé erwarten einige Überraschungen ...

VideoMarkt

Bauer Aymé hat ein Problem. Er braucht dringend Ersatz für seine Frau, die durch einen Kurzschluss an der Melkmaschine das Zeitliche segnen musste. Dabei geht es ihm weniger um Liebe, sondern vielmehr um eine Arbeitskraft. Eine Heiratsvermittlerin schickt Aymé auf Brautschau nach Rumänien, wo er inmitten hübscher, junger Mädchen Elena entdeckt. Die robuste junge Frau scheint genau die Richtige für ein Leben auf dem Bauernhof zu sein. Doch in ihrer neuen Heimat angekommen, beginnt Elena auf ihre Rechte als Ehefrau zu pochen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein französischer Bauer verliert urplötzlich seine Frau durch einen Kurzschluss an der Melkmaschine und merkt nach ein paar Tagen, dass ihm was fehlt. Eine Hilfskraft auf dem Hof. Die ortsansässige Heiratsvermittlerin schickt ihn nach angemessener Trauerzeit von wenigen Tagen nach Rumänien. Dort träumen viele junge Frauen von einem Luxusleben in Frankreich und um das zu erreichen sagen Sie: Sie sind ein schöner Mann. Eine sagt es nicht und die muß es sein! Leider hat auch diese Frau ihre eigene Geschichte, warum sie gerne nach Frankreich möchte.
Die Geschichte ist wunderbar warmherzig erzählt und inszeniert. Die Sprach- und Verständnislosigkeit des kleinen Bauern wie er mit seiner Elena umgehen soll ist fantastisch von Michel Blanc umgesetzt. Insgesamt ist dieser Film absolut sehenswert!!!
Kommentar 85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine wundervoll gefühlvolle, sehr typische französische "Komödie". Voller Wahrheiten über die Liebe, voller Wahrheiten über die Sehnsucht nach Geborgenheit, voller Wahrheiten über den Wunsch nach Freiheit und Respekt. Ein kleines Märchen über Herrn und Magd; den Wandel vom Saulus zum Paulus. Ein Märchen über die Kraft der Gefühle.

Die Protagonisten verlieren im Laufe des Films ihre Kantigkeit; ein wahrer Weichzeichner stellt sich ein und schleift immer mehr von den Ecken und Zacken der Figuren. Das Spiel des Michel Blanc ist so intensiv, wie das Agieren der Rumänin, Medeea Marinescu. Sie wachsen aneinander und lassen den Zuschauer begeistert das herrliche Mienenspiel verfolgen. Man spürt die Wärme und Zuneigung, die schon während des Drehs zwischen den Beiden geherrscht haben muss (unbedingt das "Making of" anschauen!). Selbst die Nebenrollen sind mit so treffenden Darstellern, voller Witz und Poesie, besetzt, dass es eine große Freude ist, den Dialogen zu lauschen.

Schade, dass ein solch melancholisches Kleinod in Deutschland auf einen so trockenen Boden fällt. So muss wenigstens die DVD in jedem Regal eines wahren Cineasten stehen!

Danke, Isabelle Mergault, für diesen Film!
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
°
'Sie sind ein schöner Mann' … mit diesem Spruch kommt man bei Aimé nicht weiter. Aimé ist Bauer, hat vor kurzem seine Frau verloren und die fehlt ihm nun … als Arbeitskraft. So ein Hof macht schließlich Arbeit und spätestens sein Mißgeschick mit der Waschmaschine zeigt ihm klar, dass er eine neue Frau braucht. So versucht Aimé sein Glück bei einer Partnervermittlung, hat Erfolg und kurze darauf die junge Rumänin Elena an seiner Seite. Aimé sieht in ihr anfangs nur die tatkräftige Unterstützung für seinen Betrieb und verheimlicht im Ort, dass sie seine 'Frau auf Probe'. Elena will mehr, hat jedoch genauso ihre Geheimnisse.
Der Film ist eine wunderbar leichte, amüsante Komödie mit bezaubernden Darstellern. Zwar wird ein nicht ganz einfaches Thema aufgegriffen (die Rolle der 1. Frau, Partnervermittlung, etc.), dieses jedoch meist mit einem Augenzwinkern oder so sehr überzeichnet, dass es die beschwingte Stimmung des Films nicht gefährdet. Ich habe den Film ohne Vorinfos gesehen und war überaus positiv überrascht. Daher eine klare Empfehlung.

~
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der Tod seiner Frau macht dem französischen Bauern Ayme arg zu schaffen. Ein hat eine kleine Landwirtschaft und die helfenden Hände seiner Frau fehlen jetzt überall. Schon etwas in die Jahre gekommen, wirbt Ayme nicht selbst um eine Frau, sondern schaltet ein Eheanbahnungsinstitut ein. Diese rät ihm zu einer Rumänin und Ayme fliegt mit nach Rumänien. Die jungen Dinger mit ihren lackierten Findernägel sind nicht so recht, wonach Ayme sucht.

Elena erkennt ihre die Merkmale, nach denen Ayme Ausschau hält und schafft es mit nach Frankreich fliegen zu dürfen. Doch hier sieht sie sich einem riesigen Etikettenschwindel ausgesetzt. Um seine Abwesenheit zu kaschieren, hat Ayme seiner ganzen Nachbarschaft etwas von einer Deutschlandreise erzählt. Ferner soll Elena die Tochter einer Verwandten sein, die bei ihm ein Praktikum machen darf.

Mit Fleiß und Lebensfreude schafft es Elena die Franzosen zu beeindrucken. Nur Ayme scheint sie nicht für sich gewinnen zu können. Da Elena gerne in der Lotterie spielt, täuscht ihr Ayme einen Lottogewinn vor. Elena reist zurück nach Rumänien. Als sie erkennt, das Ayme hinter dem Geld steckt, kehrt sie zurück.

Der Film erzählt eine schwierige Romanze mit Happy End. Die Chancen, dass sich das ungleiche Paar bekommt sind eher schlecht. So wie im Leben, kommt es aber auf die Chemie an, und die scheint bei den beiden zu stimmen. Eine atypische Geschichte, die deshalb so gut gefällt.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Mit "Sie sind ein schöner Mann" legte die französische Schauspielerin Isabelle Mergault 2005 ihr Regiedebut vor - und landete nicht nur in Frankreich einen beachtlichen und absolut verdienten Erfolg.

Bauer Aymé (Michel Blanc) ist, obwohl ganz und gar kein "schlechter" Mensch, ein Klotz, wie er im Buche steht:
Beschäftigt mit Landwirtschaft und Viehhaltung, nimmt er seine Frau weniger als Frau und Lebenspartnerin denn als Arbeitskraft wahr.
Entsprechend pragmatisch denn auch seine Reaktion nach ihrem Tod:
Als der Abwasch sich stapelt, das letzte Stück Brot steinhart geworden ist und die Hofkatze seinem ersten misslungenen Versuch, die Waschmaschine zu bedienen, zum Opfer gefallen ist, sucht Aymé eine Heiratsvermittlung auf, wo er die toughe Geschäftsführerin mit seiner für diese überraschend kurz und gering ausfallenden "Trauer" und der Antwort auf die Frage, wie er sich seine zukünftige Frau denn vorstelle, blond, brünett: "Ja. Haare sollte sie schon haben." etwas verwirrt.
Also gehts auf nach Rumänien, wo heirats- und auswanderungswillige Damen Aymé mit den (ausgesprochen unpassenden) einstudierten Worten "Sie sind ein schöner Mann!" für sich zu gewinnen versuchen.
Lediglich die gewitzte Elena (Medeea Marinescu) erkennt die Anforderungen der Situation und schafft es, von Aymé mit nach Frankreich genommen zu werden - "auf Probe", wie Aymé klarstellt, will er doch erstmal "testen", ob Elena seinen pragmatischen Ansprüchen als willige Arbeitskraft genügt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden