Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Shriek
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Shriek

25. April 2014 | Format: MP3

EUR 12,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:19
30
2
3:39
30
3
4:06
30
4
4:53
30
5
4:24
30
6
4:14
30
7
4:49
30
8
4:21
30
9
3:43
30
10
2:58
+
Digital Booklet: Shriek
n/a
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl
Einfach machen es Wye Oak ihen Fans mit dem mittlerweile vierten Werk „Shriek“ ganz und garnicht. Denn der Entschluss, ein völlig gitarrenfreies Album aufzunehmen, klingt für das sonst so rockige Baltimore-Duo doch ziemlich gewagt. Gitarren-Explosionen waren es schließlich, die den folkigen Sound der Band auf dem grandiosen Vorgänger „Civilian“ meisterhaft und spannungsvoll definierten.
Es war der Wunsch von Frontfrau Jenn Wasner, der es müde vom vielen Touren nicht mehr gelang, Songs mit der Gitarre zu schreiben. So stand fast die Existenz der Band in Frage. Stattdessen gibt es nun aber eine Art Neugeburt, deren Klang sich nun größtenteils aus Bass, Synths, Piano und natürlich dem talentieren Schlagzeugspiel von Bandkollege Andy Stack bildet. Und ja - auch das ungeliebte Saiteninstrument ist nicht gänzlich verschwunden. Das alles hört sich also extremer an als es ist, denn im Herzen aller Songs - nicht nur wegen der Charakterstimme Wasners - findet man Wye Oak.

Die erste Single „The Tower“ macht hier ein gutes Beispiel, genre-übergreifend und trotzdem wiedererkennbar pumpt ein gelassener, aber störrischer Beat, der in Verbindung mit der leicht verzerrten Stimme fast Reggae-Anmutungen entwickelt. Eine Violine „schriekt“ den charmanten Song zu Ende, den ich an den Anfang des Albums gesetzt hätte. Denn dieser stellt für mich eine kleine Schwäche dar. Zwar kündigen sowohl der Starter „Before“ mit seinen nervösen Drums und Synths, als auch der folgende Titeltrack mit seiner vernebelten Verträumtheit den Ton des Album sehr gut an, jedoch tapsen sie etwas müde und unfokussiert dahin.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Anders als erwartet und einfach wunderbar anzuhören. Jeder Song ist etwas Besonderes und jedem erneuten anhören entdeckt man etwas Neues.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
mir gefät die CD absolut nicht. Magel an melodie etc. Hätt ich sie mir blos vorher angehört . passiert nie wieder
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden