Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Wild West Shows and the I... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem Zustand. Buch kann Gebrauchsspuren aufweisen oder Bibliotheksstempel enthalten. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 2-3 Wochen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Wild West Shows and the Images of American Indians, 1883-1933 (Englisch) Taschenbuch – Februar 1999


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 23,58
EUR 22,73 EUR 11,18
11 neu ab EUR 22,73 11 gebraucht ab EUR 11,18
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Buffalo Bill Cody's Wild West Show, begun in 1883, was a classic example of American show business: a cowboy-and-Indian spectacular starring 36 real Pawnees, a bunch of rodeo cowboys, 180 horses, and 18 buffalo. Cody treated his mostly eastern audiences to thrilling displays of shooting and riding, exotic Indian ceremonial dances, and blood-curdling reenactments of famous western battles. The show, a huge success, helped perpetuate the Wild West myth for the millions who saw it; in London, even Queen Victoria was impressed. Imagining the lives of Cody's Indians, one might predict a level of exploitation. Not so, Moses argues in this historical study. He provides first-hand narratives and fascinating photos that venture behind the curtain of Cody's show to suggest that as Cody's Indians traveled the world, they preserved their cultural heritage and had a good time doing it. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Insightful and imaginative. . . . Moses's argument is convincing because he takes Show Indians seriously, something that previous historians have failed to do."

Insightful and imaginative. . . . Mosess argument is convincing because he takes Show Indians seriously, something that previous historians have failed to do.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern