Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Shobogenzo, 2 Bde. Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2001

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 43,00
3 gebraucht ab EUR 43,00 1 Sammlerstück ab EUR 66,66

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Diese Übersetzung beruht auf der englischen Fassung von Nishiyama, einem buddhistischen Professor aus Sendai, und seinem Schüler Stevens. Der Theseus Verlag verkauft nun die beiden ersten Teile zusammen, Teil 3 und 4 sind im Angkor Verlag erschienen. Da dies die erste vollständige Übertragung von Dogen Zenjis Hauptwerk darstellt, das viele als wichtigste philosophische Schrift des alten Japan ansehen, muss man dafür dankbar sein. Eine Einführung in Dogens Leben und ein Index runden das schwierige Buch ab, das zentrale Kapitel enthält wie: Leben und Tod; Sein-Zeit (Uji); Vollkommene Erfüllung; Die Darstellung des buddhistischen Weges (Bendowa). Auch wenn die Übersetzer zuweilen etwas unsicher wirken in ihrer Wortwahl (vorsichtig sollte man zum Beispiel mit dem Begriff "Erleuchtung" sein), bleibt dies ein Meilenstein in der Verbreitung wichtiger Zen-Philosophie.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden