Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 2,47
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Armin van Buuren - Shivers (2005) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Shivers

3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 12. September 2005
EUR 2,47
Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 gebraucht ab EUR 2,47 1 Sammlerstück(e) ab EUR 2,44

Hinweise und Aktionen


Armin Van Buuren-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (12. September 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Silly Spid (Edel)
  • ASIN: B000ARXIRU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 189.445 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Wall of sound - Buuren, Armin Van / Suissa, Justine
  2. Empty State - Buuren, Armin Van / Burns, Michael
  3. Shivers - Buuren, Armin Van
  4. Golddigger - Buuren, Armin Van
  5. Zocalo - Buuren, Armin Van / Hagens, Martijn
  6. Gypsy - Buuren, Armin Van / Gabriel & Dresden
  7. Who is watching - Buuren, Armin Van / Wilson, Ray
  8. Bounce back - Buuren, Armin Van / Ali, Nadia
  9. Control freak - Buuren, Armin Van / Remy & Klinkenberg, Roland
  10. Serenity - Buuren, Armin Van / Wayne, Jan


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Also ich verstehe die ganzen vorigen Rezessionen nicht. Ich hab mir nach diesem Album, das Debutalbum gekauft und muss sagen, dass mir das neue viel besser gefällt.
Die Songwahl ist bestens gewählt worden, vor allem Golddigger ist eines der besten Lieder die ich je gehört habe. Soviel Gefühl ist einfach überwältigend. Man glaubt gar nicht, welche Gefühle Musik in einem erwecken kann.
Für mich waren eigentlich alle Songs neu, daher beschwere ich mich nicht über die Titelwahl.
Also dieses Album darf in keiner Sammlung fehlen und kann locker mit Alben von Tiesto und Co mithalten
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Armin van Buuren liefert mit "Shivers" sein zweites Artist Album ab, das nicht nur durch geniale Trancetracks besticht, sondern auch schöne Balladen enthält.
Seine CD beginnt langsam mit "Wall of Sound" das man am ehesten im Drum & Bass Bereich ansiedeln kann. Danach kommt das mystische, leicht melancholische "Empty State", das mit seinen Trancebeats eine beklemmende Atmosphäre aufbaut. In "Shivers" kann man sich wieder entspannen und sich der Hymne hingeben, ...don't leave me love me! Nach diesem romantischen Ausflug in den Vocaltrance Bereich kommt wieder eine Ballade, wobei sich Golddigger allerdings als ein Filler herraus stellt, den man schnell weiterskipen kann. Zocalo ist ein Trancetrack mit einer netten Gitarrenmelodie - ganz nett nicht umwerfend.
"Gypsy" kann man dafür wieder im Drum&Bass bereich ansiedeln und ist sehr schön und entspannend. Die Beste Ballade von dem Album ist ganz klar "who is watching", wobei die Stimme der Sängerin etwas gewöhnungsbedürftig ist. "Bounce back" ist der schlechteste Track von dem Album und besteht nur aus einer Bassline.
Immerhin wird man dafür mit dem trancigen "Control Freak" und vor allem mit dem klassisch angehauchten "Serenity" mehr als entschädigt! "Serenity " ist unbestritten der beste Track von Mr.van Buuren, den er bisher herausgebracht hat, eine Pianoline vermischt sich mit harten Acidsounds und erinnert mich irgendwie an Tiestos - Adagio for Strings.
Insgesamt ist Armin van Buuren ein gutes (Trance-) Album gelungen, das allerdings nicht die Klasse der Tiesto Alben besitzt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich gebe diesem Album mindestens 5 Sterne. Wer dieser genialen Scheibe weniger gibt, kann nicht viel von Trance verstehen. Die Titel Shivers, Control Freak und Serenity laden zum abtanzen ein, während Zocalo, Gypsy und Empty State unglaublich chillig und mit massig Gefühl produziert wurden. So ist auf diesem Album für jeden etwas dabei!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. September 2005
Format: Audio CD
Habe die Shivers CD letzte Woche bekommen. Da ich schon einige Mix CD's und Vinyls von Armin habe war ich natürlich auf sein neues Werk ziemlich gespannt. Ich muß sagen, es ist ein wirklich sehr gutes Album geworden, es ist sehr abwechselungsreich und vielseitig. Eine sehr hochwertige Produktion - sieht man auch an den Mitwirkenden (Gabriel & Dresden, Justine Suissa...) Ich kann Euch nur raten, holt es Euch, Ihr werdet begeistert sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren