Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,49
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Shir Khan Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 2 von [Kien, Sandy]
Anzeige für Kindle-App

Shir Khan Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 2 Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,49

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nach dem Unfalltod ihrer Eltern und dem legendären Rennpferd "Zeus" ist Rebecca Chandler am Ende. Ihr Bruder sitzt im Rollstuhl, die Ranch ist dem finanziellen Untergang geweiht. Durch einen Zwischenfall auf der Rennbahn trifft sie auf den Araber Jafar Saleb Akim, der sich ungeniert in ihr Leben mogelt. Als Becky dann nur knapp einem Anschlag entgeht, beschließt Jafar, sie in sein Land mitzunehmen, um sie zu schützen, und um vielleicht doch den Weg zu ihrem Herzen zu finden. Dort erwartet aber nicht nur ihn einer seiner härtesten Kämpfe, auch Becky bangt um ihr Leben und nur das Entdecken der Liebe gepaart mit dem unzerstörbaren Band zu einem Pferd, erhält sie aufrecht. Nicht umsonst nennt man dieses Pferd "Den Teufel der Wüste"!
Teil 2 dieser spannenden Abenteuergeschichte um Rebecca Chandler und ein unvergleichliches Pferd.

Wollen Sie wissen, wie es Rebecca weiter ergeht und wie sie es schafft, ihr Abenteuer zu durchstehen. Wie wird es ausgehen? Was wir sie noch machen und welche Probleme und Hindernisse hat sie noch zu bewältigen? Kommen Sie mit, auf den nächsten Seiten erfahren Sie es.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wie lebt man ohne Sandy Kien? Ohne sie zu kennen und zu erleben? Vermutlich genauso, wie bisher, da man nicht weiß, was man da versäumt hat. Die, die sie kennen, sagen, ich möchte es nicht mehr missen, sie kennengelernt zu haben. Sandy wuchs als ziemlich stiller, normaler, wenig auffallender Mensch in einer durchschnittlichen Familie in den Staaten auf. Der Vater Soldat, die Mutter Hausfrau, frönte man an den Wochenenden der Reiterei und unternahm gemeinsame Ausritte durch die Prärie Texas. Diese besondere Krankheit, die Liebe zu Pferden, ist Sandy geblieben. Nach einer normalen Schulzeit und einer ebenso normalen Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau, bereits in Österreich, machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie stieg noch einmal in den Flieger um dort zu lernen, wo man schon seit Steinzeiten mit Pferden umzugehen versteht. In den Weiten des kalifonischen Weidelandes lernte Sandy das Pferd nicht nur als Partner beim Sport, sondern auch als Partner bei der täglichen Arbeit am Cattle kennen. Ein unentbehrlicher Helfer in Dimensionen, die sich hier niemand vorstellen kann. Aber was macht ein Mensch wie Sandy in der Freizeit, dann, wenn die Sporen beiseite gelegt und die Chaps an die Wand gehängt werden. Sie schreibt. Schreibt Geschichten, Storys und bringt zu Papier, was mit erstaunlicher Vorstellungskraft und Schreibkunst in ihrem Kopf entsteht. Ihre immerwährende Inspiration. Tiere. Tiere, die auffallen, und die in ihrem Leben eine Rolle gespielt haben oder noch immer spielen, dazu ihr unvergessener Trainer John Jack Black Hawk, Dakotaindianer und Pferdetrainer. Heute beschreibt man Sandy als resolut, selbstbewusst, lautstark, direkt, als Persönlichkeit, behaftet mit einer gewissen Komik und einer eigenen Sympathie. In ihrem Leben ist sie da, für ihre Kids, für ein Rudel Hunde, ihre Pferde und die Welt, die sie gerne mit ihren Lesern teilt. Sie schafft eigene Sphären, in die man abtauchen kann und aus denen man nicht mehr zurückkommen möchte. Sie kann den Verstand beflügeln und den Leser auf eine Reise mitnehmen, die er nicht mehr vergessen wird. Und das, nur mit geschriebenen Wörtern.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1256 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 314 Seiten
  • Verlag: Sandy Kien; Auflage: 1 (13. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DXOZ6V8
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #10.209 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach dem ich beim ersten Teil meine Schwierigkeiten hatte bin ich mehr als positiv überrascht und froh nicht aufgegeben zu haben. Ich hätte mich um ein geballtes Paket an Emotionen gebracht. Es ist von der ersten bis zur letzten Seite mehr als spannend. Sandy Kien zieht einen mit in den Strudel voller Emotionen und Gefühlen. Jafa und Afrat zwei Männer - ich mich für Afrat entscheiden würde. Er geht einem unter die Haut. Ich bin kein Tier oder Pferde Liebhaber doch dieses Buch hat mich gefesselt. Die Pferde gespürt. Eine einzige Nacht - sie hat mich in den Bann gezogen. Ich habe das prickeln der beiden gespürt - ich war dabei :-)) voller Emotionen. Man kann nicht mehr aufhören zu lesen. Man lacht, man ist traurig und ich musste wegen Afrat weinen, es hat mein Herz zerrissen. Es gib kein Buch das mich mit solcher Emotion umgehauen hat. Man lebt beim lesen in dieser Geschichte als ob man live dabei wäre. Was mich sehr freut - das es ein dritten Band gibt und ich kann es kaum erwarten endlich den in den Händen zu halten und hoffe das es ein gutes Ende für Afrat hat. Ich bin wirklich eine Leseratte mit hohen Ansprüchen doch eins kann ich sagen - Sandy Kien ist ab sofort einer meiner Lieblings Autoren und ich hoffe sie ändert nichts an ihrer lebhaften emotionsvollen Schreibweise. Dieses Buch wird mich noch eine lange zeit in Gedanken verfolgen.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch geht ohne Unterbrechung weiter, also sollte man schon den 1. Teil Shir Khan Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 1 kaufen, um zu wissen um was es geht.
Die Protagonistin ist schon unglaublich. Sie gibt nicht auf und ihren großen Mund verliert sie nicht ganz. Aber so ist sie halt und so manche Stelle im Buch fand ich zum Lachen. Das Pferd steht jetzt mehrmals im Mittelpunkt und sie vertraut seinen Instinkten.
Etwas komisch fand ich nur die Beziehung zu ihren Lebensretter. Passiert dies, weil sie geschockt ist. Das lesen hat Spaß gemacht, Die Spannung wurde bis zum Schluss gehalten.
Insgesamt gesehen und eine unglaubliche Geschichte. Viel Herzschmerz, Trauer und Wut. Liebe für ihre Tiere und für Leser empfohlen, welche Liebesromane lesen.

Mittlerweilen gibt es noch einige neue Abenteuerromane, welche bestimmt auch so toll sind,

**Entführt**
**Nachts, wenn die Wölfe kommen**
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Spannendes Buch. Rebecca Chandler ist durch ein Schockerlebnis in der Vergangenheit eine hochexplosive und auch unverschämte Frau, die den Männern richtig Zunder gibt. Shir Khan steht ihr in dem nichts nach. Dann verschlägt es beide in die Wüste. Zu verfeindeten Stämmen und zu Männern, die es nicht gewohnt sind dass sich eine Frau behauptet. Sp prallen Gegensätze aufeinander. Dabei Shir Khan, den sie für den Teufe persönlich halten, da er bereits Menschen getötet hat. Und da gibt es auch noch zwei Feinde aus der Vergangenheit die Rache und Shir Khan wollen und vor nicht zurückschrecken. Ich liebe dieses Buch und kann mein Kindle kaum aus der Hand legen. Habe schon mehr von Sandy Kein gekauft.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
auch der zweite Band war super zu lesen ,spannend und schön. Schade das es keinen Epilog gab ,ich hätte gerne noch gewusst wo Rebecca mit Jafar Leben wird, ob Sie Afrat wieder trifft,Ihre Zucht erfolgreich sein wird, sie Fohlen von Shirt Khan bekommt usw. oder wird es einen dritten Band geben ? Wie gesagt ich finde das Buch toll, was mich aber auch stört ,in diesem , wie im ersten Band, ist ,das die handelnde Person oft plötzlich als die Frau, oder der Mann bezeichnet wird. Das ist oft sehr verwirrend und man muss den Absatz dann zwei mal lesen um zu verstehen , es wäre schön wenn die Schriftstellerin dies ändern könnte. Denn ich werde bestimmt noch mehr Bücher von Ihr lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich war vom ersten Band so begeistert, dass ich nicht ohne das Ende der Geschichte bleiben wollte. Die Geschichte war sehr anspruchsvoll. Man konnte gut mitfiebern und nicht selten auch in die Hauptcharakterin eintauchen. Allerdings war der zweite Teil meiner Meinung nach etwas langatmig. Das Schluss war zu kurz angebunden, so hätte man eigentlich noch mit einem dritten Teil rechnen können. Als ich mit dem Teil am Ende war, habe ich mich ein wenig vor den Kopf gestoßen gefühlt und ich weiß bis heute noch nicht genau, warum :)
Das Buch habe ich wahrscheinlich nicht das letzte mal gelesen, kann ich nur weiter empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Emotional, abenteuerlich und wahnsinnig aufregend erzählt Sandy Kien die Geschichte einer unglaublichen Frau, die es schafft sich in einer Männerwelt einen Status aufzubauen.
Rebecca ist nicht unterzukriegen. Sie kämpft und siegt und gewinnt immer mehr Freunde in einem Lande in dem Frauen nichts zu sagen haben.
Klasse Buch . Freu mich auf Teil3.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach dem Lesen des 1. Teils habe ich SOFORT mit diesem 2. Teil begonnen - und konnte ebenfalls meinen E-Book-Reader nicht mehr aus der Hand legen (was manchmal leider doch sein musste!)! Spannend geschrieben bis zur letzten Seite. Ich freue mich schon auf Teil 3 der Abenteuer um und mit diesem Teufelspferd! Würde es mehr als 5 Punkte geben, wären die für dieses Buch mehr als gerechtfertigt. Eine ganz tolle Autorin - Respekt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover