Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Shinshi Doumei Cross - Al... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Shinshi Doumei Cross - Allianz der Gentlemen, Band 2 Broschiert – 29. Mai 2008

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 6,50
EUR 3,44 EUR 0,26
69 neu ab EUR 3,44 17 gebraucht ab EUR 0,26 1 Sammlerstück ab EUR 14,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Shinshi Doumei Cross - Allianz der Gentlemen, Band 2
  • +
  • Shinshi Doumei Cross - Allianz der Gentlemen 3
  • +
  • Shinshi Doumei Cross - Allianz der Gentlemen, Band 1
Gesamtpreis: EUR 19,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Andere Werke der Autorin:

Fullmoon Wo Sagashite

Kamikaze Kaito Jeanne

Time Stranger Kyoko

Klappentext

Haine Otomiya besucht die renommierte „Kaiserliche Privatakademie“. Ihr Schwarm Shizumasa ist der höchstrangige Schüler der Akademie und wird ehrfurchtsvoll „Kaiser“ genannt. Zunächst scheint er für sie unerreichbar, doch dann macht er sie zu seiner „Alibi“-Freundin. Haines schneller Aufstieg passt dem eifersüchtigen Maguri überhaupt nicht und schon bald entspinnt sich ein Geflecht aus Eifersüchteleien und Intrigen…


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Also ich kann den negativen Meinungen nicht zustimmen!

Ich finde die Story echt gut da es endlich mal wie im richtigem Leben auf normaler Basis basiert. Es ist am Anfang sehr verwirrend das stimmt, aber trotzdem spannend gehalten da sie endlich ihrem Schwarm näher kommen will!

ich habe mir direkt alle 4 Bänder gekauft!

Ich kann es kaum erwarten bis der 5te Teil raus kommt!!!!! ;-)

Kamikatze Kaito hab ich mal auf RTL2 gesehen und fand es auch echt toll,leider lief die Serie nicht mehr und hoffe das sie bald auf DVD kommt!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
An diesem Band sind die offeneren Zeichnungen als in Band 1 gut und dass zwischen Haine und Shizumasa mehr passiert, aber dann ist alles wieder vergebens. Ich halte das für einen großen Fehler, da ich es für interessanter halte, zu verfolgen wie sie sich ihm nähert und herausfindet, was mit ihm geschehen ist, als zu sehen, wer von den beiden sie abbekommt. Für eine High School Love Comedy geht es viel zu wenig um den Schulalltag, sondern um Fanservice, die Schule dient als reine Kulisse. Die 'Geschichte' besteht daraus, dass über die oder die Figur dies oder das rauskommt, einer traurig ist und alles wieder gut ist. Anstatt dass Dinge passieren, werden sie erzählt. Der Manga hätte besser früher beginnen sollen, damit man Haines Kampf miterleben kann, als sich ständig erzählen lassen zu müssen, wie schlimm das war. Wenn es kein Shojo Manga wäre, wüsste ich wirklich nicht, worum es geht. (6/2015)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wer Arina Tanemura kennt, weiss natürlich dass sich alle ihre Charaktere aus den Serien sehr ähnlich sehen. Aber genau dass ist es was ich so an ihren Mangas mag :) Sie hat einen einmaligen Wiedererkennungswert!
Ich liebe einfach alle ihre Serien! *_* Und jeder der ein Fan von Arina ist, kommt auch an dieser Serie nicht vorbei! Ich lege es jedem Fan wirklich ans Herz. Shinshi Domei Cross ist ihre bisher längste Mangaserie soweit ich weiss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich bin ein Riesenfan von Arina!!

Mein persönlicher Lieblingsmanga ist "Time Stranger Kyoko", allerdings fand ich auch "Full Moon Wo Sagashite" und "Kamikze Kaito Jeanne" großartig. Doch mit ihrem neuesten Werk "Shinshi doumei Cross" kann ich mich nicht so recht anfreunden. Wie in allen ihren Mangas hat Arina ihren Zeichenstil in diesem Manga wieder weiterentwickelt, ihre zeichnung sind wundervoll. Allerdings sind die meisten Kapitelbilder zwar schön, aber ziemlich fantasielos. Da Tokyopop diesen Manga herausgegeben hat, vermisse ich auch die wunderbaren Kapitelüberschriften wie in "Fullmoon".

Ansonsten finde ich die Story nicht besonders ansprechend. Es geht wie immer um Liebe und auch hier schafft Arina es wieder, sie so märchenhaft und bezaubernd zu verpacken, wie man es in Shojo-Mangas erwartet, allerdings sind es viele kleinere Szenen am Rand die ziemlich seltsam sind oder nicht Recht zu arinas Stil oder in die Geschichte passen.

An vielen Stellen bin ich nur noch verwirrt. Das liegt zum größten teil auch daran, dass die Übersetzungen von Tokyopop oftmals völlig irreführend ist.

Alles in allem gebe ich 4 Sterne dafür, das ihr Zeichenstil sich immer mehr verbessert und einfach wunderschön ist. Die Story haut mich allerdings nicht um. Nach "Full Moon Wo Sagashite", der viel fantasievoller war, ist das für mich eher ein Tiefschlag.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden