Facebook Twitter Pinterest
EUR 7,94 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von dodax-shop

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 7,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mecodu
In den Einkaufswagen
EUR 7,96
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,69

Sherlock Holmes : Die neuen Fälle - Fall 09 : Holmes Unter Verdacht

4.4 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,94
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch dodax-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
71 neu ab EUR 7,94 1 gebraucht ab EUR 7,25

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Sherlock Holmes : Die neuen Fälle - Fall 09 : Holmes Unter Verdacht
  • +
  • Sherlock Holmes : Die neuen Fälle - Fall 10 : Der Biss des Zerberus
  • +
  • Sherlock Holmes : Die neuen Fälle - Fall 11 : Im Kalten Nebel Der Themse
Gesamtpreis: EUR 25,92
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (31. Januar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Romantruhe (rough trade)
  • ASIN: 3864730740
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Hörbuch-Download  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.534 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
6:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
4:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
6:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
6:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
7:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
4:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
11:50
Nur Album
10
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
6:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
9:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

Meisterdetektiv Sherlock Holmes sieht sich schweren Anschuldigungen ausgesetzt der Skandalreporter William Dunning hat ihn mit einer Reihe von Artikeln über angebliche Ermittlungsfehler in Misskredit gebracht. Die erstaunlich detaillierten Informationen erhält Dunning vom unheimlichen Farley Straker, der einen teuflischen Plan geschmiedet hat. Doch dann holt Holmes zum entscheidenden Gegenschlag aus...

Es sprechen: Christian Rode, Peter Groeger, Alexis Krüger, Lutz Harder, Jeffrey Wipprecht u.a.


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das war meine erste Folge aus den Serie "Die neuen Fälle". Leider reicht zumindest diese Folge nicht an die Folgen aus der Maritim-Reihe heran. Es sind zwar die gleichen Sprecher, jedoch eine ganz andere Atmosphäre. Und der Gegner wirkt einfach nur lächerlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
ich habe bereits alle "regulären" Sherlock Folgen und freue mich immer, wenn wieder etwas kommt, was ich noch nicht gehört hab. ich liebe die Sprecher und die Spannung, die in jeder Geschichte steckt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Zugegeben: Als Fan der Sherlock Holmes Hörspielreihe(n) und der Sprecher Rode und Groeger bin ich jeder Neuerscheinung gegenüber schon mal grundsätzlich positiv gestimmt. Aber der "Fall 09: Holmes unter Verdacht" ist außergewöhnlich gelungen. In Straker findet Holmes einen ebenbürtigen Gegner. Die Situation, mit der sich Holmes konfrontiert sieht, scheint ausweglos. Er ist gezwungen, sein Schicksal in die Hände anderer zu legen...aber letztlich hält er meisterhaft die Fäden in der Hand.
Die Geschichte ist spannend erzählt. Die Dialoge sind originell und doch vertraut. Der Verweis auf ältere, bereits gelöste Fälle Holmes, lässt das begeisterte Hörer- und Hörerinnenherz höher schlagen, lässt Neueinsteiger(innen) aber auch nicht im Regen stehen.
Von dieser Sorte "neuer Fälle" kann man sich nur viele wünschen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Erster Eindruck: Die Macht der Medien

Gerade noch hat Sherlock Holmes über seinen Erzfeind Moriaty triumphiert, als sein Ruf durch einen Zeitungsartikel infrage gestellt wird. Hierin wird behauptet, er hätte in einem Fall absichtlich falsch ermittelt, um die wahre Täterin zu decken. Und dies ist nicht die einzige Verleumdung, die der Detektiv über sich ergehen lassen muss. Sogar Inspector Lestrade sieht sich gezwungen, ihn zu verhaften. Doch schnell holt der Meisterdetektiv zum Gegenschlag aus…

Autor Eric Niemann hat sich für die neunte Folge der Sherlock-Holmes-Neuinterpretation bei Romantruhe Audio etwas Besonderes einfallen lassen und viele der ursprünglichen Fälle aus der Feder von Sir Arthur Conan Doyle eingebaut. So werden einige Ereignisse noch einmal betrachtet, Charaktere erwähnt und ein anderer Blickwinkel darauf erlaubt. Das ist schon ein kleines Fest für Fans des Meisterdetektivs, und auch ansonsten kann „Holmes unter Verdacht“ auf ganzer Linie überzeugen. Nach einem gelungenen Start, bei dem sich Holmes und Watson auf gewohnt charmante Weise gegenseitig necken, geht es schnell mit der Handlung los und die Hauptfigur sieht sich den Anschuldigungen ihm gegenüber konfrontiert. So wird er schnell vom Jäger zum Gejagten und muss sich wehren – und das macht er mit dem ihm eigenen Waffen wie Scharfsinn, Hartnäckigkeit und Cleverness. Gleich zwei Gegenspieler stehen ihm gegenüber, der Autor der Artikel sowie ein unheimlicher Unbekannter, der sogar manchmal für einen Hauch Schauerstimmung sorgt. Wunderbar, wie sehr alles hier miteinander verwoben ist, wie sich die Lage immer weiter zuspitzt und wie spannend und kurzweilig die Handlung gestaltet ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von TomCat am 5. Februar 2014
Format: Audio CD
Für die Sprecher und die tontechnische Umsetzung würde ich durchaus 5 Sterne geben, nicht aber für die Story. Hier gibt es ordentlich Punktabzug. Das Thema ist zwar interessant, doch die Umsetzung ist mehr als stümperhaft und fragwürdig.

Holmes wird beschuldigt und sein Ruf soll beschädigt werden. Das könnte spannend sein. Funktioniert in dieser Geschichte aber nur, weil hier alle Beteiligten, außer Holmes und Watson, künstlich auf dumm geschaltet werden. Anscheinend soll auch der Hörer über allzu offensichtliche Schwächen hinweg hören.
Um meine Sicht zu begründen muss ich leider spoilern!

Spoiler:

Aus alten Fällen werden plötzlich von Zeugen eidesstattliche Aussagen vorgegelegt, die Holmes diskreditieren. Nach der schriftlichen Aussage sind die Zeugen jedoch verschwunden. Die Aussagen wurden vorher erpresst oder per Drohung erzwungen. Es ist sehr fragwürdig, wie der Täter an Informationen alter Fälle kam.
Jetzt kommt das Unglaubliche, das mich beim Hören sehr geärgert hat: alle Beteiligten nehmen, trotz der fragwürdigen Umstände, die Beschuldigungen hin und richten sie gegen Holmes.
Eine renommierte Zeitung veröffentlicht die Anschuldigungen, ohne sich einer Nachhaltigkeit zu versichern. Die Times wird in dieser Geschichte zu einem reißerischen Schmierenblatt degradiert.
Der veröffentlichende Journalist nimmt die falschen Zeugenaussagen ohne ein Wimpernzucken entgegen, obwohl ein dumm vor sich hin kichernder Irrer vor ihm sitzt. Hier würde jeder Minderbemittelte merken, dass etwas nicht in Ordnung ist.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Erster Eindruck: Die Macht der Medien

Gerade noch hat Sherlock Holmes über seinen Erzfeind Moriaty triumphiert, als sein Ruf durch einen Zeitungsartikel infrage gestellt wird. Hierin wird behauptet, er hätte in einem Fall absichtlich falsch ermittelt, um die wahre Täterin zu decken. Und dies ist nicht die einzige Verleumdung, die der Detektiv über sich ergehen lassen muss. Sogar Inspector Lestrade sieht sich gezwungen, ihn zu verhaften. Doch schnell holt der Meisterdetektiv zum Gegenschlag aus…

Autor Eric Niemann hat sich für die neunte Folge der Sherlock-Holmes-Neuinterpretation bei Romantruhe Audio etwas Besonderes einfallen lassen und viele der ursprünglichen Fälle aus der Feder von Sir Arthur Conan Doyle eingebaut. So werden einige Ereignisse noch einmal betrachtet, Charaktere erwähnt und ein anderer Blickwinkel darauf erlaubt. Das ist schon ein kleines Fest für Fans des Meisterdetektivs, und auch ansonsten kann „Holmes unter Verdacht“ auf ganzer Linie überzeugen. Nach einem gelungenen Start, bei dem sich Holmes und Watson auf gewohnt charmante Weise gegenseitig necken, geht es schnell mit der Handlung los und die Hauptfigur sieht sich den Anschuldigungen ihm gegenüber konfrontiert. So wird er schnell vom Jäger zum Gejagten und muss sich wehren – und das macht er mit dem ihm eigenen Waffen wie Scharfsinn, Hartnäckigkeit und Cleverness. Gleich zwei Gegenspieler stehen ihm gegenüber, der Autor der Artikel sowie ein unheimlicher Unbekannter, der sogar manchmal für einen Hauch Schauerstimmung sorgt. Wunderbar, wie sehr alles hier miteinander verwoben ist, wie sich die Lage immer weiter zuspitzt und wie spannend und kurzweilig die Handlung gestaltet ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden