Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Shaman TH-510 Tube Head

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Vollröhren-Topteil, Leistung: 5 Watt RMS, 2 Kanäle: Clean & Drive
  • Controls Clean: Level, Controls Drive: Level, Gain
  • 3-Band EQ: Bass, Mid, Treble, Effect Loop: Send Return
  • Speaker Outputs: 1x 8 Ohm, 1x 16 Ohm, 2x 16 Ohm, Footswitch-Anschluss (Footswitch optional)
  • Abmessungen (HxBxT): 230 x 440 x 220 mm, Gewicht: 8,0 kg

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht9 Kg
Produktabmessungen54 x 33 x 32 cm
ModellnummerTH-510
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008TOXM8Q
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 97.467 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. August 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Nachdem schon die Gitarren der Shaman JPM-Serie hierzulande odentlich abgefeiert wurden, kommen nun mit der Tube Amp-Serie zwei Gitarrenverstärker und ein Cabinet auf den Markt, die dem hohen Qualitätsstandard von Shaman mehr als gerecht werden. Das TH-510 Topteil und der TC-510 Combo liefern amtlichen Vintage-Röhrensound  - und das bei Zimmerlautstärke...

Der "Kleine" mit dem großen Sound...
Der TH-510 und der TC-510 kommen mit einer 12AX7 Rhöre in der Vorstufe und einer EL84 Röhre in der Endstufe um die Ecke und liefern 5 Watt starken, puristischen Vollröhren-Sound. Da eine Röhre immer dann im "Sweet-Spot" arbeitet wenn sie ordentlich "heiß" angefahren wird, bekommt man die berühmte Röhrensättigung hier schon bei Zimmerlautstärke - im Gegensatz zu Hochleistungsverstärkern jenseits der 50 Watt, die man dazu in ohrenbeteubender Lautstärke betreiben muss.

Von Clean bis Overdrive...
Die Soundpallette des TH-510 und des TC-510 reicht von warmem, röhrentypischem Clean-Sound über 70er mäßigem, leicht fuzzigem Crunch bis zu fettem Overdive. Somit eignen sich die Tube Amps bestens für Jazz, Blues und Rock. Mit dem 3-Band EQ lässt sich das ganze noch ein wenig veredeln und schon geht´s ab auf den Speaker...und das ist beim TC-510 und beim TAC-110 Cabinet ein Custom Shaman Vintage 30 10" Speaker.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das ca.8kg leichte 2-Kanal-Topteil mit 1xECC83(von Ruby c) in der Vorstufe und 1xEL84(von Ruby c) in der Endstufe stellt ca.5Watt rms an 1x8, 2x16 oder 1x16 Ohm-Last, über 3 Lautsprecher-Klinkenausgänge bereit. Des weiteren gibt es auf der Rückseite einen Monoklinken-Fußschalter-Anschluß für Kanalwechsel und den seriellen Effektloop mit Send- und Returnbuchse. Hier können problemlos externe Effektgeräte oder Bodentreter eingeschliffen werden.
Der Clean- und Zerrkanal teilt sich eine gemeinsame 3-Band-Klangregelung mit Höhen- Mitten- und Bassregler. Die Cleankanal-Lautstärke lässt sich, wie bei vielen Amps üblich, nur über einen Clean-Masterpoti regeln. Mit meiner singelcoil-Strat zerrt es hier ab 1-2 Uhr-Potistellung leicht an, dreht man bis rechtsanschlag ist also auch ein schöner angezerrter(Endstufenzerre) Sound möglich, doch erreicht der 5Watt-Amp dann an einer 1x12Box fast schon eine Proberaum-Lautstärke. Ich empfehle daher für sehr leises spielen, sich noch einen für die Gesamtlautstärkebegrezung regelbaren 5Watt-Lastwiderstand zwischen Endstufenausgang und Box zu schalten, denn nur damit erreiche ich bei weit aufgedrehter Endstufenzerre, eine so abstimmbare geringe Lautstärke, dass auch nächtliches Spielen mit Endstufenzerre gut möglich ist...diverse Bauanleitungen oder Fertiggeräte dafür gibts ja einige im Netz..Kommen wir aber nun zum Zerrkanal, hier geht es recht früh, recht ordentlich zur Sache, der Gainregler besitzt sehr höhe Gainreserven, sodass selbst mit outputschwächeren Singlecoils auch High-Gain-Leadsounds, und das bei angenehm auffallend geringen Preamp-Eigenrauschen möglich sind.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Da ich auf der Suche nach einem kleinen Röhrenamp für zu Hause war bin hier auf den Shaman TH-510 gestossen und habe mir das Topteil einfach mal auf gut Glück bestellt. Da ich bisher in den Weiten des Netzes leider auch keine Erfahrungsberichte zu diesen Amps gefunden habe möchte hier mal meine ersten Eindrücke zum Tube Head 510 weitergeben.

Nach einem wirklich flotten Versand kam der Amp zwei Tage später bei mir an. Der Aufdruck "Made in China" ließ zunächst nichts Gutes erwarten aber nach den Auspacken machte der Verstärker ein durchaus Soliden und wertigen Eindruck. Alle Potiknöpfe und Klinkenbuchsen waren ordentlich verbaut und auch die Metalecken wurden sauber angebracht.

Der Amp besitzt 5 Watt und die verbauten Röhren sind Chinesische Ruby-Tubes (1x12AX7=ECC83,1xEL84C) der Amp selber hat 2 Kanäle (Clean/Crunch) wobei der Cleankanal nur über einen Volumenregler verfügt. Der Crunch-Kanal besitzt Gain und Volumen sowie einen 3 Band EQ (Bass,Middle,Treble) auf der Rückseite hat zudem der Amp noch Anschlüsse für Speaker (8 Ohm,16 Ohm,2x16 Ohm) sowie einen Effekt-Loop und Fuß-Schalter Eingang für die Clean/Crunch-Umschaltung, ich hatte bei mir noch einen alten Schalter rumliegen der klappte sofort.

Angeschlossen wurde der TH-510 sowohl an einen Jensen 10"-Speaker als auch an einen Celestion 12" beide hatten 8Ohm. Der Cleankanal klingt sehr Sauber und ist auch bei hohen Volumen-Einstellungen kaum aus der Ruhe zu bringen erst ab etwa 3/4-Volumen kommt so langsam die Zerre durch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden