Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria longss17
Shadows & Dust

Shadows & Dust

23. September 2002
4.9 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Shadows And Dust Deluxe Edition
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 28. Dezember 2004
EUR 11,61
EUR 11,61

Kaufen Sie die CD für EUR 30,87, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
oder
CD kaufen EUR 30,87 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
2:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
4:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
3:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
5:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
5:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
5:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
5:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Knapp ein Jahr ist es her, seit die kanadischen Deather Kataklysm mit ihrem Album "Epic (The Poetry of War)" eindrucksvoll demonstrierten, wie extrem brutaler Death Metal mit Melodien verbunden werden kann, so daß es auch noch gut klingt. Mit "Shadows and Dust" liegt nun der neueste Output der Band vor und das Warten hat sich in der Tat gelohnt!
9 Tracks, gut 40 Minuten Spielzeit sind es leider nur geworden. Weniger als auf "Epic (The Poetry of War)" und auch weniger als auf "Prophecy (Stigmata of The Immaculate)", dem 2000er Album. Das weniger trotzdem mehr sein kann, beweisen die Kanadier wirklich extrem eindrucksvoll.
"Shadows and Dust" geht wieder eher zurück zu der rauhen Brutalität und Härte von "Prophecy" und bringt damit die Stärken der Band eindeutig zum Tragen. Rauh, brutal, heftig walzen die vier Männer um Maurizio Jacono (Vocals) alles nieder, was sich ihnen in den Weg stellt.
Kataklysm haben sich mit "Shadows & Dust" eindrucksvoll zurückgemeldet und unzweifelhaft klar gemacht, daß die Referenz im Death Metal-Bereich nicht in den sonnigen Gefilden Floridas oder anderswo in den US of A zu suchen ist, sondern etwas nördlicher, beim "ungeliebten, kleinen Bruder!".
Uneingeschränkte Kaufempfehlung für dieses Album. Wer Nackenwirbel ohnehin schon immer für eine störende Einrichtung hielt, der soll sich dieses Album zulegen und bangen bis der Schädel qualmt!
Besser geht's vermutlich nicht mehr!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit "Shadows & Dust" zeigen Kataklysm erstklassiges Songwriting auf und vor allem, dass sie nicht nur wild drauf los hämmern.

Gut, der Opener "In Shadows & Dust" knallt doch schon mal ganz fett aber mit "Beyond Salvation" wird man dann schon etwas technischer, ohne an Brutalität zu verlieren. Das selbe bei "Illuminati".

Man kann nicht sagen, dass Kataklysm hier durchgängig brutal oder durchgängig innovativ sind. Von beidem ist auf jeden Fall reichlich drauf. "Shadows & Dust" ist vielleicht nicht das brutalste oder das innovativste Album, das aus dem Death Metal hervorgeht, aber es macht auf jeden Fall jede Menge Krach und massig Spaß. Ich kann dieses Album nur jedem, der etwas von Death Metal hält, ans Herz legen. Es ist wirklich gut!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zweifelsohne gehört Kataklysm mittlerweile zu den Bands, die in der Death Metal Szene wohl beinahe jeder kennt. Und das auch völlig zurecht. Mit unter anderem diesem Release hatten Kataklysm auch ihren Durchbruch.

Zur Musik: Die Songs sind ziemlich schnell, jedenfalls weisen sie viele schnelle Drumparts auf, diese "northern Hyperblasts", so die Bezeichnung der Band dazu, haben die Geschwindigkeit von Blastbeats. Die Stimme von Maurizio ist derart markant, dass wohl jeder, der sie schon einmal gehört hat, sofort wieder erkennt, weil sie derart charakteristisch ist. Trotz seines tiefen gutturalen Gesangs, in Abwechslung mit Screams, sind die Texte einfacher zu verstehen, als bei den meisten anderen Bands aus dem Segment. Aber deswegen sind sie noch lange kein Melodic Death oder ähnliches. Nein, sie sind zurecht für aggressiven Death Metal bekannt.

Jeder Song ist hier ein tolles Stück für sich, es wäre fast unfair das Album auf ein paar Highlights zu beschränken. Eine gute Instrumentalarbeit, geniale, wirklich schon teils epische Hooklines, dynamische Songs. Gut, manche Songs, wie der Titelsong, sind dann mehr Geknüppel als Liebäugeln mit hin und wieder auftauchenden Melodien, aber das ist ja grade das tolle: Die Songs sind alle verschieden und gelungen.

Die Produktion ist auf diesem Album nicht besonders modern ausgefallen, inbesondere auf die Gitarren trifft das zu. Für mich zeigt dieses Album jedoch gut, dass die instumentale Aufbereitung bis zur völligen Sterilität kein Muss ist, so wie man es von nicht wenigen Releases der heutigen Zeit kennt. Und da man die Instrumente alle klar heraushört, stört mich das auch nicht weiter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Der Schritt weg von der chaotisch wüsten Knüppelband hin zu eine der führenden Deathmetal-Bands mit hohem technischen und songwriterischen Anspruch vollzog sich innerhalb weniger Alben. "Shadows And Dust" ist sozusagen das "Missing Link" zwischen den Zwiespalt verursachenden Anfängen der Band und dem jetzigen Status. Beweise sind gelungene Tracks, wie das überragende "Face The Face Of War" oder auch das abwechslungsreiche "Centuries: Beneath The Dark Waters". Tempowechsel, massive und breitwandige Riffs, unbändige Wut zeichnen diese Songs aus. Der Rausschmeißer "Years Of Enlightment: Decades Of Darkness" offenbart fast schon epische Strukturen, die der Band sehr gut zu Gesicht stehen. Kataklysm streuen stets kleine Blastbeat-Gewitter ein, wie in dem Opener "In Shadows And Dust" und dem donnernden Nachschlag "Beyond Salvation". Mit diesem Album kratzten die Kanadier noch mal die Kurve und konnten den Fan auf den Jahrzehntdoppelschlag "Serenity In Fire" und "In The Arms Of Devastation" vorbereiten. Die Mischung aus präzisen hyperschnellen Parts und gedrosselten Passagen wurde bereits hier auf "Shadows And Dust" anspruchsvoll zelebriert. Wegweisend, schwer, eingängig und immer noch brutal.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden