Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
The Shadow Self ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von cd-dvd-shop
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand 1-2 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

The Shadow Self

4.6 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
The Shadow Self
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 5. August 2016
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 8,55 EUR 8,49
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
51 neu ab EUR 8,55 5 gebraucht ab EUR 8,49

Hinweise und Aktionen


Tarja-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Shadow Self
  • +
  • The Brightest Void
  • +
  • Colours In The Dark
Gesamtpreis: EUR 26,53
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. August 2016)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Earmusic (Edel)
  • ASIN: B01CZ7OI76
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37.516 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
von Tarja
6:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
2
30
4:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
3
30
von Tarja
4:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
4
30
von Tarja
5:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
5
30
von Tarja
5:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
6
30
von Tarja
4:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
7
30
von Tarja
Diva
von Tarja
5:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
8
30
4:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
9
30
von Tarja
6:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
10
30
von Tarja
5:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 
11
30
von Tarja
12:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,49
 

Produktbeschreibungen

Endlich ist es so weit! Die erfolgreichste Solokünstlerin aus Finnland und die Heavy Rock-Königin Tarja veröffentlicht ihr neues Studioalbum "The Shadow Self".

“Ich freue mich sehr, endlich die ersten Details zu meinem neuen Heavy Rock Album zu enthüllen”, erklärt Tarja. „Die Songs auf ‘The Shadow Self‘ bedeuten mir sehr viel und ich kann es kaum erwarten, sie mit der Welt zu teilen. Haltet eure Augen und Ohren auf, denn bis zur Veröffentlichung des Albums wird es noch die ein oder andere Überraschung geben, wirklich!“

Mit der Veröffentlichung ihres vierten Rockalbums knüpft die vielseitige Sängerin an den Erfolg ihrer mehrfach mit Platin und Gold ausgezeichneten Alben „My Winter Storm“ (2007), „What Lies Beneath“ (2010) und „Colours In The Dark“ (2013) an, welches die Charts weltweit stürmte (darunter vier Top 10-Einstiege).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seit 2013 hat Tarja Turunen das Spektrum ihres auf CD gebrannten Schaffens erheblich erweitert. Dem überaus eindrucksvollen dritten Studio-Album "Colours in the dark" folgten zwei weitere Live-Alben, im September 2015 erschien dann das erste Album mit ausschließlich klassischen Titeln, "Ave Maria en plein Air". Frau Turunens Schaffensdrang scheint überaus groß gewesen zu sein: Bereits 2015 wurde das vierte Studio-(Metal-)Album angekündigt, dem im Juni 2016 ein Prequel - "The brightest void" - vorausging, das mit rd. 50 Minuten Spielzeit und sechs ausschließlich dort vorhandenen Titeln durchaus als selbstständiges Album gelten kann. "The brightest" void wurde durch die Fangemeinde allerdings zwiespältig aufgenommen und scheint Besorgnisse über die Stärke des eigentlichen Longplayers "The shadow self" geweckt zu haben.

In der Tat unterscheidet sich das Liedgut des Prequels, vor allem die Single "No bitter end", deutlich von den Vorgängern - es ist melodisch andersartig und deutlich "populärer". Die Klasse der Vorgänger wird nicht erreicht, obwohl "The brightest void" gelungen ist und einige starke Momente hat. Nach inzwischen vielfachem Hören haben sich die Befürchtungen über eine mangelnde Qualität des neuen Longplayers "The shadow self" zumindest für mich nicht bestätigt, dennoch erscheint es schwieriger als alle seine Vorgänger und gegenüber diesen auch stilistisch deutlich abgesetzt.

Ein Grund dieser Schwierigkeit ist die deutlich abweichende Melodik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sie steigert von CD zu CD! Die Scheibe ist wirklich gelungen und nahe am großen Wurf. Mir gefallen wirklich alle Lieder! ( abgesehen vom hidden Track, der wohl eher als Spaß anzusehen ist)
Sehr zu empfehlen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses Album ist super. Für alle die gerne Tarja anhören, ist diese CD ein MUSS Die Aufmachung, das Cover und alles an sich ist super. Bin begeistert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Tarja Turunen bedeuten beide Alben gleich viel. Das ändert freilich nichts daran, daß "The Brightest Void" nicht nur als Prequel-Album bezeichnet wird, sondern tatsächlich rüberkommt wie der kleine Bruder von "The Shadow Self". Auf dem Vorläufer erreichen lediglich "House Of Wax" von Sir Paul McCartney und - allerdings nur in Verbindung mit der visuellen Kraft des Videos - die Soundtrack-Nummer "An Empty Dream" die Intensität, die man von der 38-Jährigen gewohnt ist.

Eigentlich stand hier zuerst das Wort "Qualität". Die ist aber gar nicht das Problem. Woran es tatsächlich mangelt, verdeutlicht erst das "richtige" Album mit den Songs, die sich unter dem ursprünglichen Arbeitstitel "Black" mehr mit dem Schatten beschäftigen als das inhaltlich "hellere" "The Brightest Void": "The Shadow Self" besitzt nämlich genau die Dynamik, die dem bei allem musikalischen Abwechslungsreichtum seltsam eindimensionalen Appetizer abgeht.
Und im Gegensatz zu diesem bilden die Stücke auf "The Shadow Self" auf Anhieb eine Einheit. Selbst die bereits bekannten "No Bitter End" und "Eagle Eye" gewinnen an Klasse, bleiben bezeichnenderweise aber dennoch die schwächsten Nummern auf "The Shadow Self".

Der Opener "Innocence" ist da gleich ein ganz anderes Kaliber. Tarja brilliert am Piano mit sanftem bis manischem Anschlag, und zwar Chopin (Das mußte ich allerdings nachlesen ;-)))).
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
4.Studio-Album des finnischen Stimmwunders von 2016 als Special-Edition im Hardcoverbuch im CD-Format inklusive einer Bonus-DVD mit den beiden offiziellen Videos "Innocence"+"No bitter end" und einem Tarja-Interview über das neue Material des Albums, dass leider erneut über künstlerische Durchschnittlichkeit nicht hinaus kommt. Überflieger der Scheibe ist die erste Single-Auskoppelung "Innocence", die an Tarjas vergangene Klassiker erinnert. Mit den wunderbaren Tracks "Love to hate you"+"The living end"+"Undertaker" sind dann drei weitere anspruchsvolle Orchester-Balladen am Start, wo Tarja mit ihrer unbeschreiblich schönen Jahrhundertstimme voll überzeugen kann. Über das restliche neue Rock-Material, daß leider wieder den leidigen Stempel des deutschen Metal-Gitarristen Alex Scholpp trägt, breite ich den Mantel des Schweigens. Mangelnde Qualität der Songs in Verbindung mit einer uninspirierten tiefgestimmten brachialen Gitarrenarbeit ohne E-Solis, Melodie+Kreativität prägen alle Tracks. Das mag vielleicht für seine Ex-Band den Farmer Boys reichen, ist jedoch viel zu wenig für den gehobenen künstlerischen Anspruch einer Tarja Turunen & Band. Somit verfügt Tarjas neue Veröffentlichung über ausschliesslich vier überdurchschnittliche Tracks, und kommt somit in keinsterweise an die Klassiker ihrer beiden ersten Studio-Alben heran.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen