Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht: Band 1 von [Hunter, C.C.]
Anzeige für Kindle-App

Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht: Band 1 Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 204 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99

Länge: 512 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Für alle Fans von ›House of Night‹: Im Shadow Falls Sommercamp lernen Werwölfe, Vampire, Hexen, Feen und Gestaltwandler mit ihren übernatürlichen Kräften umzugehen.

In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …

Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

C.C. Hunter lebt in Springs, Texas in den USA, wo sie zurzeit an den nächsten Bänden der ›Shadow Falls Camp‹-Serie schreibt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 948 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 512 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006M92BOG
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 204 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.578 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
5+ von 5 Sternen
*Inhalt:*
Kylies Eltern lassen sich scheiden und ihr Freund macht mit ihr Schluss, weil sie nicht mit ihm ins Bett steigen will. Als ob das nicht genug wäre, macht auch Kylies Therapie keine Fortschritte und sie sieht immer noch den Stalker, den niemand anders zu sehen scheint. Ihre Mutter und ihre Therapeutin entscheiden, dass Kylie den Sommer in einem Camp verbringen soll in dem Jugendliche mit Problemen untergebracht werden. Als sie dort ankommt merkt sie aber das dies nur ein Vorwand war und in dem Camp Jugendliche mit besonderen Fähigkeiten untergebracht werden. Aber welche Fähigkeit soll Kylie haben und wie kann sie mit zwei Verehrern klarkommen, wenn sie noch nicht einmal über ihren Ex hinweg ist?

*Meinung:*
Das Cover finde ich okay. Es passt zum Inhalt, aber die Farbwahl ist nicht mein Fall. Die Qualität des Einbandes ist gut. Bei sehr sorgfältigem Lesen kann man Leserillen vermeiden.

Den ersten beiden Kapiteln merkt man leider an, dass die Autorin diese Vorgeschichte möglichst schnell abhandeln wollte, um zum Camp zu kommen. Ich fand sie sehr oberflächlich und befürchtet, dass mir das Buch nicht gefallen würde. Wie ihr schon an meiner Bewertung sehen konntet, war dies nicht der Fall. Das Buch hat mich ab Kapitel 3 gepackt und ist jetzt eines meiner Lieblingsbücher.

Der Schreibstil ist typisch für ein Jugendbuch, aber auch als Erwachsener kann man es sehr gut lesen. Die Kapitel sind angenehm kurz und man kommt sehr schnell voran. Der Schreibstil ist wenig ausschmückend und trotzdem war ich voll in der Geschichte drin.
Es wird in der dritten Person und in der Vergangenheit geschildert, was ich bevorzuge.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Caramel am 7. Juli 2012
Format: Broschiert
In Kylies Leben geht alles schief: Ihr Freund hat mit ihr Schluss gemacht, ihre Großmutter ist gestorben, ihre Eltern stecken gerade mitten in der Scheidung und dann wird Kylie auch noch in ein Camp für Schwererziehbare geschickt, angeblich, weil sie auf einer Party erwischt wurde.
Aber das "Shadow Falls Camp" ist kein gewöhnliches Sommercamp - denn hieher kommt nur, wer übernatürliche Fähigkeiten hat...

Ich bin zwölf und mir hat das Buch sehr gut gefallen!
Die Geschichte wird nicht aus Kylies Sicht erzählt, aber trotzdem kann man sich sehr gut in sie hineinversetzen.
Im ganzen Buch hat sie mit den ganz normalen Teenager-Problemen zu kämpfen - erst verliebt sie sich in den einen, dann fühlt sie sich zu dem anderen hingezogen, plötzlich wird ihre beste Freundin fast schwanger und so weiter.
Mir hat auch sehr gut gefallen, dass C. C. Hunter im "Shadow Falls Camp" nicht nur von ein oder zwei Fabelwesen schreibt, sondern von mehreren - Vampiren, Werwölfen, Hexen, Gestaltwandlern und Feen.
C. C. Hunter verwendet eine Jugendsprache und schreibt aus Kylies Sicht, wobei es manchen Stellen zu oft "Kylie tat dies, Kylie machte Jenes, Kylie ging da und da hin..." hieß. Außerdem nervt ihre "Ich bin nicht übernatürlich, ich bin nur ein Mensch, ich will nach Hause"-Masche auf Dauer etwas, aber so ist Kylie halt.
Nun zu der Geschichte:
Obwohl auch hier wieder eine Dreiecksbeziehung und viel Palawer darum gemacht wird, in wen Kylie sich jetzt verliebt hat, wird es nicht zu viel. Außerdem ist es ja eigentlich auch genau das, was Jugendliche lesen wollen - Reallife und Fantasy und Romantik.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Band 1 der Reihe "Shadow Falls Camp"

Zum Inhalt

In Kylies Leben geht gerade alles drunter und drüber … Zuerst macht ihr Freund Trey mit ihr Schluss, weil sie mit dem Sex noch warten will, dann stirbt ihre über alles geliebte Oma und schließlich erfährt sie, dass ihre Eltern sich scheiden lassen wollen. Außerdem hat sie noch einen seltsamen Stalker, einen unheimlichen Typ in Armeeklamotten, den außer ihr selbst scheinbar niemand sehen kann – und deshalb hat sie ihre Mutter auch noch in Therapie geschickt. Darum ist Kylie froh, dass ihre Freundin Sara sie überredet, zu einer Party zu gehen, aber auch hier verfolgt sie das Pech. Zuerst sieht sie ihren Exfreund Trey mit einer Neuen im Arm und später beendet die Polizei die Party und findet bei einem der Jugendlichen Drogen. Dass Kylie schließlich von ihrer Mutter bei der Polizei abgeholt werden muss, gibt ihr den Rest – denn auf Anraten der Therapeutin soll Kylie in ein Jugendcamp geschickt werden: für schwer erziehbare Jugendliche.
Kylie ist fix und fertig mit der Welt, aber noch ahnt sie nicht, was sich wirklich hinter dem Camp verbirgt, das ihr Leben verändern soll …

Meine Meinung

Gleich zu Beginn lernt man Kylie kennen. In ihrem Leben herrscht grade das totale Chaos und nur langsam lernt sie, damit zurecht zu kommen. Völlig schuldlos wird sie von ihrer Mutter in ein Camp für (scheinbar) schwer erziehbare Jugendliche gesteckt - und als sie auch noch erfährt, dass in dem Camp Hexen, Werwölfe und Vampire ihrer Bestimmung zugeführt werden sollen, ist sie sich mehr als unsicher, wer sie wirklich ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover